Versicherungswechsel

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Supernova, 10.10.2007.

  1. #1 Supernova, 10.10.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    So, habe gerade meine alte KFZ-Versicherung gekündigt, und ich ärgere mich zu tote, dass ich in den letzten Jahren so sinnlos Geld verbrannt habe.
    Für die alte Haftpflichtversicherung von meinen Golf wären nächstes Jahr 1200€ (VHV) fällig gewesen, jetzt beim neuen Anbieter (AXA) sind es nur noch 607€. DAS IST DIE HÄLFTE...
    Ich kann echt nur jeden raten, die Vergleichsmöglichkeiten im Internet zu nutzen, und zu wechseln.

    Tschau
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fazer7

    fazer7 Guest

    Hallo

    Ich bin seid 6 Jahren bei der Huk24 und sehr zu frieden. Die ist besonders im B Tarif sehr günstig. Aber für alle Versicherungen gilt immer zum 30.11. kündigen und einen neuen Vertrag abschließen, auch wenn es das gleiche Versicherungsunternehmen ist, weil sich der Tarif jedes Jahr ändert. Nachteil der Huk24 du machst alles im Internet was allerdings sehr gut klappt. Habe schon 3 Teilkasko schäden gehabt. 1 geplatzte Scheibe und zwei Marderbisse. Der Schadenservice läuft über die Huk Hotline per Telefon. Also vergleiche lohnt sich
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Versicherungsvergleich ist immer eine lohnende Sache und man kann eigentlich nie pauschal sagen, die oder die Versicherung sei die günstigste. Die HUK24 ist bei mir z.B. bisher zwar nie wirklich teuer gewesen aber andere waren immer noch einiges billiger. B-Tarif ist natürlich eine feine Sache, aber nur, wenn man ihn auch bekommt. ;-)
     
  5. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    LVM



    die haben die besten kontitionen bei der kfz versicherung!definitiv!bei mir lagen sie noch weiter unter der huk!!!einfach mal durchrechnen lassen!spar im gegensatz zu anderen knapp 200euro!und das kann man dan wieder in den tank kippen :-) !
     
  6. fazer7

    fazer7 Guest

    die haben die besten kontitionen bei der kfz versicherung!definitiv!bei mir lagen sie noch weiter unter der huk



    Huk ist nicht huk24
     
  7. fazer7

    fazer7 Guest

    huk ist nicht huk24



    Bei LVM ist ja nicht mal eine Onlineberechnung möglich da sind nur Agenturen angegeben an die man sich wenden kann. Die wird man nie wieder los. Meine Daten gebe ich nicht weg.
     
  8. #7 Quax 1978, 11.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also mal eine dumme Frage. Was ist den das für ein Golf bzw. was für eine Sf-Klasse hast Du, dass Du 1200€ nur für die Haftpflicht zahlst? 8-| Das ist ganz schön hart. Aber HUK24 ist wirklich Klasse. Seit 2003 bin ich da und auch schon 3 TK-Schäden gehabt. Alles kein Problem. Und viel günstiger ist kaum einer. Aber auch ich mache jedes Jahr wieder einen Vergleich bzw. Neuvertrag und kann sowas nur empfehlen.
     
  9. #8 turbo-bastl, 11.10.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Passt aber auf, dass ihr nicht vor lauter Sparwut die Basis-Tarife wählt. Da ist der Versicherungsschutz deutlich abgespeckt. Bspw. sind in der Teilkasko manche Risiken ausgeschlossen, die Neupreis-Erstattung geht i. d. R. nicht so lange und Wildschäden sind auch nicht so umfangreich abgedeckt.
     
  10. #9 Quax 1978, 11.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da geb ich Dir recht. Und die Hochstufung im Falle eines Vollkasko- oder Haftpflichtschadens ist auch anders, meist zu Ungunsten des Versicherungsnehmers.
     
  11. #10 Supernova, 11.10.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Also die Daten, wie ich zu den enormen Beiträgen (nur Haftpflicht Versicherung) kam:
    Hatte Ende 2006 einen Unfall mit NUR 5% Teilschuld, und die Ar***** haben mich von 85% auf 140% hochgestuft für 2007.
    Nächstes Jahr würde ich bei denen in die Klasse 1 mit 100% sinken, was etwa einen Versicherungsbeitrag von 1100-1200€ machen würde.
    Wenn ich den InternetRechner bei denen auf der Seite benutze komme ich zwar komischerweise nur auf ca. 950€, aber selbst das ist noch unverschämt viel.
    Auto: Golf 2, 1.6 70PS, 20000km/Jahr, Leipzig, ich 27Jahre.

    Bei der neuen Versicherung würde ich auch in die Klasse 1 eingestuft werden, welche hier aber nur 90% beträgt. Zusätzlich ist die neue Versicherung, selbst bei gleichen Prozenten wesentlich billiger. Letztlich würde ich nun bei der AXA nur 607€ bezahlen. Was für ein Unterschied.......

    Tschau
    Christian
     
  12. #11 Quax 1978, 11.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ok. Ist nachvollziehbar. Allerdings hätte ich die Karre schon weggegeben. So ein altes Auto und nur für die Haftpflicht so ein Haufen Geld? Aber musst Du wissen.
     
  13. #12 Supernova, 11.10.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Jetzt bei der neuen Versicherung kostet er ja nicht mehr viel....
    Des weiteren ist das Auto in einen technischen 1A Zustand, der rollt noch locker bis zur 300000km Marke ohne größeres. Zusätzlich hat der ne Autogas drin. Bis auf die Versicherung kostet er mich also nicht viel Geld, und das Versicherungsproblem ist ja jetzt auch gelöst (hatte mich in der Vergangenheit nur nicht so interessiert,weil für die Zeit meines Studiums die meine Eltern bezahlt haben).
     
  14. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Bei SF1 ist das sicher ziemlich normal.

    Ich würde mir Erstvertrag bei der HUK24 mit SF 1/2 (140%) starten, und das auch nur weil mein Vater da ebenfalls versichert ist. Mit *Fahrer männlich unter 25* macht das selbst bei günstig eingestuften Autos (bspw Citroen AX 1.1, Haftpflichtkl. 14) stolze 1100€ pro Jahr, der Golf dürfte noch ein Stück schlechter eingestuft sein.

    Damit siegte die Vernunft und ein eigenes Auto ist bis auf weiteres gestrichen. Mit Papis Auto für lau ist's doch sowieso entspannter zu fahren. :whistling:
     
  15. #14 Supernova, 11.10.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Bei SF1 ist das sicherlich nicht normal, schließlich bin ich bei der neuen Versicherung auch nur SF1.
     
  16. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Wichtig ist die Versicherungsleistungen zu vergleichen. Habe mich auch bei der Neuzulassung von meinem Fabia II erkundigt. Bin bei der Continentale. Seit 7 Jahren. Da habe ich keinerlei Einschränkungen wie km Begrenzung oder Personen die den Wagen fahren dürfen. Oder eine Werksattbindung beim Kaskoschaden. Habe einige Versicherungen bei denen und habe nach Rabatt gefragt sonst würde ich die Versicherung für den PKW wechseln. Siehe da da ging noch was. Ich zahle etwas mehr (40 EUR im Jahr) als z.B. bei der HUK24 aber wenn ich etwas habe kann ich dem Markler auf die Füße treten.

    Also immer schön auf das Kleingedruckte achten. Da merkt man evtl. den günstigeren Tarif.
     
  17. fazer7

    fazer7 Guest

    Da gebe ich dir vollkommen recht.

    Wenn ich nur 12.000 km fahre wieso soll ich für 30.000 km und mehr bezahlen. Wenn nur meine Frau und ich den Wagen fahren wieso soll ich das Risiko von jüngeren Fahrern bezahlen. Mein Auto ist keine Kutsche wo jeder druff rumrutscht. Wieso sollte ich denn das bezahlen als wenn es so wäre.

    Beispiel: Meine Scheibe ist geplatzt und ich habe das von dir beschriebene Kaskoselect ( so heißt das bei der Huk24 ). Ich wär ohne Werkstattbindung wahrscheinlich zu Carglas gefahren. Habe bei der Huk angerufen und die haben mir eine Werkstatt gesagt wo ich die reparatur machen lassen muß. Siehe da ein Carglas in meiner nähe ( ich wusste nich mal das da ein carglas ist ). Wäre wahrscheinlich viel weiter gefahren. Mein Vorteil dabei war das ich das Auto von innen und aussen frisch gereinigt und sogar mit einer Schadstoffplakette versehen wiederbekommen habe. ( Pickupservice mit Leiwagen wäre auch gegangen, bin aber nich so aufs auto angewiesen ) Meine zwei Marderbisse musste ich meine Citröenwekstatt nehmen, denn die wurde mir vorgeschrieben. ( ist ca 5 gehminuten von mir entfernt ) Das Auto wurde bei dem freundlichen ebendfals sehr gut gereinigt.

    Wenn sich die Versicherung querstellt kann dein Makler auch nichts machen und bitte jetzt nicht mit der Nummer kommen das er soviel an dir Verdient. Der verdient nichmal soviel an dir, das es für die Kündigung reicht wenn du sie bei ihm persönlich abgibst. ( ca. 3€ verdient er an dir ) Also wenn du nicht noch ein paar Verträge bei ihm hast oder er nicht zufällig mit dir Verwand ist sehe ich keinen Grund das er sich für dich ins Feuer wirft oder sich von dir auf die Füße treten lässt. Ob bei Streitigkeiten mein Anwalt an einen Ver.smakler oder per mail an die huk24 einen bösen Brief schreibt. Das bleibt von der Wertigkeit das gleiche.

    Stimme ich dir vollkommen zu. Vergleich mal das Kleingedruckte.

    So jetzt genug. Floh nicht böse sein.
     
  18. #17 Supernova, 15.10.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Ich finde Werkstattbindung eigentlich nicht so gut.
    Oft zahlt die Versicherung wesentlich mehr Geld aus, wie eigentlich die Reperatur kostet. Wieviel günstiger ist den die KaskoVersicherung mit Werkstattbindung ?
    Ich hatte zwar selber noch keinen KaskoSchaden, aber schon genug Haftpflichtschäden. Habe mir immer das Geld von der Gegnerischen Versicherung auszahlen lassen, und dann entweder den winzigen Schaden so gelassen, selber ganz gemacht wenn es ging, oder bin in eine günstige Freie Werkstatt gefahren. Immer hatte ich nach dem Schaden ein dickes plus übrig (glaube der Golf finanziert sich selber aus den Fehlern von anderen Autofahren).
    Bei einen Kaskoschaden beim Feli würde ich es auch so machen. Wo es bei uns mal so stark gehagelt hat, hat es von vielen Bekannten die Autos beschädigt, und die haben oft sich das Geld auszahlen lassen (weit mehr als 2000€ bei vielen), und den so Schaden gelassen, was sie ja bei Werkstattbindung nicht hätten machen können (oder?).

    Mit den Kleingedruckten habt ihr natürlich Recht. Aber bei einer reinen Haftpflichtversicherung braucht man sich darüber zum Glück nicht so viele Gedanken machen, weil an mich wird diese Versicherung ja ehh nie was zahlen. Einzig Deckungsumfang, Hochstufungsmodualitäten, Prozente und 2. Wagen Regelung sind da wichtig.

    Tschau
    Christian
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Quax 1978, 15.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also bei der HUK24 sind bei Werkstattbindung 20% Ersparnis auf die Kaskoversicherung angesetzt. Man kann sich den Schaden wohl auch auszahlen lassen, abzüglich eines bestimmten Satzes (Mehrwertsteuer glaub ich). Aber festlegen will ich mich jetzt nicht unbedingt.
     
  21. #19 turbo-bastl, 15.10.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Bei der HUK bekommst du 85% vom Nettopreis der Huk-Vertragswertlstatt ausgezahlt. Das würde sich also überhaupt nicht lohnen. Ich weiß sowas aber vorher, wenn ich mich darauf einlasse.
     
Thema: Versicherungswechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kilometerstand versicherungswechsel

Die Seite wird geladen...

Versicherungswechsel - Ähnliche Themen

  1. Versicherungswechsel nach Verkauf und Fahrzeugwechsel

    Versicherungswechsel nach Verkauf und Fahrzeugwechsel: Guten morgen allerseits, da ich bald (hoffentlich) glücklicher Besitzer eines Skoda 5J Kombi sein werde, und am Sonntag meinen Fiat verkaufe,...
  2. Versicherungswechsel

    Versicherungswechsel: Hi, ich bin in einer verzwickten Situation. Ich hatte einen Auffahrunfall, bei dem das andere Fahrzeug eine leichte Delle davon getragen hat, bei...
  3. Versicherungswechsel, Halterwechsel, Ummelden und andere Sorgen...

    Versicherungswechsel, Halterwechsel, Ummelden und andere Sorgen...: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unseren Octavia II Kombi bestellt. Für diesen suchen wir nun eine günstige Versicherung. Dazu würden wir...
  4. Stichtag 30.11. Versicherungswechsel

    Stichtag 30.11. Versicherungswechsel: Da ich im Dezember wieder in meine alte Heimat ( Sachsen Niesky ) umziehe habe ich mich mal mit dem Thema Versicherungswechsel beschäftigt. Da...
  5. Fragen zum Versicherungswechsel

    Fragen zum Versicherungswechsel: Hi, ich bin seit ein paar Tagen dabei eine neue Versicherung für meine beiden Autos zu suchen. Im Moment sind beide bei der Allianz. Auf meine...