Versicherungsbeitrag

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Ssuperb, 10.12.2008.

  1. #1 Ssuperb, 10.12.2008
    Ssuperb

    Ssuperb

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb am Neckar/ Damals Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Riess Rottweil
    Hallo alle zusammen,

    Mich würde mal interessieren wie viel beitrag fihr ür euren superb zahlem müsst, bitte mit angabe vom motortyp , jahresbeitrag, und bei wieviel % ihr seid.

    Ich habe meinen zwar noch nicht,aber ich hoffe bald.

    Ich habe dann einen 1,8tsi ,bin bei 40 % , mache vollkasko und zahle im jahr 472€

    mfg ssuperb
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kuhnemann, 10.12.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    2.0CR 125KW
    Echte VK (ohne Werkstattbindung) mit 500 SB und 150 TK bei 50% (+ Rabattschutz) 529 Euro jährliche Zahlung ohne Auslandsfahrten.
    Bei der Huk-Coburg
     
  4. #3 Ssuperb, 10.12.2008
    Ssuperb

    Ssuperb

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb am Neckar/ Damals Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Riess Rottweil
    Ja ich habe auch echte VK ( ohne werkstadtanbindung) Vk mit 500SB , und TK mit 150 SB, ich bin bei der Hamburg Mannheimer
     
  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    @kuhnemann: Was heißt "ohne Auslandsfahrten"? Dass es diesbezügliche, mögliche Einschränkungen gibt, habe ich ja noch nie gelesen oder gehört, und ich bin auch bei der HUK. Davon ab würde ich eine solche Einschränkung nicht machen, da ich durchaus auch mal nach Österreich, Belgien, Niederlande oder Frankreich mit dem Auto fahre, nächstes Jahr vielleicht sogar mal mit dem eigenen Auto durch den Chunnel auf die Insel.
     
  6. #5 Beetle007, 10.12.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Also ich bin bei der C & A - Versicherung. Habe 30% über meinen dad - aber so ziemlich das schlimmste, was es für Versicherungen gibt. Superb II 125 KW/ 170 PS TDI-CR - abweichender Halter (ich Halter, mein Dad Versicherer), 50.000 km pro Jahr, andere Fahrer, jüngster Fahrer 23 Jahre weiblich, und zahle knapp über 600 € / Jahr.
     
  7. #6 kuhnemann, 10.12.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    @a
    Ich hatte das mal im Beitrag Risikofahrzeug 3T beschrieben.
    Anfangs wollte mir die Versicherung das Auto nur mit 1000 Euro SB in der TK sowie der VK versichern.
    Nach unzähligen Telefonaten mit der HUK und zirka 10 Vergleichsangeboten anderer Versicherer haben wir uns auf die 500 VK und 150 TK geeinigt.
    Und die Huk war immer die Günstigste.

    Bei den Auslandsfahrten waren sie stur und mir war es ehrlich gesagt auch egal; bin mit meinem jetzigen Superb nicht einmal in sechs Jahren im Ausland gewesen (die "neuen Bundesländer" mal ausgenommen :P ) und wir haben ja noch weitere Fahrzeuge im Familienfuhrpark, welche auslandstauglich sind.

    Ich bin mir nicht 100%ig sicher aber ich kann Auslandsfahrten anmelden und genehmigen lassen, muss aber hier dann mit einer höheren Prämie und höheren SB für diese Zeit rechnen.

    Der 1.8 TSI wäre rund 25 % billiger gewesen und kein Risikofahrzeug; naja Leistung hat halt seinen Preis.
     
  8. #7 rammstein112, 10.12.2008
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    @ Kuhnemann
    toller Witz mit dem Ausland, blos gut,daß die Nürnberger fürn 3,6- er lediglich 380,--€ VK bei 300,-@ SB verlangt und das Ganze fürn OSSI.. 8o
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 kuhnemann, 10.12.2008
    kuhnemann

    kuhnemann

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt M
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance Mocca Brown 2.0 CR TDI
    Ist halt kein Diesel und bei mir kommt der Regional Bonus für die Großstadt dazu der 3,6 würde mich ohne Risikoeinstufung und bei 300/150 jährlich 487,76 € kosten bei 50 %, kannst ja selbst auf 100 % hoch und dann auf 30 % runterrechnen was er bei der Huk dann kosten würde.
    Ich denke die 380Euro sind bei 30 % oder ?

    Als Ergänzung mit meinen Daten bei der Nürnberger 649,43 jährlich zu 529 Euro für den CR sind schon knapp 2 Tankfüllungen oder mind. 1700 km.
    Das war aber sicher nicht die Frage des Themeneröffners.
     
  11. #9 Jan.Superb, 11.12.2008
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    Warum zahlt ihr alles so wenig??? ?( Ich zahle für mein 2,0 TDI PD (140PS) 1200 € im Jahr ;( bei 70% Haftpflicht und 45% Vollkassko....Gut unbegrenzt also mit mehr als 50tkm im Jahr und dann noch jüngster Fahrer 21...bin bei der Würtenbergischen :thumbup:
     
Thema:

Versicherungsbeitrag

Die Seite wird geladen...

Versicherungsbeitrag - Ähnliche Themen

  1. HILFE: Versicherungsbeitrag meines OIII kommt mir utopisch vor

    HILFE: Versicherungsbeitrag meines OIII kommt mir utopisch vor: Hallo liebe Community, ich brauche dringend Hilfe bei der Versicherung für meinen Skoda Octavia Combi 1.4 TSI. Habe mich bisher nicht mit der...