Versicherung: Werkstattbindung ja/nein?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von SportLEr, 13.10.2015.

  1. #1 SportLEr, 13.10.2015
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Hallo Leute,

    Gerade mit der Versicherung telefoniert wegen des Beitrags für nächstes Jahr. Nachdem er erst steigen sollte, erwähnte ich das ich ein besseres Angebot habe. Natürlich rechnete die gute Frau nochmal mit dem "neuen" Tarif und schwupps waren 55€ gespart.

    Mit einer Werkstattbindung könnte ich nochmals 65€ jährlich sparen.

    Was habt ihr für Erfahrungen damit?
    Gute Idee oder lieber Finger von?

    Gruß

    Getapatalkt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn Du eine Werkstatt hast der Du vertrauen kannst, so würde ich dir empfehlen darauf zu verzichten. Ist es dir aber egal...dann nimm die Werkstattbindung.
     
  4. #3 Slaigrin, 16.10.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Ich habe bei beiden Autos eine Werkstattbindung bei verschiedenen Versicherern, beim Octavia kann ich mir sogar aussuchen in welche Werkstatt ich fahre weil auch dort die Versicherung verschiedene Partnerwerkstätten anbietet, darunter auch eine sehr gute Lackiererei bei der ich auch privat gute Erfahrungen gemacht habe.
    Beim Golf hoffe ich einfach darauf, dass ich keine Versicherungsschäden haben werde und spare bisschen Geld im Jahr. :D
     
  5. #4 schwukele, 16.10.2015
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Ich stehe vor der gleichen Entscheidung. Es geht ja hierbei "nur" um die Schadensregulierung im Kaskofall, also bei Selbstverschulden oder falls man keine Schuld aber vor Gericht keinen Erfolg hat.

    Und beides ist eher unwahrscheinlich. Und selbst wenn, wird das Fahrzeug ja komplett repariert.

    Ich denke, diese Einschränkungen sind für 20 Prozent Ersparnis (in meinem Fall) mehr als in Ordnung.
     
  6. #5 ShutUpAndDrive, 16.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Einfach mal googeln und dann kommt man selber auf die passende Antwort.
     
  7. LL

    LL

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeug:
    Octavia II Family "Style Paket" 77 KW TDI EZ 10/2012 + Octavia III Style 105 KW TDI EZ 10/2016
    Wir haben auch die Werkstattbindung und es musste 3 Wochen nach EZ des O2 das rechte hintere Seitenteil sowie Kotflügel gemacht werden (TG-abfahrt, Kurve zu eng genommen). Versicherung angerufen, Werkstatt genannt, hingefahren und nach 5 tagen war alles wieder ok ( und wir 300 Euro SB armer). Und nach 6 Wochen kam die Kopie der Rechnung. Toller betrieb, netter Meister. Ich würde es immer wieder machen, die kasko brauchst du ja hoffentlich nicht so oft
     
  8. #7 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du bekommst mehr Leistung für weniger Geld :)
     
    SportLEr gefällt das.
  9. #8 ShutUpAndDrive, 16.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Welche Mehrleistung erhält man denn?
     
  10. #9 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das hängt vom Versicherungsvertrag ab. Bei mir wird der Wagen bei mir zu Hause abgeholt, repariert, komplett gereinigt und ich bekomme einen kostenfreien Ersatzwagen für die Dauer der Reparatur. Natürlich bekomme ich den Wagen dann auch wieder vor die Tür gestellt.
     
  11. #10 ShutUpAndDrive, 16.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass bei einer Werkstattbindung es auch Nachteile geben kann:
    • Werkstatt liegt ungeschickt oder weit entfernt vom beschädigten Fahrzeug
      Nicht jede Werkstattbindung beinhaltet automatisch einen Hol- und Bringdienst (bieten nicht alle Versicherungen an)
    • Qualität der Reparatur kann schlechter sein, weil diese Werkstätten weniger Geld von den Versicherungen erhalten
     
  12. #11 Slaigrin, 17.10.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Kann im Einzelfall zwar schon, muss aber nicht und ist wahrscheinlich auch nicht die Regel.
    Für eine Werkstatt ist es ein Segen einen Vertrag mit einer Versicherung zu bekommen, da man dann sehr viele neue Aufträge bekommt und somit seinen Betrieb am Leben erhält. Die Qualität muss trotzdem stimmen, weil die Kunden ja trotzdem keinen Pfusch akzeptieren, das will sich weder die Werkstatt noch die Versicherung leisten.
     
  13. #12 Octarius, 17.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nicht ganz. Die Zugeständnisse an den Versicherungsnehmer liefert die Werkstatt, nicht die Versicherung. Die Werkstatt repariert also für weniger Geld und muss zudem die dem Kunden zugesagten Leistungen selber tragen. Im Gegenzug erhält sie die Aufträge.
     
  14. #13 skoda_cruiser, 17.10.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Also ich habe bei meinem Neuwagen keine Werkstattbindung drin. Damals bei meinen beiden Gebrauchten war mir das ehrlich gesagt egal, wer den repariert, da ich wusste, das ich die Autos nicht länger als 4 Jahre fahren werde.
    Bei einem Neuwagen bin ich da etwas vorsichtiger und gehe wenn denn zur Skoda Werkstatt. Zumal ich da einen Ersatzwagen und Co. ohne viel rumgeeier bekomme. Auf meinen Versicherungssumme im Jahr sind das rund 50 - 100€ Unterschied. Da ich jährlich zahle ist mir das egal.
     
  15. #14 Octarius, 17.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist auch vernünftig. Die Werkstattbindung beisst sich nämlich mit den Herstellervorgaben bei der Wahl der ausführenden Werkstatt.
     
  16. #15 ShutUpAndDrive, 17.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Kunde ist hier die Versicherung. Diese spart mit diesen Tarifen mehr Geld, als Deine Versicherungsbeiträge sinken.
    Wenn die Werkstatt den KFZ Halter z.B. durch mangelnde Qualität verärgert, braucht sie nicht zu befürchten, dass der KFZ Halter sich eine andere Werkstatt sucht - denn das kann er nicht.
    Wer googeln kann findet Hinweise darauf, dass solche Vertragswerkstätten bis zu 50% je Reparatur günstiger liegen müssen - inkl. der Kosten für den Fahrdienst, Autoaufbereitung usw. Wer ein wenig rechnen kann, kann sich selber ausrechnen, dass die Werkstatt also irgendwo dieses Geld einsparen muss. Dies wird dann auf Kosten der Mitarbeiter und der Autobesitzer sein.

    Dachte ich auch erst - gibt es aber anscheinend mittlerweile Urteile, dass dies bei Neuwagen nicht so sei. Anders sieht das bei Gebrauchtwagengaratien und Anschlußgarantien aus.
     
  17. #16 Slaigrin, 17.10.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Wie gesagt, ich kann bei meiner Versicherung trotzdem aus verschiedenen Partnerwerkstätten auswählen. Außerdem kommt der ein oder andere vielleicht doch auf die Idee auch mal privat in eine Werkstatt zu fahren und schlechte Mundpropaganda kann sich auf Dauer keine Werkstatt leisten.
    50% halte ich für absolut übertrieben, so viel günstiger kann die Werkstatt meiner Meinung nach gar nicht arbeiten. Und wenn man günstiger arbeitet kann man es sich trotzdem nicht leisten eine besonders hohe Anzahl an Reklamationen erneut bearbeiten zu müssen, dann geht die Rechnung nämlich hinten und vorne nicht auf.
     
  18. #17 Octarius, 17.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Vor allem wenn die Reklamation durch die Versicherung geht.
     
  19. #18 ShutUpAndDrive, 17.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Deine Police wird 35% günstiger - die Versicherung möchte auch noch etwas verdienen. Also geht das nur, wenn die Vertragswerkstatt 35% plus weniger abrechnet als ortsüblich.

    Quelle: "Dabei zahlen sie dann ihren Vertragswerkstätten bis zu 50% weniger als die ortsüblichen Verrechnungssätze und sparen damit eine Menge Geld." (KLICK)

    Ach noch ein Aspekt: Die Versicherungen geben teils vor, woher die Werkstätten Ersatzteile zu beziehen haben.
    Wer weiß, was da verbaut wird.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Slaigrin, 17.10.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Meine Versicherung wird dadurch 20% günstiger. Das sind schon andere Maßstäbe.
    Wer weiß, was in deiner Werkstatt des Vertrauens verbaut wird?!
     
  22. #20 ShutUpAndDrive, 17.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Die Spanne ist 20-35%. Dann verdient Deine Versicherung ja noch mehr an Dir. Dir gibt sie 20% - sparen tut sie bis zu 50%.
    Kluge Versicherung - solche Versicherten wie Du sind Gold für sie wert.
     
Thema: Versicherung: Werkstattbindung ja/nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werkstattbindung ja oder nein

Die Seite wird geladen...

Versicherung: Werkstattbindung ja/nein? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?

    Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit einem zusätzlichen Kinderrückspiegel gemacht oder ist es nur Geldverschwendung? Skoda bietet sie in 3...
  3. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  4. Ja iss denn scho Weihnachten....?

    Ja iss denn scho Weihnachten....?: Letzte Woche habe ich ein Paar Rücklichtgläser bekommen, das ist wie Ostern und Weihnachten an einem Tag! Oder anders gesagt, man fühlt sich als...
  5. Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?

    Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?: Tollerweise hat jemand Beule + kleinen Rücklichtbruch erzeugt und Unfallflucht begangen :( Hab Versicherung, aber Selbstbeteiligung und frage...