Versicherung: Telematik-Tarife

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von merlino, 03.06.2015.

  1. #1 merlino, 03.06.2015
    merlino

    merlino

    Dabei seit:
    27.10.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wismar, wo andere Urlaub machen
    Fahrzeug:
    Fabia² Ambition 63 KW TSI Erst-Zul. 8/2012
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-HH gekauft, Werstatt in Wismar, VCDS
    Kilometerstand:
    29730
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 04.06.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Soll machen wer will, ich werde mich nicht für meinen Versicherer so durleuchtbar machen das er weis wie wann und wohin ich fahre. Das geht den nix an.
     
    niklasMA gefällt das.
  4. #3 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Glaub mal...das wird sich durchsetzen und dann wird es garnicht mehr freiwillig angeboten und wird zur Pflicht...
     
  5. #4 Schwarz(b)renner, 04.06.2015
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Zitat: Nach dem Marktführer Huk-Coburg kündigte am Mittwoch auch die Allianz die Einführung sogenannter Telematik-Tarife an, bei denen unter anderem das Brems- und Beschleunigungsverhalten von Autofahrern ermittelt wird, um die Kosten für die Versicherung anzupassen.
    Au ja, bitte. Laßt uns die Typen subventionieren, die mit 42 über die 50-er Strecke rollen, auf die grüne Ampel zu, man denkt sich, mach hin, ich will auch noch drüber. Und dann wird die Ampel in 50m gelb, man steigt in die Eisen...und der Honk vor einem rollt ungebremst über die tief-rote Ampel.
    Ja, ich denke das wird die Verkehrssicherheit steigern...
     
  6. #5 Pettens, 10.06.2015
    Pettens

    Pettens

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Spannendes Thema.
    Aber wenn ich hier (http://www.kfz.1a.net/versicherung/telematik/) das in Deutschland voraussichtlich eine Ersparnis von bis zu 5% möglich ist, bin ich doch sehr abgeneigt, mich dafür derart überwachen zu lassen.

    Verfehlen da nicht irgendwie die Gesetze auch ihren Zweck? Also dann heißt es doch nicht mehr "Ich fahre vorsichtig, weil ich mich an die Gesetze halten möchte und mir meine (und die Gesundheit anderer) wichtig ist." sondern: "Ich fahre vorsichtig, weil ich dann im nächsten Jahr 5% Ersparnis habe"...
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    692
    Eine Auswertung von Fahrdaten (Beschleunigen, Bremsen usw.) ohne die gleichzeitige Beobachtung der Verkehrssituation (Kamera) halte ich für absolut kontraproduktiv. Wie viele Situationen in der Stadt hat man, wo man schlagartig bremsen muss, um einen Unfall zu verhindern? Wie oft muss man kurzfristig losfahren und sofort wieder bremsen, um bspw. einen Krankenwagen an einer Kreuzung die Durchfahrt zu ermöglichen?

    Dazu ist die zu erwartende Ersparnis im Zusammenhang mit einer derartigen Offenlegung von privaten Daten dann doch zuviel des Guten. Ich bin kein Paranoider mit Alufolie auf dem Schädel, aber wohin ich wie fahre, geht meinen Versicherer einen feuchten **** an. Man wird als Stadtmensch eh bestraft mit höheren Raten, da die Verkehrsdichte und damit die Unfallwahrscheinlichkeit viel höher ist... aber mir dann auch noch anhören zu müssen, ich hätte da nicht langfahren sollen, weil das ja dies und das bedeutet... nee nee, behalten könn se die Kisten :D

    ** EDIT ** Wenn die wissen wollen, wohin man fährt, sollen die sich einfach die Bewegungsdaten aus FB holen... jedes Smartphone schickt das regelmäßig an Hr. Zuckerberg... ob der weiß, wieviel Kohle er mit KFZ-Versicherungen verdienen kann? :D
     
  8. #7 Holger01, 12.06.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Hab noch nen Verbesserungsvorschlag an die Versicherungen. Sollen die in die Telematikkästen noch ne Abhörwanze einbauen damit die feststellen können ob der Fahrer flucht und welche Musik und in welcher Lautstärke gehört wird. ( Ironie aus)
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    nun: auch aus Datenschutz bin ich selbst sogar ein konservativer Bargeldnutzer.
    aber ich gestehe: ich bin bestechlich: mit genug Rabatt nutze auch ich meine Kreditkarte (Beispiel Tankabrechung mit 5%)... oder wenn Bargeld eben unsinnig ist (Internetbestellung oder gar Auslandzahlungsverkehr)

    bei der Versicherungstarifen.... nun: es wird rabatt geben.

    und soweit ich das interpretiere kommt dies meiner "segelnden" Fahrweise ja sowieso nahe. (also möglichst nie Bremsen - kurz aber satt beschleunigen und danach Freilauf (ob nun Motor an oder Motor aus von der Versicherung ausgewertet wird ist mir unbekannt)

    ja: da gibts künftig Rabatt fürs segeln.
     
  10. #9 Octarius, 12.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Da Du ja quasi nie wirklich am Straßenverkehr teilnimmst könnte ich mir vorstellen dass die Versicherung sogar etwas an Dich auszahlt :)
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    also so betrachtet ein weiterer Vorteil (neben Fahrspass und Materialschonung und Spritersparnis) beim Segeln,
     
  12. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    692
    Geht das schon wieder los... Da du ja der Prototyp des perfekten Autofahrers bist, bekommst du wahrscheinlich sogar vom Staat einen Teil der PKW-Maut ausbezahlt...
     
  13. #12 dathobi, 13.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das behauptet doch jeder von uns oder nicht?:whistling:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    692
    Nö.. ich behaupte ja zum Beispiel nicht immer wieder kehrend, das Segeln mit Ausschalten des Motors (!!!) total normal ist und im Strassenverkehr sinnvoll einsetzbar ist... aber das ist ein anderes Thema...

    Ich für meinen Teil würde nie Rabatt bekommen, ich fahr eig. immer ca. 5-9 km/h innerorts und so 15-19 km/h ausserorts zu schnell... es ist noch nie was passiert, aber wenn die Versicherung das kontrollieren würde, wär man trotzdem Mode...


    iFlaschenpost
     
    frami gefällt das.
  16. #14 Holger01, 14.06.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    zu 98 Prozent halte ich mich an die Geschwindigkeiten aber das ist auch egal, die Versicherung geht's gar nix an wie ich beschleunige oder bremse.
     
    emmA3 gefällt das.
Thema:

Versicherung: Telematik-Tarife

Die Seite wird geladen...

Versicherung: Telematik-Tarife - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  3. Hilfe bei Suche nach Kfz Versicherung

    Hilfe bei Suche nach Kfz Versicherung: Ich hoffe, dass ich Hilfe bekommen. Mein Anliegen ist dieses, dass ich nach einer Kfz Versicherung suche und momentan einfach auf dem Schlauch...
  4. Neuwagen mit Transportschaden

    Neuwagen mit Transportschaden: Liefe Forumsgemeinde, mein neuer Skoda Fabia Kombi Monte Carlo wurde vorgestern zum Händler geliefert (NP: Liste ca. 23.000, mit Rabatten,...
  5. Versicherung: Werkstattbindung ja/nein?

    Versicherung: Werkstattbindung ja/nein?: Hallo Leute, Gerade mit der Versicherung telefoniert wegen des Beitrags für nächstes Jahr. Nachdem er erst steigen sollte, erwähnte ich das ich...