Versicherung Frage ?

Diskutiere Versicherung Frage ? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Habe letzte Woche ein Fahrzeug gekauf neuen, jetzt wollt ich es versichern Vollkasko-Haftpflicht. Meine Frage, ich hab noch keine...

  1. #1 lazistan, 22.12.2008
    lazistan

    lazistan

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe letzte Woche ein Fahrzeug gekauf neuen, jetzt wollt ich es versichern Vollkasko-Haftpflicht.
    Meine Frage, ich hab noch keine Vollkaskoversicherung abgeschlossen, hatte immer Hapflicht, wenn ich jetzt Vollkasko abschließe wird der SF % auch übernohmmen oder fang ich ganz oben an bei Volkasko wie läuft das ? Kann mir einer helfen ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 22.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die Schadensfreiheitsklasse Deiner VK orientiert sich dann an Deiner HF, d.h. Deine Prozente in der VK wird denen der HF gleich gesetzt. Deine Vermutung ist somit richtig.
    Viel Spaß mit dem Neuen- gute Fahrt.
     
  4. #3 lazistan, 22.12.2008
    lazistan

    lazistan

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Lutzsch, ich hab da mal einen angerufen (Versicherer) der hat gemeint ob ich mal ein Volkasko hatte, wenn nicht fang ich von 135 % an aber ich hab SF 35 % Haptflicht, er hat mir ein Summe von 2200 € berechnet im Jahr.
    Dann war ich wo anders, da kamm eine Summe von 682 €, komisch nicht wahr ? :-)
     
  5. #4 KleineKampfsau, 22.12.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.022
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Und beim nächsten sparst du nochmal 150 € ... Mache das Spiel fast jedes Jahr durch ... :thumbsup: .

    Andreas
     
  6. #5 Lutzsch, 22.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Es ist gut möglich das jede Versicherung eigene "Spielregeln" in der Einstufung hat. Vielleicht darf man meine obige Aussage nicht für jedes Versicherungsinstitut verallgemeinern.
     
  7. #6 Saarländer2008, 23.12.2008
    Saarländer2008

    Saarländer2008

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Frag mal bei der Sparkassen online Versicherung nach. Die waren KFZ mäßig sehr günstig.
    Desweiteren ist die Admiral direkt sehr günstig und gut.
    Da bin ich versichert.

    Viel Erfolg bei der Suche.

    lg
    Saarländer2005
     
  8. Mathi

    Mathi

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28790 Schwanewede Erlenweg 2a 28790 Schwanewede
    Fahrzeug:
    O² Combi 1,6 MPI mit Landi LSI EZ 8/07 MJ 08 anthrazitgrau
    Hi!
    Es gibt doch hier schon einen ellenlangen und sehr aufschlussreichen thread über Kfz-Versicherungen, da solltest Du Dir vielleicht mal Infos holen.
    Es geht nämlich nicht, einfach so eine Empfehlung hinzunehmen. Mich hätte zB. die Vers. zu genau den gleichen Bedingungen bei dieser Admiral mehr als das Doppete gekostet.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Saarländer2008, 23.12.2008
    Saarländer2008

    Saarländer2008

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Klar muss sich jeder seinen Beitrag im oninerechner selbst ausrechnen, oder anrufen.
    Es kommt natürlich auch darauf an, was man beruflich macht.
    Aber die Admiral war bei mir 70 Euro im Vierteljahr günstiger als die HUK und 50 Euro günstiger als die DEVK.
    Ich hatte bestimmt 20 Versicherer gecheckt und da war die Admiral die günstigste.
    Es ist ja nur meine persönliche Erfahrung die ich ihm schildere.
     
  11. #9 Saarländer2008, 23.12.2008
    Saarländer2008

    Saarländer2008

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein kleiner Tip wenn du bei admiral ein Angebot holst.
    Sage das deine Eltern das auto auch fahren.
    Das wird dann nochmal billiger. Hat bei mir im Vierteljahr nochmal 15 Euro ausgemacht.
     
Thema:

Versicherung Frage ?

Die Seite wird geladen...

Versicherung Frage ? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  2. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  3. Versicherung

    Versicherung: Moin Moin, Besitze jetzt seit Donnerstag stolz meinen s3. Leider war die erste Freude nur kurz, da er jetzt direkt in der Werkstatt steht ._....
  4. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  5. Neu hier und ein paar fragen

    Neu hier und ein paar fragen: Hallo leute. Ich bin neu auf dem gebiet skoda. Ich beabsichtige einen octavia komi 1.8t bj 99 zu kaufen. Ausstattung ist gut. Meine frage ist nun...