Versicherung erhöht die Beiträge saftig!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Bollerwagen, 05.11.2009.

  1. #1 Bollerwagen, 05.11.2009
    Bollerwagen

    Bollerwagen

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi classic 1.2 HTP, 51 kw, EZ 04/2009
    Kilometerstand:
    56000
    Liebe Gemeinde!
    Ich möchte hier meinen Frust über die erhöhte Jahresprämie 2010 für die Vollkaskoversicherung bei der HUK24 unseres 1.2er (70 PS) Luft machen. Abgesehen von einer besseren Schadensfreiheitsklasse, die die Erhöhung etwas abfedert, zahlen wir im kommenden Jahr knapp 24% :!: mehr. Das halte ich für eine Menge Holz. Kennt jemand noch 'ne billige Versicherung (B-Tarif), zu der man wechseln könnte? Auch wenn wir da vielleicht wenig (oder nichts) sparen, finde ich, dass eine solch starke Erhöhung durch einen Versicherungswechsel "abgestraft" gehört.
    Liebe Grüße,
    Bollerwagen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    Klick dich doch einfach mal durch den KFZ Rechner (zwischen Hilfe und Regeln), das könnte schon helfen!!!

    Grüße Roomy
     
  4. #3 teich28042, 05.11.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Habe grad zur HDI24 gewechsel - schau doch dort mal - sonst unter www.check24.de und einfach verleichen.
     
  5. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    KFZ Rechner = Check24 (nach wie vor zwischen Hilfe und Regeln)
     
  6. #5 B-Engel, 06.11.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Weitere Vergleiche beispielsweise unter http://www.aspect-online.de/

    (Leider haben nicht alle Vergleichsrechner alle Anbieter gelistet und bei manchen ist für die Vergleichsberechnung eine Registierung erforderlich - klar, manche wollen auch Werbung senden und eventuell die Infos und Kontaktdaten verkaufen.)
     
  7. #6 joskofa, 06.11.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Die Werbung hält sich sehr in Grenzen nur per email
     
  8. #7 Berndtson, 06.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Wer nicht in den Genuss von hohen Nachlässen kommt, der sollte zumindestens jährlich die Versicherung wechseln, um den Neukundenrabatt abzugreifen.

    Berndtson
     
  9. #8 Chimaira402, 06.11.2009
    Chimaira402

    Chimaira402

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach 91522
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi Sport 16 V
    Kilometerstand:
    25500
    Guten Morgen

    Hab mich auch durch diesen Rechner letzte Woche geklickt und bin bei HDI24 gelandet. Aber mir war das zu heikel das ganze. Das Auto läuft über meine Mama, zwecks dem B-Tarif aber es garantiert mir ja keiner, dass die Angaben korrekt waren, die ich eingegeben habe. Hab dann in dem Kundenservice angerufen und der meinte, dass diese günstigen Preise nur sind, wenn man das im I-net ausfüllt, wenn er mir jetzt am Telefon ein Angebot erstellt, wirds teurer.

    Bin jetzt bei meiner alten geblieben, ist zwar relativ teuer (bin aber auch die Teilkasko gewohnt) aber hab nen tollen Service.
     
  10. #9 Super-Matze, 06.11.2009
    Super-Matze

    Super-Matze

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin 12587
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 Combi 63KW *Ambiente* LPG
    Kilometerstand:
    195000
    Mein Fabia wird auch teurer in der VollKasko. Bin auch bei HUK24, die haben die Typenklasse angehoben auf 16 (vorher 14). Bei mir macht das einen Unterschied von 30 Euro aus.
     
  11. #10 Chimaira402, 06.11.2009
    Chimaira402

    Chimaira402

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach 91522
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi Sport 16 V
    Kilometerstand:
    25500
    Ich kann jetzt garnet sagen, ob meine Versicherung sooo viel teurer geworden ist oder nicht. Hatte vorher nen 3er BMW mit Teilkasko und jetzt nen Fabia mit Vollkasko.

    Wenn man die miteinander vergleicht, kommt mir der Skoda inkl. der Vollkasko günstiger.
     
  12. #11 uwe werner, 06.11.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Genauso sieht es bei meinem Fabia aus. Typenklasse von 14 auf 17 in der Vollkasko angehoben. Unterm Strich auch ca. 30 Euro mehr :cursing:
     
  13. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ich bin auch bei der HUK. Knapp 80€ mehr pro Jahr darf ich zahlen.
    Wenn Du nen Tarifrechner bemühst, findest Du Versicherungen, die Beiträge haben, wie sie die HUK bisher genommen hat.
    Ich hatte nur nen kurzen Augenblick daran gedacht zu wechseln, dann fiel mir auf, dass in diesen Tarifen Kleinigkeiten fehlen, wie zum Beispiel der Rabattretter, den ich bei der HUK habe.
    Jetzt kommts halt darauf an wie wichtig einem sowas ist.
    Passiert ein Jahr lang nichts, habe ich 80€ mehr bezahlt. Bau ich aber verschuldet einen Unfall, werde ich, glaube ich, 4 oder 5 SF zurück gestuft. Das wird dann auf jeden Fall noch teurer, da man ja wieder 4-5 Jahre braucht, um auf den SF Stand von Heute zu kommen. Und es geht noch weiter. Wenn ich wieder da angekommen wäre, wäre ich ja ohne Unfall nochmal 4-5 SF weiter.

    Für mich heisst das. Ich bleib meiner Versicherung erhalten, wenn auch mit knirschenden Zähnen. :cursing:
     
  14. #13 Nebukadnezar, 06.11.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Bei den Rabattrettern ist mir grade aufgefallen, dass das ne versicherungsinterne Sache ist.
    Wechselt man später mal die Versicherung oder noch schlimmer, die Versicherung kündigt einem wegen einem Schaden, dann wird man ganz normal zurückgestuft. Hat man also einen Schaden ist man quasi lebenslang an die Versicherung gebunden, da man die "gerettete" Schadensfreiheitsklasse nicht mitnehmen kann.
     
  15. #14 digidoctor, 06.11.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    @über mir: irgendwas ist ja immer. und wer hat denn ernsthaft angenommen, dass die Versicherungen etwas verschenken?

    Außerdem habe ich noch nie erlebt, dass SF-Senkungen nicht zur stillen Beitragsanpassung genutzt werden. Am asozialsten finde ich dieses "im November" als Datumsangabe auf den Briefen. Nur damit die Kündigungsfrist (Ende November) möglichst intransparent ist. :thumbsup:
     
  16. #15 Berndtson, 06.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    der is mal gut. :thumbsup:
    Na das haben sie wohl alle drauf, und der Brief liegt frühestens am 28 in der Post. :thumbdown:
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Also entweder man kündigt einfach so fristgerecht, dann ist eh alles gegessen oder aber man kündigt bei einer Beitragserhöhung aufgrund Sonderkündigungsrecht. Das geht dann IIRC 1 Monat ab Eingang des Schreibens der Versicherung. Bei neuen Autotypen ist es fast schon symptomatisch, dass die Beiträge rauf gehen, weil die Einstufung in die Typklassen fast immer nach oben geht. Ein zwei Klassen sind da ja noch nicht weiter schlimm, das habe ich schon ganz anders erlebt.

    Vergleichen lohnt sich aber fast immer, es sei denn, man hat den Vertrag schon recht lange und ist schon recht weit unten, dann tut sich da i.a. nicht mehr so viel.
     
  18. #17 grosserMD, 06.11.2009
    grosserMD

    grosserMD

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    39122 Kaiser-Otto-Stadt
    Fahrzeug:
    Fabia ²
    Kilometerstand:
    16000
    Bin auch bei der HDI und bei mir ist auch Mutti die Halterin, ich nur Versicherungsnehmer. Habe die Versicherung im Versicherungsbüro und nicht per I-net abgeschlossen. Mir war es auch zu unsicher ob nachher alle Angaben stimmen wenns hart auf hart kommt... Trotz des Abschlusses im Büro spare ich zur alten Vers. (Goth...) noch 250,- Euro/a. +/- nen paar Eus, hab den betrag nicht genau im Kopf. Im I-net wäre das ganze nochmal 100 Euro preiswerter gewesen. Aber mir eben zu viel Risiko. Jetzt spare ich trotzdem.

    Versicherungswechsel ist Pflicht wenn man bei Leistungsgleichheit sparen kann. Egal wie nett die Versicherungstante ist! Mit dem Geld was wir zuviel zahlen, wird ja schließlich nicht die Welt gerettet, sondern die anderen werden hyperreich... :D Aber kann ja jeder halten wie er/ sie will.

    MfG
     
  19. #18 Bollerwagen, 06.11.2009
    Bollerwagen

    Bollerwagen

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi classic 1.2 HTP, 51 kw, EZ 04/2009
    Kilometerstand:
    56000
    Liebe Gemeinde!
    Danke für die Vorschläge!
    Ich habe die genannten Vergleichsrechner ausprobiert und bei HDI nachgeschlagen. Tatsächlich ist die HUK24 für mich leider immer noch zu deutlich die günstigste Versicherung. Da ich gestern abend auch bei der HUK24 meinen Frust (freundlich) abgelassen hatte, bekam ich heute elektronische Post mit freundlichem Bedauern und den Verweis auf Festlegung der neuen Typklassen durch externe Gutachter. Ich wurde auch darauf hingewiesen, dass ich wegen eines neuen Tarifs ab dem 1.1.2010, eventuell durch einen "Neuabschluss" etwas Geld sparen könnte. Für mich sind das rund 5 EURO/Jahr. Worin sich der neue von dem alten Tarif unterscheidet weiß ich allerdings nicht. Das werde ich wohl nochmals recherchieren und dann zum günstigeren Tarif wechseln, um meinen Unmut über die Höhe der Preisanpassung auszudrücken.
    Liebe Grüße und nochmals Danke,
    Bollerwagen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WhiteLake, 06.11.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    bin von der CosmosDirekt zur DEVK gewechselt. Und zahle nächstes Jahr 15% weniger, bei besserer Leistung.

    :thumbsup:
     
  22. agrumh

    agrumh

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Ergebnisse der Versicherungvergleichportale waren bisher immer teuerer als meine Versicherung.
    Wer mag: wgv-online.de
     
Thema:

Versicherung erhöht die Beiträge saftig!

Die Seite wird geladen...

Versicherung erhöht die Beiträge saftig! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten

    Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten: Hallo Skoda Gemeinde, wir sind wegen Familienzuwachs auf den Superb Kombi umgestiegen und verkaufen vom Octavia 3 Kombi: Fussmatten ( Sommer,...
  2. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  3. Erhöhte Leerlaufdrehzahl in der Warmlaufphase

    Erhöhte Leerlaufdrehzahl in der Warmlaufphase: Frage nur an die Spezialisten, bitte keine Antworten wie: macht meiner auch, könnte dies und das sein usw. Octavia II 2.0 TDI CR, Bj. 2013, 110PS,...
  4. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  5. Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!

    Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!: Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die EXIT Film- und Fernsehproduktion, suchen für einen Beitrag im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über...