Verschwinden der Serviceleuchte nach Öl auffüllen?

Diskutiere Verschwinden der Serviceleuchte nach Öl auffüllen? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe hier schon mal im Forum was davon gelesen, dass wenn man Öl nachfüllt (und der Kilometerstand sowie Zeitintervall noch nicht...

  1. #1 barneyrockt, 18.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Hallo, ich habe hier schon mal im Forum was davon gelesen, dass wenn man Öl nachfüllt (und der Kilometerstand sowie Zeitintervall noch nicht erreicht) die Serviceleuchte verschwindet. Leider finde ich den Thread nicht mehr.

    Also ich habe ca. ein halbvollen Ölstand und bevor ich mir jetzt auf die schnelle dat teure 1l Fläschchen 5W30 hole, wollte ich nur mal nachfragen, ob jemand schon mal die Erfahrung gemacht mit diesem Thema? Hab nämlich keinen Bock vorzeitig zur Inspektion zu müssen...dann doch lieber das kleine Fläschchen für zwischen durch...
     
  2. #2 KleineKampfsau, 18.08.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.511
    Zustimmungen:
    411
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Man kann die Serviceanzeige auch manuell zurücksetzen ....

    Andreas
     
  3. #3 uwe werner, 18.08.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    26000
    Das kann man dann aber doch bestimmt nachvollziehen, wenn das Auto dann zum Service muß. Und wenn dann was defekt ist, wird bestimmt gesagt, das an der Serviceanzeige manipuliert wurde. Oder irre ich mich da?
     
  4. #4 barneyrockt, 18.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Also manuell möchte ich sie auch nicht zurück setzten... Mir gehts eigentlich nur um das Verhältnis Öl und Serviceleuchte
     
  5. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Aber du meinst nicht das rote Ölkännchen mit Serviceleuchte?
     
  6. #6 barneyrockt, 18.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Nee nee, den Schraubenschlüssel...
     
  7. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Also wenn die Zeit bzw Kilometergrenze noch nicht wirklich erreicht sind hast du ja das variable Intervall mit Longlife eingestellt. Und da nicht wirklich ein Sensor die Qualität des Öles mißt wird die Anzeige durch auffüllen mit friischem Öl wohl nicht wieder erlischen....
     
  8. #8 barneyrockt, 18.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Genau hab das mit Longlife Intervall, aber mit meinem Auto ist nichts, warum meldet sich die Anzeige dann? Da ja Kilometer und Zeit auch nicht erreicht sind??? Skoda hat nur gesagt, dass Auto weiss wie man fährt ;) bloß welchen Verschleiß soll das Auto denn merken wenn nicht irgendwat mit dem Öl?
     
  9. #9 JulianStrain, 19.08.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Wieviel Rest hast du denn noch übrig?
    Es wird ja schon vorgewarnt, sei es Tage oder Kilometer, je nachdem was zuerst Eintritt.
    Wenn ich jetzt nicht irre, hatte es bei mir schon ca 30 Tage vorher sich gemeldet.
    Und zum guten Schluß kam dann bei jedem Starten die " aktuelle Übersicht" ins Display.
    Also, bei meinem Dreizylinder würde ich auch eher sagen, das Ding hat ein Barometer und keinen Sensor für die Ölqualität verbaut. :whistling:
     
  10. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Wenn ich dich richtig verstehe hat sich deine Inspektionsanzeige gemeldet. Die meldet sich deshalb, weil deine Maxfahrstrecke (Km), bzw. deine Maxfahrzeit (Tage) erreicht sind. Das heisst dann: Inspektion fällig..
    Dies kannst du auch nicht beeinflussen, wenn du Öl nachfüllst, weil es für diesen Fall keine Auswertmöglichkeit gibt.
     
  11. #11 barneyrockt, 19.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Du meinst jetzt aber nicht den Kilometerintervall alle 15 30 60 Tausend und so weiter oder? Genau wie den Intervall von 2 Jahren? Weil das ist bei mir nicht erreicht.
     
  12. #12 Nebukadnezar, 19.08.2010
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster & Fabia 3
    Kilometerstand:
    215000
    Angeblich hilft es auch ab und zu mal die Motorhaube aufzumachen, da dies wohl auch in die Berechnung der Intervalle mit einfließt. Das Auto denkt dann halt, dass es auch mal zwischendurch kontrolliert und gepflegt wird. ;)

    Und bei Longlife gibt es keinen getrennten Ölwechselservice und Inspektion. Da ist immer die ganze Inspektion fällig, auch wenn die Leuchte schon nach 15.000km angeht. Deswegen bin ich auf feste Intervalle gegangen, da er sonst alle 16.000km Longlifeservice haben wollte und nun nur noch alle 15.000km Ölwechsel und alle 30.000km Inspektion.
     
  13. #13 barneyrockt, 19.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Ändert sich denn dann irgendwas an der Mobilitätsgarantie von Skoda, wenn ich auf den festen Intervall umsteige?
     
  14. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Fester Intervall: Max. 15000 Km, oder 1 Jahr.
    Variabler Intervall: Max. 30000 Km, oder 730 Tage.
    In beiden Fällen: Immer was zuerst eintritt.
    Die 30000 Km, bzw. 730 Tage erreichen die wenigsten. Bei dir ist es in Bezug auf die 730 Tage genauso. Deshalb ist dein Auto vor dem Erreichen der "Max. 730 Tage" zur Inspektion fällig, (wenn ich dich richtig verstanden hab).
    An der Mobilitätsgarantie, oder auch Werksgarantie (falls noch vorhanden) und an evtl. anstehender Kulanzregelung ändert sich grundsätzlich im Zusammenhang mit dem Intervallmodus - solange du nach Vorgabe deine Inspektion bzw. Ölwechsel machen lässt und die entspr. Fristen einhälst - nichts.
    Viele steigen ja bekannterweise vom variablen - auf festen Intervall um, weil die Maxzeiten so gut wie nie erreicht werden. Bei festem Intervall ist nach der o.g. Frist einmal Ölwechsel - und nach der nächsten Frist die Inspektion fällig (mit Ölwechsel). Das Ganze dann immer im Wechsel.
    Die Mobilätsgaeantie ist übrigens 'ne Sache von deinem Autohaus, da hat SAD nichts mit aufm Hut.
     
  15. #15 barneyrockt, 19.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Ok Danke für die Info, ich werde auch umsteigen auf den festen Intervall. Damit fahre ich echt billiger...
     
  16. #16 shorty2006, 20.08.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das ist kein problem die umstellung von long-life auf fest. aber fährst du damit sicherlich besser wenn du alle 15.000km (bzw. ein jahr) statt ca. alle 25.000km (ca. alle 700 tage) den ölwechsel machst ?
     
  17. #17 barneyrockt, 20.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Also ich habe jetzt noch keine 25000 km seit der letzten Inspektion zurück gelegt und trotzdem erscheint der Serviceintervall. Das Auto errechnet die Konstanz der Kurzfahrten und der Langstrecken Fahrten, also wie unterschiedlich der Gebrauch ist z.B. ob relativ oft in den oberen Drehzahlen usw. So hat mir das Skoda erklärt. Und das ist meiner Meinung nach Abzocke... Also ich bin ganz ehrlich gesagt mit einem jährlichen Ölwechsel einverstanden (da ich im Jahr min. 15000km fahre) .
     
  18. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Für den Motor ist es zweifellos besser, wenn das Öl nach 15000 Km rausfliegt. Wenn du den festen Intervall wählst solltest du aber unbedingt auf die von VW freigegebenen Viscositäten achten. Welche das sind, steht in deiner Betriebsanleitung. Ich kenne mich in Bezug mit Freigaben für deinem Motor nicht aus, aber ich denke mal, dass du dann ausser 5W-30 (504.00/507.00) noch andere Viscositäten fahren kannst.
    Bringst du dein Öl zwecks Ölwechsel in der Werkstatt selber mit?
     
  19. #19 barneyrockt, 20.08.2010
    barneyrockt

    barneyrockt

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4l 16V 63Kw BJ03.07 EZ: 09.07
    Kilometerstand:
    48000
    Nein, da es billiger ist das komplett bei meinem Händler machen zu lassen (also Öl dort kaufen und wechseln lassen) Ich bentze Shell Helix 5W30 AX...
     
Thema: Verschwinden der Serviceleuchte nach Öl auffüllen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum meldet sich der ölsensor

    ,
  2. serviceleuchte lwechsel

Die Seite wird geladen...

Verschwinden der Serviceleuchte nach Öl auffüllen? - Ähnliche Themen

  1. Öl von ebay?

    Öl von ebay?: Hallo, beim letzten Ölwechsel habe ich fast einen Herzanfall gekriegt. Wegen der Kosten des eingefüllten Öls (Shell Helix Ultra 0W-30). Demnächst...
  2. Suche nach Autohaus bei dem man das Öl mitbringen kann

    Suche nach Autohaus bei dem man das Öl mitbringen kann: Hallo, bei meinem Rapid steht bald der Ölwechsel an. Ich wollte das Öl dafür gerne selbst mitbringen. Bei dem Autohaus bei welchem ich die...
  3. Öl für 1.0 TSI

    Öl für 1.0 TSI: Moin zusammen, ich irre schon den halben Tag durchs Internet und habe schon mehrere Stellen kontaktiert. Leider wird aus dem Öl für den 1.0 TSI...
  4. Abgasturbolader Öl einfüllen

    Abgasturbolader Öl einfüllen: Hallo Octavia Community Ich habe das Vergnügen bei meinem Octavia 1.6 TDI CAYC den Zylinderkopf zu wechseln. Da es eine Riesen Sache ist den...
  5. Welches Öl beim 1.0MPI CHYB fährt ihr

    Welches Öl beim 1.0MPI CHYB fährt ihr: hallo Möchte jetzt einen Ölwechsel bei 15.000 machen und möchte 5w30 nach 50.400/50.700 einfüllen. Welchen Hersteller verwendet ihr ? Überlege...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden