Verschrottung, wie teuer und wo machen lassen?

Diskutiere Verschrottung, wie teuer und wo machen lassen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wieviel habt ihr für die Verschrottung bezahlt? Und habt ihr dies selber organisiert oder übers Autohaus machen lassen? Mein Skodahändler...

  1. #1 roomy40, 29.03.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    Hallo,

    wieviel habt ihr für die Verschrottung bezahlt? Und habt ihr dies selber organisiert oder übers Autohaus machen lassen?

    Mein Skodahändler bietet mir an die Verschrottung zu übernehmen für 141 Euro und 30 Euro Stillegungskosten.

    Ist das günstiger zu haben oder der gängige Preis?

    Danke, lg

    roomy40
     
  2. #2 felicianer, 29.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.738
    Zustimmungen:
    515
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Also ich hab letztes Jahr den A-Corsa meiner Mutter zum Verschrotten gebracht und die haben noch 140 € gezahlt... Der AWP sei dank ist dies nun nicht mehr drin. Die Kehrseite der Medaille :D
     
  3. #3 montage, 29.03.2009
    montage

    montage

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Cool Edition 51 KW
    Kilometerstand:
    1600
    Nabend

    Ich habe die Verschrottung bei einem örtlichen Verwerter vornehmen lassen und musste inkl. Abmeldung 20 Euro bezahlen.
    Das war Mitte Februar.

    gruß montage
     
  4. Markus

    Markus

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau Schwanebecker Chaussee 46 16321 Bundesrepub
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Plus Edition 1.4 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Grenzenkowski, Berlin-Französisch Buchholz
    Kilometerstand:
    33000
    Ob du ihn günstiger los wirst ist davon abhängig ob der Verwerten ihn tatsächlich noch verwerten kann. Bei modellen wie Corsa oder Golf siehts da zurzeit Mau aus da die Verwerter total überlaufen sind. Aber das dein Händler das extra auf die Rechnung setzt spricht nicht für ihn. Meiner kümmert sich auch so um den Schrott, was mir entgegen kam da der nicht mehr Verkehrssicher war (Unfallfahrzeug)
     
  5. #5 B-Engel, 29.03.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Wer für die Verschrottung bezahlt ist selbst schuld! Gemäß Altfahrzeuggesetz kann der Wagen beim Hersteller kostenlos zurück gegeben werden.
    Wenn ein Entsorger die Abmeldung übernimmt sind 20 EUR o.k. aber sonst ...
    http://www.kfz-auskunft.de/info/altfahrzeug_gesetz.html

    Im Rahmen der AWP sollte sich der Verkäufer des neuen Wagens um die Entsorgung und ordnungsgemäße Verschrottung kümmern. Dann hat er auch alles beisammen, damit er den Prämienantrag fertig machen kann. ;)

    Grüße
    B-Engel
     
  6. #6 roomy40, 29.03.2009
    roomy40

    roomy40

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 86899
    Fahrzeug:
    ab 07/09 Roomster 1.2 Style Plus Edition, ESP
    Werkstatt/Händler:
    Maimann Landsberg
    Kilometerstand:
    600
    @ B-Engel: Danke für den Link, das ist ja interessant! :thumbup:
     
  7. Fabia

    Fabia

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe am 25.03.09 meinen Golf III selbst zum verschrotten gegeben. Abmeldung habe ich auch selbst vorgenommen. Kosten komplett waren 10,70 Euro fürs abmelden - die Entsorgung beim Verwerter war umsonst. Habe mir am Schrottplatz noch Werkzeug geben lassen um diverse Teile auszubauen.
    Micha
     
  8. Venci4

    Venci4

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemsbach 69502
    Fahrzeug:
    Fabia 2 1.4 16V Ambiente
    Kilometerstand:
    61000
    Hallo, habe am 19.3 meine Opel Astra Bj.1991 beim Schrotthändler abgegeben und mußte 30 Euro bezahlen, plus die 11 Euro auf der Zulassungstelle.

    Du mußt erst zum Verwerter, dann das Auto Abemelden und nochmal zum Verwerter , da dieser einen Durschlag des Verwertungsnachweis benötigt der von Zulassungstelle abgestempelt wurde.

    Unser EU-Händler hatte den Wagen auch kostenlos zurückgenommen, nur ist der Händler 80 Kilomter enfernt gewesen und ich wollte nicht zwei mal hinfahren, geswegen habe ich denn Wagen selbst zum Verwerter gebracht.

    Gruß Stefan
     
  9. #9 Igelchen, 30.03.2009
    Igelchen

    Igelchen

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI
    Das mit der kostenlosen Rücknahmeverpflichtung ist eine Luftnummer. Die Verpflichtung gilt nur für den Hersteller, nicht aber für den Händler. Der Händler kann also gegenüber dem Hersteller verlangen, dass dieser das Altauto kostenlos zurücknimmt, aber nicht der Kunde vom Händler. Ich behaupte mal, diese Gesetzeslücke wurde absichtlich gelassen X(

    Der Schrotthändler kann durchaus einen Betrag fordern, damit er kostendeckend entsorgen kann. Hier lohnt es Preise zu vergleichen. Ideal natürlich, wenn der Händler das Verschrotten kostenlos organisiert. Allerdings muss der Händler zur Rücknahme von Altautos berechtigt sein.

    Wichtig noch: Der Verwerter ist verpflichtet 85% in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen. Nackte Karosserie abgeben ist also nicht. Motor auch besser drinlassen, da hier Zweifel bestehen, ob fachgerecht trockengelegt wurde. In beiden Fällen wird der Verwerter die Rücknahme verweigern.

    Näheres auf: http://www.arge-altauto.de
     
  10. #10 Bohagon, 31.03.2009
    Bohagon

    Bohagon

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die Stilllegung auf der Zulassungsstelle kostet nicht mehr als 11€ für ein verschrottetes Auto.
    Normal sollte die Annahme beim Schrotthändler kostenlos sein...
     
Thema:

Verschrottung, wie teuer und wo machen lassen?

Die Seite wird geladen...

Verschrottung, wie teuer und wo machen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  2. Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.

    Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.: Mein Fabia 3 ist ein EU Fahrzeug und hat leider nur ein Speedlimiter. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Hätte aber gerne den Modeschalter...
  3. Elkt. Sitze lassen sich nicht aufrufen und abspeichern

    Elkt. Sitze lassen sich nicht aufrufen und abspeichern: Hallo Habe heute meine Sitze über die Memory Funktion am S3 einstellen wollen. War alles abgespeichert. nun jedoch kann ich die Abgespeicherte...
  4. Bremsscheiben +Belege vorn wechseln lassen

    Bremsscheiben +Belege vorn wechseln lassen: Unglaublich aber ich muss schon nach 25.000km meine Bremsscheiben komplett wechseln lassen. Mein Citigo ist noch in der Garantiezeit aber Bremsen...
  5. Wer hat Anhängerkupplung nachrüsten lassen?

    Wer hat Anhängerkupplung nachrüsten lassen?: Mein neuer gebrauchter Yeti von 2014 hat keine AHK und wohl auch keine entsprechende Vorbereitung. Hat hier schon mal jemand in dieser...