Verschmutzung der Straße durch Baustelle

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Richter86, 21.09.2011.

  1. #1 Richter86, 21.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Hallo,
    bei uns in der Straße werden 10 Häuser gebaut und die alten dort stehenden abgerissen.
    Die Straße ist eine schmale Sackgasse. Also zwei Autos passen nicht aneinander vorbei.
    Unsere Wohnung erreichen wir kaum noch, da ständig die LKWs die Straße blockieren. Sicherlich, das nervt genauso, aber denen bleibt ja keine andere Möglichkeit.
    Ich habe nur ein Problem mit der Verschmutzung der Straße. Die Häuser werden an einem Hang gebaut. Durch den Regen und die Bauarbeiten sieht diese aus wie ein Waldweg. Alles voller Steine und Schlamm.
    Sind die nicht dazu verpflichtet die Straße sauber zuhalten?
    Ich kann mir kaum vorstellen das die das alles einfach so liegen lassen dürfen.
    Auto waschen lohnt sich im Moment gar nicht mehr, einmal durch die Straße und es sieht aus wie Sau. :thumbdown:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naserot, 21.09.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    die Wegefähigkeit und Verkehrssicherheit muss erhalten bleiben.

    Steht mit Sicherheit in der Baugenehmigung. Notfalls mal zeigen lassen.
     
  4. #3 Richter86, 21.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Müssen die die einem zeigen?

    Die sind eh schon auf Kriegsfuß mit der Nachbarschaft. Irgendwer hier hat dem Zoll gesteckt das dort Bauarbeiter mit polnischen Autokennzeichen arbeiten.
    Und wie der Zufall es wollte, waren diese nicht Arbeitsberechtigt...
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich würde einfach mal bei der Gemeinde/Stadtverwaltung vorsprechen, soll die sich darum kümmern. Hab ich neulich bei uns auch gemacht, nach dem die Baufirma mal eben sämtliche Parkplätze abgesperrt hat. Da waren ein paar Schilder schnell wieder weg. ;)
     
  6. #5 Richter86, 21.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ordnungsamt hab ich schon eingeschaltet, die Prüfen noch... seit einer Woche...

    Wohne aber auch in einem Stadtteil, der sehr gerne vernachlässigt wird...

    Google bringt auch kein Eindeutige Erkenntnis...
     
  7. #6 Meister Joda, 21.09.2011
    Meister Joda

    Meister Joda Guest

    Wenn des deutschen Michels Auto mal dreckig wird …

    Ganz im Ernst:
    Natürlich sind die verpflichtet die Straße in einem den Umständen entsprechenden Sauberkeitszustand zu halten. Wenn aber Baustellenschilder aufgestellt sind, musst du mit einem gewissen Verschmutzungsgrad rechnen und dein Verhalten darauf einstellen. Wie hoch dieser den Umständen entsprechende Verschmutzungsgrad unter diesen besonderen Umständen sein darf, das wissen die Götter oder ein paar Anwälte und Richter.
    Und mit den Arbeitern ohne Papiere ist es genauso wie auf der Großbaustelle S21 in Stuttgart. Die viel gepriesenen vielen Arbeitsplätze von S21 haben halt die 5 Imbissbuden um die Ecke der Baustelle inne. Also insgesamt genau 7 Arbeitsplätze mehr als früher … :whistling:
     
  8. #7 Richter86, 21.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Das mein Auto dreckig wird find ich jetzt gar nicht mal so schlimm. Wird es bei dem "Sommer" war sowieso von alleine.

    Mich regt eher die Rücksichtslosigkeit auf. Der Matsch ist ja jetzt nicht das schlimmste, aber die fahren mit dem Bagger von einem zum anderem Ende Schotter rum und verlieren die Hälfte. Ob das meinen Reifen oder Unterboden so oft gefällt weis ich nicht...
     
  9. #8 Patrick B., 22.09.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Etwas langsamer fahren und dann passiert nichts.

    Aber hast schon recht, für so eine Rücksichtslosigkeit müssen die bluten die Schw####!
    Sofort zum Anwalt!!
    :rolleyes:

    Mfg Patrick
     
  10. #9 KleineKampfsau, 22.09.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    § 17 Straßen- und Wegegesetz NRW regelt das doch eindeutig ! Und wenn es eine Gemeindestraße ist, ist auch das Ordnungsamt zuständig ....
     
  11. #10 Richter86, 22.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Das Ordnungsamt guckt sich die Sache jetzt vor Ort an. Mittlerweile "zieht" sich der Dreck bis auf die Hauptstraße hoch.
    Mal schauen ob was passiert!
     
  12. #11 Richter86, 27.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    So mal ein Update.

    Das Ordnungsamt war vor Ort und hat die anwesenden Personen über ihre Pflichten aufgeklärt (tägliches Reinigen nach Feierabend).
    Das war vor einer Woche. Bis jetzt ist noch nix passiert. Gerade meldete sich das Ordnungsamt noch einmal (von selbst!) um mich darüber zu informieren wie es weitergeht.
    Die haben jetzt den Bauträger angeschrieben und fordern diesen nun auf endlich einzuschreiten.
    Mal sehen ob sich was tut.

    So sieht mein Auto übrigens nach einem(!) Tag nach dem waschen aus!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #12 SkodaSoda, 25.10.2011
    SkodaSoda

    SkodaSoda

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    "Das Ordnungsamt guckt ..das.. vor Ort an.

    also ich denke schon,dass etwas passiert, dann werden sie ja etwas an dein örtlichen umständen ändern, beziehungsweise sie werden änderungen in die wege leiten.
     
  14. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Mal 'ne dumme Frage, sehe das bei mir gegenüber ja auch seit Wochen. Hat der Bagger, Frontlader, ... überhaupt eine Straßen zulassung (Nummernschild)? Wenn nein sollte man den doch recht schnell von der Straße runterbekommen, einfach mal die Jungs in grün antraben lassen wenn der Bagger über die Straße tuckert.
     
  15. L.i.F.

    L.i.F.

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Emotion Plus 1.6 TDI
    Selbst wenn der Bagger kein Kennzeichen hätte (was ich nicht glaube): Irgendwie müssen die Herren ja arbeiten - nur eben mit soviel Rücksicht wie möglich!
     
  16. #15 DAVID75, 25.10.2011
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    man kann etwas sehr oft spektakulär erzählen als es ist. wie zb das sie die hälfte verlieren.
    sicher ist der dreck ärgerlich. hast dich schon über die bäume oder den regen aufgeregt beim ordnungsamt?

    aber wenn man keine anderen sorgen hat.
     
  17. #16 Richter86, 25.10.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Den Thread hab ich ja ganz vergessen...

    Inzwischen ist, wie ich gedacht hatte, noch nix passiert!
    Ausser das die älteren Herrschaften hier sich ständig langmachen, da die Masche natürlich rutschig ist. Bürgersteig ist keiner vorhanden.
    Dazu haben sich zwei Nachbarn noch die Reifen aufgeschlitzt dank des Schotter.

    Ordnungsamt wird jeder Woche per Mail erinnert, passiert ist nix...
     
  18. #17 Richter86, 25.10.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Vielleicht hast du das falsch verstanden, oder ich habe mich schlecht ausgedrückt.
    Mir geht es nicht primär darum das mein Auto dreckig wird.
    Ich finde, wenn es Regeln gibt, die besagen das man verpflichtet ist die Straßen nach Feierabend zu reinigen, dann sollte man sich auch dran halten.
    So wie wir uns alle versuchen an Regeln zu halten. Als Hausbesitzer ist man schließlich auch verpflichtet den Gehweg sauber zu halten.
    Ich habe mich primär beim Ordnungsamt über den Zustand beschwert, da sich die größtenteils älteren Bewohner der Straße mir ihre Probleme geschildert haben.
    Die versuchen so gut wie es noch geht ihre Erledigungen zu Fuß zu erledigen. Nur ist die Straße inzwischen so komplett und dick verschmiert, das bei Regen das eine ganz rutschige Geschichte wird. Und diese Straße ohne Bürgersteig ist die einzige Möglichkeit. Gut ausser der Rasen, aber der ist bei Feuchtigkeit natürlich auch glatt.
    Zudem kommt das sich die ersten die Reifen aufschlitzen, weil noch nicht einmal kurz die großen Steine mal eben zu Seite getan werden.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 DAVID75, 26.10.2011
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    wir haben in der firma auch baufahrzeuge und da gibt es sowas nicht. drum kann ich mir das nicht vorstellen.
    so wie du es rüber bringst muss es extrem sein.
    mach bitte mal ein foto und stell es rein
     
  21. #19 Scout4x4, 26.10.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Der Bagger zählt zu den Selbstfahrenden Arbeitsmaschienen und dürfen auf der Straße fahren, ohne sie aber zu zerstören ( Bagger mit Eisenketten darf nicht fahren ) Ist es ein Mobilbagger (also mit Rädern) so muss er ein Kenzeichen haben, eine Rundum Leuchte (orange Licht) und eine komplette Beleuchtungseinheit. d.h. Blinker, Rück- ,und Bremslicht, Frontscheinwerfer. Arbeitsscheinwerfer hat er so oder so.. dan darf er rechtlich auf der Strasse Fahren.. So hatte es mir ein Polier einer Baufirma erklärt..



    mfg
     
Thema: Verschmutzung der Straße durch Baustelle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baustelle schlamm dreck auf der strasse

    ,
  2. ordnungsamt bei verschmutzung der strasse

    ,
  3. werkstatt hat auto verschmutzt

    ,
  4. Dreck von Baustelle auf Gehweg ,
  5. strasse baustelle voller schlamm,
  6. dreckige strasse baustelle,
  7. baustelle verschmutzung der straße nach feierabend beseitigen,
  8. verschmutzung durch baustelle
Die Seite wird geladen...

Verschmutzung der Straße durch Baustelle - Ähnliche Themen

  1. "Helle" Innenausstattung und Verschmutzung

    "Helle" Innenausstattung und Verschmutzung: Kann hier jemand was dazu sagen, wie "schmutzresistent" die helle Innenausstattung ("Interieur beige") ist? Ein paar Ortschaften weiter steht hier...
  2. Noch ein Fabia III auf Schleswig-Holsteins Straßen - mit ersten Eindrücken

    Noch ein Fabia III auf Schleswig-Holsteins Straßen - mit ersten Eindrücken: Moin moin in die Runde. Nach ein paar Jahren Skoda-Abstinenz und damit auch SkodaCommunity-Abwesenheit musste nun ein Zweitwagen her. Es soll...
  3. Strasse im Navi freischalten?

    Strasse im Navi freischalten?: Guten Morgen allerseits Bei uns in Luzern (Seetalplatz) entsteht momentan eine sehr grosse Veränderung, was die Strassenführung anbelangt....
  4. Dumpfe Geräusche bei unebener Straße? Kofferraum dämmen?

    Dumpfe Geräusche bei unebener Straße? Kofferraum dämmen?: Hallo, bei jeder Querfuge (unebene Fahrbahn) gibt es aus Richtung Kofferraum so eine Art Bass Geräusche, wie wenn ein Subwoofer niedrige...