"Verschlucker"?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb-Hi, 23.05.2009.

  1. #1 Superb-Hi, 23.05.2009
    Superb-Hi

    Superb-Hi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim Neuhofer Strasse 123 31139 Hildesheim/
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kühl Hildesheim
    Kilometerstand:
    96000
    Habe letzten Sonntag mein Superb endlich abholen können. Bin erstmal ganz sachte auf die Bahn (so mit 120-140) ohne ihn auszudrehen. Nach ca. 150 Km habe ich das Tempo langsam gesteigert und bin dann aus dem 5. heraus bis 240km/h gegangen, wobei aber echt noch Luft nach oben war. Mir fiel nur auf, dass er sich beim Gasgeben verschluckt hat. Als ich das Gaspedal wieder etwas zurücknahm zog er wieder gut nach vorne. Kann ja mal passieren, dachte ich mir dabei. Ich hatte auch Super+ getankt und glaubte, dass es eventuell damit zusammenhängt. Nachdem der Tank leer war füllte ich mit "normalem" Super wieder auf. Doch merkwürdiger Weise kommen diese leichten Verschlucker nach wie vor in jedem in jedem Gang. Ich zum :P und eine neue Luftfiltermatte geholt. Siehe da, das war auch bitter nötig. Und trotzdem geht es so weiter mit der Verschluckerei. Oder es kommt mir nur so vor? Wenn ich das Gas jedenfalls zurücknehme und erneut draufgehe, ist alles i.O.!

    1. Weiß irgendwer Rat?

    2. Ist eine K&N-Filtermatte sinnvoll (Stichwort: Mengenteiler/-Messer)? Die einen raten dazu, andere meinen, das Fahrzeug habe dadurch einen Leistungsverlust u. Oben genannte Teile könnten Schaden nehmen?

    Danke und Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 23.05.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Könnte es seien das sich kurzzeitig eine Zylinderbank abschaltet? Der Wagen deswegen unter Volllast nur auf fünf statt sechs Zylindern läuft? Am besten mal einen Blick auf die Zündkabel und Zündkerzen werfen.
     
  4. #3 Superb-Hi, 24.05.2009
    Superb-Hi

    Superb-Hi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim Neuhofer Strasse 123 31139 Hildesheim/
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kühl Hildesheim
    Kilometerstand:
    96000
    Danke für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall mal prüfen.

    Eine Klanveränderung des Motors ist mir jedoch nicht aufgefallen. Falls ich da nichts finde, gehe ich zum :P und die sollen mal nach dem Rechten sehen.

    Nun ist noch etwas anderes passiert. Ich habe den Wagen gestern im Kaltzustand gestartet und er fing plötzlich wie verrückt ziemlich laut an zu "tackern", so dass dies sogar meiner Frau aufgefallen ist. Nach wenigen Minuten Fahrt war alles wieder wie immer und er schnurrte wie ein Kätzchen. Ich habe nochmals den Ölstand kontrolliert (Longlife Helix Ultra), aber da ist alles im grünen Bereich. Nachdem der Wagen am Abend längere Zeit gestanden hatte und ich ihn erneut gestartet habe, gab es keine Geräusche und kein Tackern. Ebenso heute morgen.

    Weiss jemand Rat oder hat ´ne Idee, was das gewesen sein könnte?

    Vielen Dank im voraus!!

    VG an alle
     
  5. #4 Lutzsch, 24.05.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Vermutlich hat die Ölpumpe zu wenig oder kein Öl nach oben befördert gehabt. Normalerweise sollte ein solches Klackern nach spätestens 2 bis 3 Sekunden vorbei sein. Alles anderer wäre der Tod für den Zylinderkopf!
     
  6. #5 Superb-Hi, 24.05.2009
    Superb-Hi

    Superb-Hi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim Neuhofer Strasse 123 31139 Hildesheim/
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kühl Hildesheim
    Kilometerstand:
    96000
    Oje oje, das hört sich irgendwie nicht gut an. Zur Historie muss ich sagen, dass der Wagen vorher von meinem Vater gefahren wurde. Falls das schon vorher aufgetreten wäre, hätte er es mir mit Sicherheit vor dem Verkauf gesagt. Seit diesem einen Mal ist es nicht wieder vorgekommen.

    Ich werde es nochmal eine Zeit beobachten und sollte es erneut passieren, suche ich den :P auf. Auf einen Motorschaden habe ich nicht zwingend Lust!

    Dir erstmal vielen Dank für die Info!!

    So long und schönen Restsonntag!!
     
Thema:

"Verschlucker"?

Die Seite wird geladen...

"Verschlucker"? - Ähnliche Themen

  1. Felicia Combi 1,6 LX - Lüftung, "Verschlucken"

    Felicia Combi 1,6 LX - Lüftung, "Verschlucken": N'Abend allseits, Seit wenigen Monaten bin ich glücklicher Besitzers eines 97er - 1,6er Feli Combi mit nem AEE, Servo und Klima und bin durch...