Verschleißteile nach 3 Jahren (TÜV)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von McDojoo, 25.01.2014.

  1. #1 McDojoo, 25.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum weil ich mir überlege (bzw. ich stehe kurz davor) mir einen Skoda Octavia II kombi FL Bj 11.2010 1,6 TDI DPF mit 59.000 km zu kaufen.
    Allerdings ist nun der TÜV fällig und mich würde mal interresieren was andere Nutzer für Erfahrungen gemacht haben.
    Das es bei jedem Wagen unterschiede gibt ist mir bewusst, dennoch interresiert mich ob bei euch Bremsen fällig waren, Ölverlust oder sonst irgendetwas vorgefallen ist was der TÜV ankreiden könnte.
    Vielen Dank im voraus,

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firestorm91, 25.01.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Wenn du den Wagen noch nicht hast, dann lass doch einfach vom Vorbesitzer bzw. Händler den TÜV neu machen. Dann brauchst du dich um etwaige Zusatzkosten nicht zu sorgen.

    Gruß, Martin
     
  4. #3 Marc-1987, 25.01.2014
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Hallo,

    ich habe ein Octavia II 1.6er Diesel. Der hat jetzt 68000km auf dem Tachon und musste bei 60000km die vorderen Bremsen tauschen. Musss aber dazu sagen, dass ich ein sehr straffen Fahrstil habe. Bisher gab es noch keine Probleme. muss aber ehrlich sagen, dass ich mir kein weiteren Octavia mit einer 1.6er Maschine kaufen würde. Der ist mir doch auf der Dauer zu larm.
     
  5. #4 McDojoo, 25.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Das mit dem TÜV über Händler wollte ich vermeiden, da ich vermute das bei anfallenden Reperaturen der Händler ordentlich Profit rausholt.
    Aber meiner Meinung nach dürften bei einem Fahrzeug aus 11.2010 noch nicht so viele Verschleißteile auftreten die TÜV-relevant sind.
    Bremsen, ok, kann sein aber das ist noch vertretbar..

    @Marc: Fährst du denn viel Autobahn? Beruflich mit dem Wagen unterwegs? Wie viele KM/Jahr fährst du?
     
  6. #5 Bernd64, 25.01.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Christian

    Kaufst du von privat oder vom Händler?
    Im letzten Fall hast du sowieso 6 Monate Gewährleistung ohne Beweislastumkehr?

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Marc-1987, 25.01.2014
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Ich fahre überwiegend Landstraße, aber auch einmal in der Woche Autobahn. Lege mit dem Octavia bis zu 33000km im Jahr zurück. Ich bewege ihn eigentlich nur um zur Firma zu kommen.
     
  8. #7 McDojoo, 25.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Ich kaufe von Händler. Sprich die ersten 6 Monate habe ich die gesetzliche Sachmängelgewährleistung..
    Nichtsdestso trotz würden mich mängel interresieren. Der O2 wird ja in einigen "Zeitschriften" als besonders zuverlässig beschrieben was TÜV angeht, kann das bestätigt werden?

    Gruß
    Christian
     
  9. #8 Firestorm91, 25.01.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Also wenn es dir nur um TÜV relevante Mängel geht, hatte ich bei meinem Octavia auch noch keine Probleme. Meiner ist zwar von 2008, hat aber beide TÜV Prüfungen ohne Mängel bestanden. Und meiner hat noch die ersten Bremsen drin, werde ich aber diesen Monat mit 90000Km komplett wechseln lassen.
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich bin nun bei 61.000km EZ 5/2011, also im Mai 3 Jahre.

    alles top, Bremsen vorne + hinten wie neu (noch die 1.)

    der 1.6er hat ne kleinere Bremsanlage, aber das kann man ja schnell selber nachschauen (ob die Bremsbeläge noch gut sind)
     
  11. #10 McDojoo, 26.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Ich hab leider nicht genau hingesehen bei den Bremsen (Wie das so ist wenn man ein neues Auto sieht was auf anhieb überzeugt....)
    Aber mein Gott, wenn dir Bremsen fällig wären reden wir hier von 300 - 400 €, oder?
     
  12. #11 Tanktourist, 26.01.2014
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    So teuer? Wenn der km-Stand tatsächlich stimmt, dürften nur die Beläge abgenutzt sein. Wobei Beläge eigentlich kaum viel länger als 60Tkm halten - das ist schon ein guter Wert. Aber selbst Scheiben und Beläge für vorn kosten kaum 50 Euro und lassen sich problemlos selbst wechseln:
    http://www.ebay.de/itm/2x-BREMSSCHE...175150137?pt=DE_Autoteile&hash=item2332bdba39
    Und bevor hier jemand über Qualität/ Preis meckert: wenn ich über die vielen Bremsenprobleme hier im Forum lese, scheinen die Originalteile noch von weitaus schlechterere Qualität zu sein und ich wette, Skoda kauft die in großen Stückzahlen noch deutlich billiger ein...
    Ach so, und schau Dir mal das Herstellungsdatum der Reifen an (DOT) - wenn es noch die ersten sind, kannst Du ziemlich sicher sein, daß der km-Stand stimmt.
     
  13. #12 McDojoo, 26.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Vielen Dank für den Hinweis, ist nochmal ein guter Gedanke nachzusehen.
    Ich werd mal sehen was der freundliche am Montag sagt :-)
     
  14. #13 Robert78, 26.01.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Naja, selbst wenn es bei 60000 km schon der zweite Satz Reifen ist wäre das auch nichts ungewöhnliches.

    Zum TÜV....der war bei mir ohne Mängel.

    Mach mal ne Probefahrt und Bremse paar mal von 100 auf 0 runter. Mal leicht und mal etwas stärker. Wenn das Lenkrad bei bestimmten Geschwindigkeiten flattert oder du am Bremspedal was spürst sind die Bremsscheiben verzogen, was beim Octavia nicht so selten ist. Habe auch schon neue drin.
    Wobei selbst verzogene Bremsscheiben den TÜV normal nicht stören, Hauptsache die Werte passen. Beim fahren nervt es aber.
     
  15. #14 Manni_Mammfred, 26.01.2014
    Manni_Mammfred

    Manni_Mammfred

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Ambition 2.0 TDI-CR DSG 4x4 DSG Bj.2013
    Kilometerstand:
    5000
    ... nicht nur das es beim Fahren nervt, ist es auf Dauer nicht gut für die Stoßdämpfer usw., sowie auch der Bremsweg dabei größer werden kann.

    Ich würde das Auto nur frisch mit TÜV kaufen. So etwas kann man verhandeln.
    (Wobei man auch ein schwarzes Schaf dabei sein kann ... meine Eltern kauften ein gebrauchtes Auto, frisch mit TÜV - am Ende stellten sich Mängel heraus, wo das Auto nie TÜV hätte bekommen dürfen - wer weiss, wie und wo die an das Gutachten gekommen sind ... .)

    ... getapatalkt ...
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    deshalb sollte man bei der HU zuschauen und sich als Käufer vorstellen :!:
     
  17. #16 McDojoo, 27.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Leute, vielen Dank für die ganzen Hinweise! Finde ich sehr hilfreich. Ich werde mich diese Woche mit dem Käufer auseinander setzen und mal sehen was es für "Erfolge" zu melden gibt.
     
  18. #17 martinst, 27.01.2014
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo,

    bei mir waren es im September nach 3J und 100tkm:

    - Bremsen hinten - Scheiben waren fertig (noch vor TÜV erledigt)

    - Stossdämpfer vorne rechts (rote Karte vom TÜV)

    Gab für beides damals relativ günstige Internet-Angebote einer grossen Kette, hat insgesamt ca 550€ gekostet.

    Gruss

    Martin
     
  19. #18 McDojoo, 28.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Bei der Laufleistung würde ich eher auf Autobahn tippen?
    Wie können denn dann schon die Stoßdämpfer fällig sein?
    Das deutsche Straßen qualitativ nich die besten sind ok...
    Oder bist du häufiger "abseits" normalbefestigter Straßen unterwegs?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 martinst, 28.01.2014
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo McDojoo,

    habe das Auto mit 30tkm als Mietwagen gekauft und mich von Anfang an über den relativ schlechten Geradeauslauf gewundert - auch hier im Forum.

    Ich habe den Verdacht, dass der Stossdämpfer schon beim Kauf einen weg hatte :-(. Der Geradeauslauf ist jetzt jedenfalls deutlich besser.

    Gruss

    Martin
     
  22. #20 McDojoo, 29.01.2014
    McDojoo

    McDojoo

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Stormarn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,6 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Scheel Norderstedt
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo Martin,

    ist mir bei der Testfahrt nicht aufgefallen, das der Wagen einen "unsauberen" Geradeauslauf hat. Auch beim Bremsen aus hoher Geschwindigkeit kein verziehen feststellbar. Spricht schon mal für "noch intakte" Stoßdämpfer wenn ich das richtig deute..

    Gruß
    McDojoo (Christian)
     
Thema:

Verschleißteile nach 3 Jahren (TÜV)

Die Seite wird geladen...

Verschleißteile nach 3 Jahren (TÜV) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...