Verschleißgrenze der Beläge u. Scheiben

Diskutiere Verschleißgrenze der Beläge u. Scheiben im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi ! kann mir bitte jemand die Verschleißgrenze aller Beläge und Scheiben des Fabias ( ich hab ´nen 1,9 Tdi) nennen?!? Vielleicht hat ja jemand...

  1. #1 Basti911, 27.04.2004
    Basti911

    Basti911 Guest

    Hi !

    kann mir bitte jemand die Verschleißgrenze aller Beläge und Scheiben des Fabias ( ich hab ´nen 1,9 Tdi) nennen?!?

    Vielleicht hat ja jemand so ´n schlaues Buch wo dat drin steht...


    Vielen Dank!

    Basti!
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Mein Vater hat die Verschleißgrenze der Beläge hinten gegen Null gesetzt :sieger:
    Unser überaus entgegenkommender Skoda Vertragshändler hat Beläge vorn und hinten sowie Scheiben hinten für preiswerte 250,- EUR getauscht.

    skomo
     
  3. #3 Power Feli, 28.04.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo!

    die Bremsbelagsverschleißgrenze beträgt 7 mm.


    Verschleißgrenze für Bremsscheiben Vorn: FS III-Sattel = 19 mm
    FS II-Sattel = 15 mm
    C54-II-Sattel = 22 mm

    Trommelbremse Hinten: 201 mm


    Gruß Power Feli
     
  4. #4 Basti911, 28.04.2004
    Basti911

    Basti911 Guest

    7mm!?!?!?

    Ich habe jetzt noch 5 mm drauf und da die Scheibe eh mit runter muss, warum soll ich dann soviel Belag verschenken....

    Cu, Basti
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Der Elegance soll doch so Verschleißanzeigen haben. Hab das bei mir noch nie gesehen und werd es auch nicht sehen, da meine neuen Scheiben nächste woche kommen und die alten noch nicht soooo extrem drastisch runter sind, dass die Warnleuchten zu ackern beginnen.
    Aber wie funktioniert das eigentlich ? Wie kann ich mir das vorstellen, ist ein Sensor in der Scheibe drin, oder ist ein Sensor z.b. am Bremssattel dran, der das ständig mißt oder wie funktoniert das ?
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Draco

    IMHO gilt die Verschleissanzeige des Elegance nicht für die Scheiben,
    sondern für die Beläge.

    War bei meinem Passat auch so, da ist ein Kontakt eingebaut, wenn die Beläge so tief
    runtergefahren sind, dass dieser Kontakt mit Masse (Scheiben) in Kontakt kommt,
    dann leuchtet die Lampe auf.

    Michael
    [​IMG]
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die Verschleißanzeige ist im Belag integriert. Wie genau es funktioniert, weiß ich nicht. Vielleicht sind 2 Kontakte im Belag an der Verschleißgrenze, die beim Erreichen dieser durch die Stahlbremsscheibe kurzgeschlossen werden (?).
    Wohl dem, der mal 'ne Ceramicscheibe einbaut .....

    skomo
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    achso. hätte mich auch gewundert wenn das in der Scheibe gewesen wär (gießtechnisch nich so wirklich tol zu machen)

    Naja, bin mal gespannt, wie das bremsen nächste Woche wieder ist, wenn alles neu ist
     
  9. #9 toaster, 28.04.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    @Draco
    Ist es bei dir "normaler" Verschleiß oder wechselt du auf andere Scheiben? Kilometerstand?

    <OT>
    Dann sehen wir uns bei Kosian, bin nächste Woche auch dort zur Reparatur des "Hund-Schadens"...
    </OT>
     
  10. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    bin nächste woche freitag da. Aber wirst mich wahrsch. nich sehen, weil ich den wagen morgens hinbring und nachmittags abhol. Muss ja noch in die Uni.

    Bremsen sind normaler Verschleiß. Stand: 64.000km
     
  11. #11 cybergod, 01.05.2004
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Kilometerstand:
    25000
    @Basti911
    Die 7mm gelten für den Bremsbelag einschließlich Rückenplatte. Da die Rückenplatte allein schon fast 5mm dick ist, bleiben Dir bei 7mm Dicke nur rund 2mm Belag. Viel ist das nicht.... Du hast wahrscheinlich 5mm Bremsbelag + 5mm Rückenplatte, sprich 10mm.... andererseits bremst Du bereits mit der Rückenplatte, und das wäre nicht so gut....

    Gruß,
    cybergod
     
Thema: Verschleißgrenze der Beläge u. Scheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda jetty verschleißgrenze bremsbeläge mm

Die Seite wird geladen...

Verschleißgrenze der Beläge u. Scheiben - Ähnliche Themen

  1. Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

    Hintere Scheibe geht plötzlich runter....: Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen) Ich weiß nicht was ich meiner(m)...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...

    Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...: Hallo zusammen, da mein Skoda wg. Neuwagenbestellung abgewrackt wird, kann man bei mir im Tausch gegen Eure Altteile einige Sachen "käuflich"...
  3. Wischwasser auf Scheibe sprühen - nicht auf Scheinwerfer

    Wischwasser auf Scheibe sprühen - nicht auf Scheinwerfer: Hallo, ich habe einen Rapid MJ 18 mit den Low Power Bi-Xenons. Beim Betätigen der Scheibenreinigung wird auch viel Wasser auf die Scheinwerfer...
  4. FL, 1,6 TDI 115PS, wieviel U/min bei 160km/h

    FL, 1,6 TDI 115PS, wieviel U/min bei 160km/h: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wieviel U/min ihr bei 160km/h bei dem 1,6TDI 115PS habt? Gruß Chiller01
  5. Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit

    Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit: Wenn ich mein Auto aufmache fahren immer wieder die Scheiben mit runter. Obwohl ich den Schlüssel nicht fest halte. Gibt es da eine Sicherung das...