Verschiedene Spurplatten auf einer Achse?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Hoto, 01.08.2011.

  1. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Guten morgen

    Ich habe auch das Problem mit dem Versatz an der Hinterachse.Habe 8,5x19 ET40 mit 235er und 10er Spurplatten das Problem ist

    das auf der Beifahrerseite der Reifen weiter raussteht.Ich möchte nun auf der Beifahrerseite nur 5mm Spurplatten draufmachen geht

    das oder ist es erlaubt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 01.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kann mir nicht vorstellen das es erlaubt ist, aber da würd ich mal genau bei der Dekra nachfragen, muss ja einer eintragen.
     
  4. #3 PJM2880, 01.08.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Soweit ich weiss,
    steht in der ABE drin dass das jeweilige Set nur pro Achse zu verbauen ist.

    MFG
     
  5. TeamO

    TeamO

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.6 16V Sport
    Selbiges Problem habe ich an meinem Fabia.

    Ich hatte beim TÜV nachgefragt, ob ich rechts ne 5mm Spurplatte verbauen kann, wenn links 10 mm drin sind, um den Versatz auszugleichen. Der Prüfer meinte, nein, denn es muss dieselbe Nummer auf den Platten stehen. Ich könnte ja die Spurplatten ganz rausnehmen.

    Da ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden war, hab ich mir überlegt, die eine Spurplatte um ein paar Millimeter abdrehen zu lassen, damit rechts beim Einfedern nichts mehr schleift. Immerhin stünde dann noch dieselbe Nummer auf den Distanzscheiben :) Aber erlaubt wird es wohl trotzdem nicht sein oder?

    Gruß, Timo
     
  6. #5 FabiaOli, 01.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Nein, damit änderst du ja das Bauteil komplett, aber wer soll das denn sehen? ;)
    Musst du selber wissen, erlaubt ist es nicht.
     
  7. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Hauptsache es wird schön plan abgedreht.
     
  8. #7 FabiaOli, 01.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Sollte man mit CNC Technik hinbekommen, aber das muss auf jeden Fall genau sein, sonst eiert dein Rad, ziemlich unschön ;)
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich würde so was nie im Leben machen, das ist einfach technische übelster Unfug!

    Das Abdrehen ist dabei sicher das geringste Problem an der Sache. Aus fahrzeugtechnischer Sicht sollte die Achse aber einfach symmetrisch sein, damit nix schief zieht oder sonstwelche Überraschungen zu Tag fördert; wobei das natürlich bei so wenig Unterschied relativ ist.
     
  10. #9 FabiaOli, 01.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ist aber seltsam das die Achse so schief ist, woran kann das denn liegen?
    Das Problem hatte ich nicht...
     
  11. #10 vossi79, 01.08.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Hab auch Scheiben drauf und die Achse ist gerade. Da könnte wohl eher ein anderes Problem vorliegen, die Achse sollte schon mittig sitzen.
     
  12. #11 schultki, 02.08.2011
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Seit ihr verrückt? Die Spurplatten haben auch entsprechend passende Radbolzen- mit bestimmter Bolzenlänge... Damit kannst du die ABS -Sensorik zerstören. Außerdem gefährdest du nicht nur dich sondern auch andere Verkehrsteilnehmer.
     
  13. #12 PJM2880, 03.08.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Also dass man das so nicht machen sollte ist ja schon klar,
    wenn man es aber doch macht,
    glaube ich nicht dass der Tüv-Prüfer da draufschaut.

    Der sucht nach einer Nummer, findet die Nummer und fertig!

    Und jeder der Spurplatten abdreht, kann auch Radschrauben kürzen....

    Aber wie gesagt, man sollte das so nicht machen
     
  14. #13 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich musste damals mit meinen Spurplatten auch die Radschrauben etwas kürzen, aber das ist ja kein Problem, wenn man das ordentlich macht.
    Hab die vorn einfach abgeschliffen und wieder eine Phase dran gemacht und schon sahen die wieder aus wie neu ;)

    Aber das die Achse versetzt ist, ist wohl schon ein grundlegendes Problem, wenn man das richtet hat man das Problem mit den Platten nicht.
     
  15. #14 Diamant222, 03.08.2011
    Diamant222

    Diamant222

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland Stendal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 T
    Kilometerstand:
    114000
    Einfach den Radkasten ganz minimal rausziehen lassen.Das was auf der einen Seite fehlt durch das rausziehen ausgleichen.Das fällt gar nicht auf.
     
  16. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Mal an alle die denken es müssen genau passende Radbolzen sein beim S2 (also kürzere) nehmt mal einen Messschieber und haltet ihn

    mal rein.Ihr werdet Angst bekommen wie weit das Gewinde reingeht.Ich glaube da kommt es auf 20mm(ja meine ich ernst) nicht an.
     
  17. #16 vossi79, 03.08.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Ich würde mir eher Sorgen um die verzogene Achse machen, als darüber ob ich Spurplatten anpassen muss. Haben wir schon den 1. April oder gehts um einen Skoda von 1953 ?
    Und das mit der Verkehrssicherheit ist auch nicht so verkehrt, an wichtigen Teilen fummelt man nicht rum und das Fahrwerk gehört dazu.
     
  18. #17 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich denk mal die Achse ist in so einem Fall bestimmt nicht verzogen, sondern einfach nur schief am Auto angebracht, oder die Aufhängung (vielleicht durch einen Schlag von der Seite; gegen Bordstein gerutscht oder so) verzogen.
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Die (Karosserie) Toleranzen darf man nicht unterschätzen, da kommen schnell mal einige mm zusammen, ohne dass am Auto was nicht stimmen würde, und das kann man ggf. auch recht deutlich sehen.

    Die saubere Lösung ist hier das Fahrwerk mal checken, ob man was dran drehen kann; wenn nicht, dann muss man halt an der Karosserie was machen. Das mit den verschieden dicken Distanzscheiben mag zwar funktionieren, ist aber wirklich keine gute Idee.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 03.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    So seh ich auch das auch.
     
  22. #20 vossi79, 03.08.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Dann fahr doch die Karre einfach mit der andern Seite gegen nen Bordstein, zur Not einfach einen ganz großen Berg runter rollen. Ich glaube das nicht, dass ein Fahrzeug in der Preisklasse schief aus dem Werk rollt. Das sollte dann ja ohne Platten auch schief sein, jetzt Bilder !!! Ich glaube es dann erst.
     
Thema: Verschiedene Spurplatten auf einer Achse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verschiedene spurplatten

    ,
  2. unterschiedliche spurplatten

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Spurplatten auf einer Achse? - Ähnliche Themen

  1. Welche Federn und Spurplatten passen ohne Veränderungen?

    Welche Federn und Spurplatten passen ohne Veränderungen?: Hallo Zusammen, ich habe mir jetzt auch einen weißen F3 Combi mit Sportfahrwerk und den Savio-Felgen als 81 KW Handschalter bestellt. :thumbsup:...
  2. Privatverkauf Spurplatten 40mm, Grundträger 3t Limo

    Spurplatten 40mm, Grundträger 3t Limo: Hi, nach 4 Jahren und 100.000km habe ich mich jetzt von meinem Superb verabschiedet. Aus diesem Grund habe ich noch paar Teile rum liegen. Zum...
  3. Verkauft SCC Spurplatten schwarz Fabia 3 20/30mm

    SCC Spurplatten schwarz Fabia 3 20/30mm: Hi, habe hier einen Satz Spurplatten liegen. Sind mit Zentrierung und den dazugehörigen längeren Schrauben. Verbreiterung pro Achse 20mm und...
  4. Privatverkauf H&R Verbreiterung 40mm/Achse

    H&R Verbreiterung 40mm/Achse: Moinsen, da ich mir neue Felgen mit anderer ET gekauft habe, benötige ich die hinteren Distanzringe von 20mm/Stk = 40mm/ Achse nicht mehr....
  5. Privatverkauf Eibach Spurverbreiterung 40 mm (achse, 20mm Rad) Skoda,VW, Audi

    Eibach Spurverbreiterung 40 mm (achse, 20mm Rad) Skoda,VW, Audi: schwarze Spurverbreiterung 40mm (achse also 20 mm auf jeder seite) incl. schwarzer Kugelbund schrauben VB 65 Euro versand incl passend bei...