verschiedene Longlifeversionen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von tieflieger, 12.03.2013.

  1. #1 tieflieger, 12.03.2013
    tieflieger

    tieflieger

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Ambition Kombi 1.8TSi
    Hallo Zusammen.

    Irgendwie hab ich meine Schwierigkeiten durch den Dschungel des Longlifes durchzusteigen.
    Belesen hab ich mich in Netz, aber schlauer nicht wirklich geworden.

    Ich habe seit dem 22.Feb meinen Octi.
    Bj.2010 1.8TSi

    Da die Inspektion im Juli 2012 gemacht worden war und beim Kauf erst 6000km seit Inspektion gelaufen waren,
    wollte der Händl0r keine mehr machen. Ok, war zwar nicht begeistert, dafür hat er nen Satz Sommerreifen springen lassen.

    Bei der Abfahrt waren es 376Tage und 16.300km.
    Heute knappe 3 Wochen und 600km später stehen jetzt 312Tage und 14.800km.

    Find ich krass, aber der Wagen hat folgenden täglichen Einsatz.
    2km Kindergarten, dann 4km zur Frau Arbeit. 4km zum Kindergarten und denn 2km Hause.
    Zwischendurch auch Fahrten die 10-20km weit waren.
    Viele Kaltstarts. Paßt mir zwar nicht, aber so ist es nun mal.

    Meine Eltern fahren ein VW Jetta 1.6 BSE Bj: 09 auch mit Longlife.
    Hab da mal Interressehalber rein geguckt.
    Der Bordcomputer zeigt 23700km Rest an. Seit 6300km nach Inspektion. Hab im Serviceheft geguckt.
    Und irgendwas mit 4xxTagen. Paßt in etwa da Sie Ihn letztes Jahr im Mai gekauft hatten.
    In den 6300km waren 4000km Urlaubslangstrecke. Die restlichen 2300km waren zu 80% Kurzstrecken.

    Wieso rechnet der Bordcomputer das Longlife anders aus?
    Gab es dummes und jetzt schlaues Longlife?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 13.03.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Dein problem ist einfach. tage werden auch variabel berechnet. leider sind das zur kalten fjahreszeit bei vielen kaltstarts mit kurtzstrecke an einem tag viele skodatage. Starts bei nicht warmem motorenoel sind zu meiden..bzw steckenlaenge die motorenoel nie richtig warm machen sind so oder so gift. daher muss motorenoel frueh raus... wie auch bc sagt...
     
  4. #3 Allgaydriver, 13.03.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Eventuell lohnt sich ja für dich eine Umstellung auf festintervall von 15000km. Gerade dann wen ihr viel Kurzstrecke fahrt.
     
  5. #4 tieflieger, 13.03.2013
    tieflieger

    tieflieger

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Ambition Kombi 1.8TSi
    Was mich nur wundert, das bei meinen Eltern kein Tag oder km abgezogen wurde.

    Wird wohl auf Festintervall herauslaufen.
    Zumal man dann eh standfesteres Öl (0W40) nutzt.
     
  6. #5 turrican944, 13.03.2013
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Deine Eltern haben kein Festintervall, das ist immer 1 Jahr 15tkm. Aber ein weitere unterschied, du hast einen Turbobenziner, der Jetta mit BSE ist doch ein Sauger meine ich, und da wird warscheinlich auch wieder anders berechnet.
     
  7. #6 Octavist, 13.03.2013
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    @tieflieger,
    lange Rede kurzer Sinn, bei dem Fahrprofil sollte der Motor auf Festintervall 15000km umcodiert werden.
    Dazu noch ein gutes 5W40er Öl rein und alles ist gut.
     
  8. #7 ThomasB., 13.03.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Ich würde erstmal warten...

    Fahr erstmal ein paar Tausend Kilometer. Ich bin mir sicher, das pendelt sich ein. Momentan hat Dein Auto ja kein anderes Fahrprofil. Wenn erstmal die ersten längeren Etappen, wie z.B. eine Urlaubsreise mit gemäßigtem Tempo, dabei ist, dann steigen die Restkilometer/Resttage auch wieder. Umstellen kann man immer noch.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tieflieger, 13.03.2013
    tieflieger

    tieflieger

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Ambition Kombi 1.8TSi
    Ich galub ich werde bei der nächsten Inspekion auf QG2 gehen.

    1. Hab ich dann auch nen vernüftigen Inspektionintervall
    2. Mit Mobil 1 0W40 tue ich dem Motor eher ein Gefallen.

    Hatte mich nur gewundert, das der BSE wohl anders rechnet.
     
  11. #9 ThomasB., 14.03.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG

    Der BSE rechent genauso das LL-Intervall, wie alle anderen. Ich hatte den BSE...

    Fahr doch erstmal weiter und siehe, was passiert. Warum Du Dir mit einem 0w-40 Öl einen größeren Nutzen ausrechnest, erschließt sich mir auch nicht.
     
Thema:

verschiedene Longlifeversionen?

Die Seite wird geladen...

verschiedene Longlifeversionen? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Kupplungen?

    Verschiedene Kupplungen?: Hallo ans Forum, bin vor einigen Wochen mal einen O3 1.4TSI MJ2016 Handschalter gefahren und war überrascht, dass die Kupplung deutlich früher,...
  2. Alufelge Neptune mit 2 verschiedene Hersteller-Nr?!

    Alufelge Neptune mit 2 verschiedene Hersteller-Nr?!: Hallo Skoda-Liebhaber, meine Frau hat meine Süße (Octavia II RS ) gefahren und sie haben mit einem Bordstein getroffen... :) Fazit: 1x Neptune...
  3. Octavia Eibach Federn in 17 verschiederen tiefen möglich

    Octavia Eibach Federn in 17 verschiederen tiefen möglich: Die Firma Biss Tunig bietet Eibach Federn auch tiefe Version an, vorne und hinten von 20mm bis 50mm an auch für RS. Ich war der Meinung es gibt...
  4. Superb III Verschiedene Fragen rund ums Columbus

    Verschiedene Fragen rund ums Columbus: Hallo Leute, habe meinen S3 nun endlich bekommen und bis bisher sehr begeistert. Zum Columbus habe ich nun noch ein paar Fragen. 1) Ich habe 2...
  5. Rapid Spaceback Style - verschiedene Varianten?

    Rapid Spaceback Style - verschiedene Varianten?: Hallo Leute. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto und habe mich die letzten Tage auf den Skoda Rapid Spaceback eingeschossen. Vor allem...