Verschiedene 1.6l TDI Diesel-Motoren in (EU) Fahrzeugen ?

Diskutiere Verschiedene 1.6l TDI Diesel-Motoren in (EU) Fahrzeugen ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich suche einen Octavia III (sofort lieferbar) und "studiere" die ganzen Importhändler. Auf der Suche nach einem 1,6l TDI mit 110PS werden...

  1. #1 neu-suchender, 04.06.2015
    neu-suchender

    neu-suchender

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich suche einen Octavia III (sofort lieferbar) und "studiere" die ganzen Importhändler.

    Auf der Suche nach einem 1,6l TDI mit 110PS werden immer wieder verschiedene Daten aufgelistet, aber ich finde nichts über unterschiede ....

    Danke schon im voraus

    zum Beispiel:
    1)
    Kraftstoff:
    Diesel (Rußpartikelfilter)
    Kraftstoffverbrauch*:
    3,8 l/100 km (kombiniert)
    4,4 l/100 km (innerorts)
    3,5 l/100 km (außerorts)
    CO2-Emissionen*:
    99 g/km (kombiniert)
    CO2-Effizienzklasse:
    A
    Schadstoffklasse:
    Euro 6
    Feinstaubplakette:
    4 (Grün)

    2)

    Kraftstoff:
    Diesel (Rußpartikelfilter)
    Kraftstoffverbrauch*:
    4,1 l/100 km (kombiniert)
    5,2 l/100 km (innerorts)
    3,5 l/100 km (außerorts)
    CO2-Emissionen*:
    109 g/km (kombiniert)
    CO2-Effizienzklasse:
    A
    Schadstoffklasse:
    Euro 5
    Feinstaubplakette:
    4 (Grün)

    3)

    Kraftstoff:
    Diesel
    Kraftstoffverbrauch*:
    4,2 l/100 km (kombiniert)
    5,0 l/100 km (innerorts)
    3,7 l/100 km (außerorts)
    CO2-Emissionen*:
    109 g/km (kombiniert)
    CO2-Effizienzklasse:
    A
    Schadstoffklasse:
    Euro 5
    Feinstaubplakette:
    4 (Grün)

    4)
    Kraftstoff:
    Diesel
    Kraftstoffverbrauch*:
    3,8 l/100 km (kombiniert)
    4,6 l/100 km (innerorts)
    3,3 l/100 km (außerorts)
    CO2-Emissionen*:
    101 g/km (kombiniert)
    CO2-Effizienzklasse:
    A
    Schadstoffklasse:
    Euro 5
    Feinstaubplakette:
    4 (Grün)
     
  2. #2 KART2108, 04.06.2015
    KART2108

    KART2108

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI Edition
    Kilometerstand:
    9000
    Also Nummer 4 klingt arg nach Greenline.

    Bei den anderen würde ich mal das Baujahr checken ob noch MJ15 ist und dann noch ob einer vllt Automatik hat
     
  3. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    45000
    Oder bei Import kann es auch an der fehlenden Start-Stop-Automatik liegen...
     
  4. #4 wurmwichtel, 09.06.2015
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Die Unterschiede sind landesspezifisch. Frag doch einfach mal bei den Händlern nach was in den COC-Papieren drin steht.
    Hier im Forum wurde massiv wegen angeblich viel zu hoher Verbräuche rumgeheult weil keiner die beworbenen Wert erreichte (die allerdings auch äußerst grenzwertige Aussagen von Werbeheinis darstellen).
    Ausschlaggebend sind aber die Werte in den COC-Papieren.
    Nur war der größte Teil des Mobs zu faul darin nachzukucken und heulte wegen Abweichungen von 0,5 Litern fleißig weiter anstatt mit der eigenen Hirnleistung den eigenen Fahrstil zu hinterfragen.

    P.S.:
    Meiner braucht laut COC-Papier 4,2l im kombinierten Betrieb.
    Das schafft der bei Außentemperaturen ab 10°C auch ohne Schwierigkeiten oder gar Trödelei - der Rest des Problems befindet sich zwischen Gaspedal, Sitz und Lenkrad denn sobald man Komforteinrichtungen nutzt oder das Ding unter dem rechten Fuss weiter runter drückt steigt der Verbrauch prinzipbedingt.
    Kraft kommt eben immernoch von Kraftstoff ;)
     
  5. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Bin mir nicht 100% sicher... aber neben Start&Stop und GreenLine könnte auch noch die Ausstattungsvariante (und das damit einhergehende Gewicht) eine Rolle spielen. Zudem hab es in der Vergangenheit tatsächlich schon angepasste Versionen der Motoren für bestimmte Länder... wenn z.B. nach PS versteuert wird und z.B. bei 120 PS eine Grenze liegt dann wird auch mal von 125 auf 120 "heruntergefahren" (fiktives Beispiel; letztes mir bekanntes Beispiel war der 1.8 TSI im O2; wenn mich nicht täuscht in Österreich). Wie sich das momentan beim O3 im EU-Ausland verhält kann ich nicht sagen. Es ist jedenfalls nicht auszuschließen, dass dies Auswirkungen auf den Verbrauch bzw. die Labormessung hat.
     
Thema: Verschiedene 1.6l TDI Diesel-Motoren in (EU) Fahrzeugen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verschiedene Motoren 1 6l 120PS VW

Die Seite wird geladen...

Verschiedene 1.6l TDI Diesel-Motoren in (EU) Fahrzeugen ? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III RM-Performance Motor und Getriebe Umbau

    RM-Performance Motor und Getriebe Umbau: Gerade gesehen, interessantes Projekt, bin gespannt :thumbup: [ATTACH]
  2. Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?

    Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?: https://www.skodacommunity.de/threads/ist-das-bremslicht-mit-der-start-stop-automatik-gekoppelt.118823/#post-1692634 Beim O3 ist das nicht so! Oder?
  3. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  4. Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG)

    Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG): Hey Leute ich brauche eure Hilfe, mein Skoda Fabia (BJ 2000 1.4 MKB ATZ) ist während ich an der Ampel stand einfach ausgegangen. Nun will der...
  5. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...