Verminderte Endgeschwindigkeit TDI 1.9

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Timeghost, 14.06.2007.

  1. #1 Timeghost, 14.06.2007
    Timeghost

    Timeghost Guest

    Hallo,

    so... frisches Motoröl ist drauf, Kraftstoff- und Luftfilter sind auch erneuert
    und in der Werkstatt habe ich versuchsweise einen neuen
    Luftmassenmesser eingesetzt bekommen. Trotzdem erreiche ich
    mich ach und krach die 200 km/h. Früher waren 210 km/h und manchmal
    noch mehr (bis hart an 220 km/h) drin.

    Hat jemand noch einen Tipp, woran es liegen könnte? Ich meine, im
    letzten Sommer war noch alles okay.

    Km-Stand ist bei rd. 128.000.

    Den Luftmassenmesser kann ich wieder gegen den alten austauschen
    lassen... aber wäre vielleicht ganz gut, wenn ich der Werkstatt einen
    Tipp geben könnte, wonach sie suchen sollen.

    Gruß
    TG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 14.06.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mh naja ob nu 200 oder 220 :pfeifen:
    meiner läuft mit Anlauf auch 220 :freuhuepf:
    glaube kaum das da was kaputt ist
     
  4. #3 Timeghost, 14.06.2007
    Timeghost

    Timeghost Guest

    Tja eben... auch mit Anlauf bleibts bei 200 km/h.

    Das nervt, wenn man vorher anderes gewohnt war. Ich will ja nicht
    permanent über 200 km/h fahren, will diese Reserve aber trotzdem
    haben.

    Auch die Beschleunigung ist möglicherweise nicht mehr so, wie früher.
    Aber das ist eben schwer prüfbar... ich hab nur so das Gefühl.

    Gruß
    TG
     
  5. #4 ma-warr, 14.06.2007
    ma-warr

    ma-warr Guest

    Hi,

    kann dir nicht helfen, würde mich aber auch nerven.

    Mein 1.9 TDI ging laut Tacho so ca. 215 km/h. Das waren
    echte 193 km/h ( laut Navi ).
    Der Tachovorlauf beim Fabia ist enorm. ( Gut. 20 km/h ).

    Dein Fabia macht also nur noch ca. gut 180 km/h.
    Da kann irgendwas nicht stimmen. Der 1,4 16V ( 75 PS )
    Kombi, den meine Frau fährt, schafft ja schon 185-187 km/h
    laut Tacho ( echte 172-173 km/h ).

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 fabia12, 14.06.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    wurde bei dir schon der Zahnriemen gewechselt??? wenn nicht lass mal die steuerzeiten überprüfen!


    Mfg Fabia12
     
  7. #6 pelmenipeter, 14.06.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    wenn mein tacho 220 zeigt
    sagt das navi 210km/h
    ist ein TomTom
     
  8. SebRS

    SebRS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB X117 C220d // Skoda Fabia 1 RS
    Kilometerstand:
    7000 // 230000
    Ich kann das mit der Voreilung auch nicht bestätigen. Bei Tacho 230 auf dem GPS 220 (auch TomTom).

    Zum eigentlichen Problem:
    Hast du vielleicht neue Reifen oder andere Felgen drauf gezogen?
     
  9. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    hi also bei mir habe ich neulich lt. tacho ca 230 kmh gehabt und lt. gps 221 kmh,also auch nicht so´ne krasse abweichung.

    habe ein medion radionavi.... :klatschen:


    ansonsten fahre ich nicht immer 230 aber bis 200 ist im normalbetrieb noch nicht schluss.

    geh doch mal zum freundlichen den fehlerspeicher auslesen....
     
  10. #9 pelmenipeter, 14.06.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    bedenkt es geht um den normalen 1.9er
    KEIN RS :-))
     
  11. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000


    Ups,stimmt ja 8o

    Aber Fehlerspeicher auslesen tut auf keinen Fall schaden,oder???
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    wie stehts um den Verbrauch bei der Geschwindigkeit, hast du da einen Vergleich zu vorher?

    ...na ich würde ja mal überprüfen lassen ob der Tacho klemmt :zwinker:
     
  13. #12 avalance, 15.06.2007
    avalance

    avalance Guest

    Wieviel PS hast Du denn ?

    Ich hatte bei meinem Octavia 1U mit 1.9TDI ohne PD (90PS 5 Gang) im Sommer mit 195/65/R15 Conti´s um die 220 kmh / 210kmh / 199kmh (erster Wert Tacho/zweiter Wert GALA & GPS Info / 3ter Wert GPS only Info) erreicht. Im Winter (mit gleicher Reifenbreite&Größe und Michelinwalzen) waren es circa 5 km/h auf GALA bzw. 10km/h auf Tacho weniger.

    Es kann sein dass durch das neue Öl und ein paar andere Faktoren
    sich der ganze Spass erstmal einspielen muss ??!?.


    Übrigens mein 1.6 LX mit 75PS hatte damals 200 Anschlag (Tacho max) und 220 laut Navi (ohne Gala Info) gepackt, den Berg auf der AB runter ;) lag ansonsten bei um die 200. Fand ich ganzschön heftig
     
  14. #13 FabMarc, 15.06.2007
    FabMarc

    FabMarc

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Fabia Sedan 1,9 TDI BJ 12/06
    Kilometerstand:
    65000
    Auch Navis zeigen die Geschwindigkeit nicht exakt an! Wenn ich bei 210 bin zeigt mein Navi 198 (tom tom) ich denke mal man fährt dann so ca. 203 km/h!
     
  15. #14 pietsprock, 15.06.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Gut, dass ich solche Probleme nicht habe... :schiessen:

    Was interessiert es mich, ob mein Fabia 185, 195 oder gar 205 fährt??? :wow:

    In früheren Jahren wäre das vielleicht interessant gewesen, von daher verstehe ich die Frage natürlich, aber kommt es auf ein paar KM/H mehr oder weniger an??? :zauberer:

    Ich bin mir sicher, dass da nichts defekt ist... immerhin hat der Motor ja auch schon ein paar KM runter... :bluemchen:

    Viel weniger wird es dann auch nicht... auch nach fast 500.000 KM kratzt mein Fabia immer noch an den 200... wenn er denn soll... :jongleur: und er soll ausgesprochen selten.. :freuhuepf:


    :wink:
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Richtig, auch Navis zeigen die Geschwindigkeit nicht 100% richtig an, aber wesentlich genauer als der Tacho, da beim Tacho ja einige Faktoren rein spielen (Reifengröße, Reifendruck, Schlupf,...). Daher kann man dem Navi doch deutlich besser trauen, als dem Tacho und auf eigen Phantasie verzichtet man einfach besser!

    Bei Tacho ca. 225km/h gibt mir mein Navi 205km/h an. Neben dem Navi gibt es ja auch noch die ganz einfache Möglichkeit, den BC auf Durchschnittsgeschwindigkeit anzuzeigen und die dann zu nullen. Die Abweichung zwischen Navi und BC ist bei mir (sowohl bei meinem Fabia als auch bei meinem Corolla Verso) gering.
     
  17. #16 Timeghost, 15.06.2007
    Timeghost

    Timeghost Guest

    Ja, denn ich möchte ein intaktes Auto. Und ab und zu reize ich auch die
    Höchstgeschwindigkeit aus. Übrigens gehe ich altersmäßig schon so
    langsam auf die 40 zu :pssst:

    Und ansonsten fahre ich so 50-60 km/h und stoppe oft (fahre nämlich
    oft Straßenbahn ;-)


    Gruß
    TG
     
  18. #17 s.and.ro, 15.12.2008
    s.and.ro

    s.and.ro

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle, bin über Google hierher gekommen, hab exakt das gleiche "Problem".

    Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich wollte trotzdem fragen ob oder was dabei herraus kam.

    Danke im Vorraus
     
  19. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ist normal wenn es im Winter vorkommt, habe ich auch und das liegt am Winterdiesel. Dafür friert der Diesel dann halt (meistens) nicht ein
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 s.and.ro, 16.12.2008
    s.and.ro

    s.and.ro

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im sommer wars genau so, hatte mich nur noch nicht damit befasst. ^^
     
  22. #20 turbo-bastl, 16.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Manchmal erlahmen die PD-TDI, wenn sie ausschließlich im Stadtverkehr oder relativ lahm auf der Autobahn/Landstraße gefahren werden. Dann können ein paar Volllgas-km schon Wunder wirken. Ich habe früher meinen Fabia immer mindestens alle ein bis zwei Monate ausgefahren (außer mit WR natürlich), was dem Wagen spürbar gut getan hat. Evtl. könnte noch der Luftmassenmesser verdreckt sein, das drückt auch die Leistung. Interessant ist immer auch der Momentanverbrauch bei Vollgas: soweit ich mich erinnere ging der beim Fabia im 5. Gang auf etwa 13,5 l/100km hoch, abhängig von der Außentemperatur. Wenn Eure Fabias deutlich davon nach unten abweichen könnte das auch ein Anhaltspunkt sein.
     
Thema:

Verminderte Endgeschwindigkeit TDI 1.9

Die Seite wird geladen...

Verminderte Endgeschwindigkeit TDI 1.9 - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha