verliere Kühlwasser, nur wohin?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Groofy, 25.03.2008.

  1. Groofy

    Groofy

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Fahrzeug:
    Octavia I Kombi 1,9 TDI 110 PS
    Kilometerstand:
    262000
    Ich verlor in 3 Wochen (1500 km) ca. 0,2-0,4l Kühlwasser. Im Auto war alles trocken (zumindest das ,was man sehen kann), auch am Ölnachfülldeckel war nur Öl dran und der Auspuffqualm ist, glaube ich, auch nicht anders. Ich habe dann ein Kühlerdichtmittel in den Ausgleichsbehäter getan. Seitdem hat sich das Verhalten stark geändert: Direkt nach jeder Fahrt ist das Wasser im Toleranzbereich des Ausgleichsbehäters. Nach rund 10 Stunden Stillstand (Motor aus) ist der Ausgleichsbehälter leer! Keine nassen Stellen im od. unter dem Auto. Wenn ich dann den Behälter öffne ist Druck drauf (Kühlwasser absolut kalt) und das Wasser steigt wieder etwas an. Ich fülle den Behälter wieder bis auf die max. Makierung. Auch nach nur 1 Stunde Stillstand sinkt das Wasser unter die min. Markierung im Behälter. Und das ganze Spielchen wiederholt sich Tag für Tag.
    Ist im Verschlussdeckel des Ausgleichsbehäters ein Druckventil? Könnte es sein, dass dieses nicht mehr funktioniert und im Kühlkreislauf zuviel Druck ist? Nur wo geht dann das Kühlwasser hin?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Groofy

    Groofy

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Fahrzeug:
    Octavia I Kombi 1,9 TDI 110 PS
    Kilometerstand:
    262000
    habe nun doch etwas Kühlerwasser entdeckt: es tropft unten rechts raus und oben seitlich vom Ausgleichsbehälter ist es auch nass. Habe vorhin nach 30 min. Stillstand den Ausgleichsbehälter vorsichtig aufgemacht. Erst füllt er sich bis auf die max. Markierung mit Wasser, der Rest des Behälters ist dann mit weißem Schaum voll.

    Hat denn keiner eine Idee???
     
  4. #3 odinauto123, 26.03.2008
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Kopfdichtung checken lassen ! Ansonsten event. Wasserpumpe denn die sitzt ja beim Zahnriemen rechts !??
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Da du schreibst, dass es oben seitlich vom Ausgleichsbehälter nass ist, würd ich sagen er drückt es dort raus.
    Ansonsten wie Andi schon schrieb könnte die Wapu undicht sein. Ebenso natürlcih jede andere Verbindung auch. Am besten mal auf die Bühne nehmen, Verkleidungen abnehmen. Dann sieht man eigentlich die LAufspuren der roten Brühe.
    War bei mir genauso, unten war nix zu sehen und doch wurds immer weniger Wasser. Wenn man aber alles abhat, sieht man Laufspuren, das Wasser verdunstet schneller am Block wie es nach unten raus läuft.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

verliere Kühlwasser, nur wohin?

Die Seite wird geladen...

verliere Kühlwasser, nur wohin? - Ähnliche Themen

  1. Temperaturfühler für das Kühlwasser

    Temperaturfühler für das Kühlwasser: Hallo freunde. Kann mir jemand sagen wo der temperaturgeber liegt. mfg.
  2. Urlaub 2016 wohin geht es diese Jahr?

    Urlaub 2016 wohin geht es diese Jahr?: Wohin fahrt ihr dieses Jahr in den Urlaub und wielange bleibt ihr so im Schnitt? Wir fahren wieder für 10 Tage nach Norden Norddeich.
  3. Urplötzlich zuviel Kühlwasser?

    Urplötzlich zuviel Kühlwasser?: Folgendes: ich habe Gestern oder Vorgestern in weiser Voraussicht des anstehenden Ölwechsels und einer kleinen Reparatur das Kühlwasser auf etwa...
  4. Massiver Kühlwasser Verlust

    Massiver Kühlwasser Verlust: Hi. Ich habe seit etwa 3Monaten massiven Verlust von Kühlwasser. Wir haben bereits das Thermostat und den Behälter gewechselt. Ein...
  5. Felicia Motor geht beim fahren aus! Hilfe?!

    Felicia Motor geht beim fahren aus! Hilfe?!: Hallo erstmal, also ich hab folgendes Problem: mein Felicia hatte es in unserer Zeit nicht leicht, mein Thermostat war scheinbar kaputt, dass hab...