Verkleidung der Rücksitzbanklehne

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von EddyBaer, 22.05.2009.

  1. #1 EddyBaer, 22.05.2009
    EddyBaer

    EddyBaer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia HTP cool edition EZ 4/09
    Hallo zusammen.

    Die Lehne der Rücksitzbank hat zum Kofferraum hin leider keine Stoffverkleidung mehr, sondern eine Blechplatte (zumindest beim cool edition mit einteiliger Rücksitzbank). Die hat schon einige kleine Kratzer abbekommen, finde ich nicht praxistauglich.

    Habe mir überlegt, Stoff oder ein Stück Teppich oder Plaste in Riffelblechoptik darauf zu kleben. Nur ist die Blechplatte leider nicht glatt, was die Befestigung fester oder flexibler Stoffe nicht einfacher macht. Außerdem stellt sich die Frage nach einem geeignetem Kleber.

    Frage:
    Hat schon jemand die Blechplatte der Rücksitzlehne verkleidet und wenn ja, mit welchem Kleber? Sprühkleber aus der Dose, Teppichklebeband? :?:


    Dank im voraus für Antworten,
    Alfred
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joskofa, 22.05.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Teppichklebeband? wird auf Dauer nicht halten, 1. wegen der Schwerkraft und 2. Wegen der Sommerhitze

    Versuch es doch mal Teppichkleber, für diese Teppiche die aus einzelnen Quadraten bestehen gibt es doch ein sehr starken Kleber
     
  4. #3 Naserot, 22.05.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    hm, da sehe ich schwarz, bei jeder chemischen Verbindung, weil

    a) im Fahrzeug gut gerne im Sommer Temperaturen von 70°C und mehr entstehen und dann chemische Verbindungen, wenn sie denn nicht hochtemperaturfest sind, sich garantiert auflösen, häßliche Flecken auf dem Blech hinterlassen und das Fahrzeug nur versauen.

    b) die Kleber ausdampfen und ziemlich ungesunde Dämpfe dann verteilen

    c) im schlimmsten Falle bei der Hitze die Dämpfe sich an anderen Stellen wieder niederschlagen und dort die Materialien versauen.



    Wie wäre es mit einer Stoffbespannung, gehalten durch Nieten und Blechschrauben. Damit werden auch die Unebenheiten überbrückt und du hast eine zumindest optische glatte Fläche.
     
  5. #4 ferdi1900, 22.05.2009
    ferdi1900

    ferdi1900

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2, 1.2l Cool Edition, Black Magic
  6. #5 digibär, 22.05.2009
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ich würde wohl Nadelfilz nehmen und diesen mit Poppnieten ;-) Montagekleber fixieren, z.B. Pattex Montage Kraft-Kleber Stark. Auftragen, mit einem Spachtel verteilen, ankleben, fertig. Je nachdem, wie groß die Unebenheiten sind, wird aber wohl ein bißchen Übung hilfreich sein, denn das muß dann ja quasi dreidimensional geklebt werden...
     
  7. #6 EddyBaer, 22.05.2009
    EddyBaer

    EddyBaer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia HTP cool edition EZ 4/09
    Hallo zusammen.

    Das man Probleme mit der Haftung aufgrund der hohen Temperaturen bekommt, habe ich befürchet.
    Schrauben oder nieten ist mir zu "radikal". Falls da etwas schief geht ... .
    Also werde ich erst einmal weiter mit dem nackten Blech leben. Muß halt ne extra dicke Decke drüber, wenn mal wieder gößere Transportaufgaben anstehen. Paßt doch so einges rein in den Fabia! :thumbsup:

    Vielen Dank für eure Antworten.
    bb
    Alfred
     
  8. #7 Skodi2009, 22.05.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Meines Wissens nach war die Rückbank hinten noch nie mit Stoff verkleidet, oder irre ich mich da.
    Ich fahre seit 15 Jahren Skoda. Erst einen Favorit, dann einen Faia I und jetzt noch mal einen Favorit. In keinem der 3 Autos war da eine Stoffverkleidung. Auch nicht in dem Felicia meines Bruders
     
  9. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Die mehrteilige ist mit Stoff (das Zeug was auch auf dem Kofferraumboden ist) verkleidet (zu mindest in den höheren Ausstattungen).
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, genau so ist es ! Sehe ich bei meinem gerade :thumbsup:
    Wobei das Material (ich denke mal so eine Art Nadelfilz) nicht sonderlich robust erscheint.
     
  11. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Shit; wir haben Stoff, hätte aber wegen der Hundehaare viel lieber Blech. Ja, sieht nicht so toll aus, ist aber in jedem Fall wohl viel pflegeleichter.
    Ich würde das jetzt nicht verkleiden, denn alle Vorschläge hier hören sich jetzt nicht danach an, als wenn diese reversibel wären und wo ist dann der Vorteil?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Die ursprüngliche Aussage ging ja von folgender Sache aus:
    Anscheinend gibt es, je nach gewählter Ausstattung(-svariante) unterschiedliche Polsterungen bzw. Beplankungen der Rücksitzbank.
     
  14. #12 EddyBaer, 22.05.2009
    EddyBaer

    EddyBaer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia HTP cool edition EZ 4/09
    Aha, die Blechplatte ist also ein "Privileg" der Einteiligen. Na ja, noch sieht sie ja noch gut aus. Habe das mal beim Corsa B (auch mit einteiliger Bank) gesehen. Bei dem war die Platte nach ein paar Jahren mit rostigen :!: dicken Kratzern versehen. Kein schöner Anblick.
     
Thema:

Verkleidung der Rücksitzbanklehne

Die Seite wird geladen...

Verkleidung der Rücksitzbanklehne - Ähnliche Themen

  1. Suche Verkleidung (vorm Radhaus vorn rechts)

    Verkleidung (vorm Radhaus vorn rechts): Ich suche dieses dreieckig aussehende Plasteteil (oder eben die Teilenummer dazu) welches unten vor dem Vorderrad (Radhaus zur Stoßstange)...
  2. A-Säule Verkleidung abbauen

    A-Säule Verkleidung abbauen: Hi, ich müsste ein Kabel in der A-Säule verlegen. Von oben habe ich schon ein Blick in das Innenleben gewagt, aber wie bekomme ich die...
  3. b-säule verkleidung ausbauen

    b-säule verkleidung ausbauen: hallo an alle! -wie schon gesagt, muss die verkleidung demontieren um an den tongeber vom parksensor ranzukommen... das obere (weise) teil ging...
  4. B-Säulen-Verkleidung klappert

    B-Säulen-Verkleidung klappert: Kurze Frage: lässt sich die B-Säulen-Verkleidung Fahrerseitig bei euch auch reindrücken, also hat die spiel? Wie bekommt man die ab? Ich möchte...
  5. Limo, Columbus und Canton - dröhnen vom Subwoofer/Verkleidung

    Limo, Columbus und Canton - dröhnen vom Subwoofer/Verkleidung: Hi Forum, langsam habe ich das Gefühl, dass mein Superb mit der schnellen Nadel genäht wurde. Will sagen, die Fehler bzw. Mängel häufen sich......