Verkerskontrolle mit LÄSER

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Traudi, 12.01.2005.

  1. Traudi

    Traudi

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kröpelin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Limosine
    Werkstatt/Händler:
    Auto Klinik Neubukow
    Kilometerstand:
    138000
    Hallo Zusammen

    Wer kann mir helfen, ich wurde gestern abend aus dem verkehr gezogen weil ich zu schnell gefahren bin. Ich wurde Geläsert.
    Wie ist das eigendlich müssen hinter dem gerät nicht immer zwei beamte stehen, damit ein bezweiß da ist bei mir stand nur einer dahinter. Eigendlich steht doch jetzt Aussage gegen Aussage oder reicht es wenn nur einer dahinter steht. Wer hat ahnung davon.

    MFG

    Traudi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Es müssen auf alle Fälle zwei da sein aber ob sich zwei hinter das Gerät drängeln müssen weiss ich nicht... wichtig is das du Straße und Ort kontrollierst, mich haben mal welche Angehalten und haben zwar den Ort richtig geschrieben aber die Straße war falsch, da die eigentliche Straße 100m zuvor mit nen neuen Namen begann.. somit brauchte ich nicht zahlen

    Grüsse Sillek
     
  4. madmax

    madmax Guest

    Hallo Traudi, schau mal hier - KLICK - dort ist die Überwachungstechnik sowie rechtliche Details beschrieben. Außerdem gibt´s dort ein reges Forum, welches sich auf solche Fragen spezialisiert hat.


    EDIT:
    Ach ja.... hier noch die Einsatzgrundsätze für Laser-Meßgeräte:
    1. Der Einsatzort muß geeignet sein:
    Freie Sicht auf die Fahrzeuge ist stets erforderlich sowie sicherer Stand beim Anvisieren und Messen; Messungen vom Stativ aus helfen oft, die Annullierungsrate zu verringern.

    2. Die Verkehrssituation muß für den Einsatz geeignet sein:
    Die gesamte Fläche von Front bzw. Heck muß unverdeckt im Visier sein. Abhängig von der Fahrzeugbreite vergrößert sich der von weiteren Fahrzeugen in gleicher Fahrtrichtung freizuhaltende Sichtbereich. Es ist die Aufweitung des Laserstrahls und die Größe des maximalen Zielerfassungsbereichs, der mit 7 mrad angegeben wird, in der jeweiligen Entfernung zu beachten. Ab Entfernungen von 300 m übersteigt der maximale Zielerfassungsbereich die Breite von PKWs. Der freizuhaltende Sichtbereich ist dann auf zwei PKW-Breiten (ca. 3,50 m) zu erweitern.

    3. Vor Meßserien und nach jedem Standortwechsel sind Überprüfungen der Geräte durchzuführen:
    Test des Programmablaufs, Display-Test, Überprüfung der Visiereinrichtung (bei LTI- und Riegl-Geräten), "0"-Test durch Geschwindigkeitsmessungen auf ein ruhendes Ziel.

    4. Das Anvisieren der Fahrzeuge soll stets folgendermaßen durchgeführt werden:
    Mittig auf Front oder Heck, in der Regel auf das Kennzeichen, gegebenenfalls alternativ (bei LKWs und Bussen) auf große senkrechte Flächen an Front oder Heck; untersagt ist grundsätzlich das Anvisieren von Fahrzeugseitenflächen sowie von Windschutzscheibe und Heckscheibe.

    5. Die Messung selbst muß vorschriftsmäßig erfolgen:
    Der Visierpunkt ist während des gesamten Meßvorgangs (0,3 bis 1 Sekunde) soweit wie möglich auf die gleiche Stelle des zu messenden Fahrzeugs zu richten, erforderlichenfalls durch Nachführen des Visierpunktes. Jedoch sind darüberhinausgehende Schwenkbewegungen während der Messung, insbesondere auch vertikale Schwenks über die Fahrzeugkarosserie oder über die Oberfläche der Straße, zu unterlassen.

    6. Die Meßwerte müssen innerhalb der zugelassenen Bereiche liegen:
    Geschwindigkeitsbereich 0 bis 250 km/h; Entfernungsbereich entsprechend der Zulassung wie auf den Geräten angegeben; Umgebungstemperaturen -10 °C bis + 50 °C.

    7. Von den Geschwindigkeitsmeßwerten ist jeweils der Betrag der zugelassenen Fehlergrenze abzuziehen:
    Die zugelassene Verkehrsfehlergrenze beträgt 3 km/h bei Meßwerten bis 100 km/h, bei Meßwerten größer als 100 km/h beträgt sie 3% mit Aufrundung auf den nächsten ganzzahligen Wert.

    8. Der Geräteeinsatz darf bei amtlichen Messungen nur durch nachweislich geschultes Personal erfolgen.

    (Quelle = Radarfalle.de)
    Gruß
    Chris
     
  5. #4 sgtm.rubin, 12.01.2005
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo zusammen,

    Am Lasergerät kann nur einer "zielen". Generell müssen aber zwei Beamte mindestens die Kontrolle durchführen, wenn du nicht sofort gestoppt wirst. Da du aber gestoppt wurdest, handlt es sich hier um eine Kontrolle mit Anhalteposten. Somit braucht es nur ein Beamter hinter dem Lasergerät, welcher durch Funk seinen Kameraden informiert, dass dieses und jenes Fahrzeug mit dieser und jenen Geschwindigkeit fährt.

    Zu dem Thema Aussage gegen Aussage: Polizeibeamte sind vereidigt!!!

    Was Madmax beschrieben hat stimmt zu 99,9%. Bei den Lasergeräten wird bis 100km/h pro Stunde 3km/h abgezählt. Über 100km/h sind es nicht 3% sondern 4km/h, da die Lasergeräte sehr genau arbeiten. Bei älteren Modellen (ohne Laser) kommt die 3% Regelung zum Zuge.

    Zu guter Letzt: Alle Polizeibeamte, die Radarkontrollen durchführen sind bestens ausgebildet. Ich glaube, dir bleibt nichts anderes, als die Busse zu bezahlen!

    Schöne Grüsse aus der Schweiz :gruenwink:
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Da hat doch die :polizei: wieder zugeschlagen!
    Find dich damit ab und :heulnich: .

    Mal ehrlich die meisten sind nicht nur das eine Mal zu schnell!
    Wie teuer wars denn?
    Hoffe, du hast den Führerschein noch...


    MfG

    gelig
     
  7. #6 consider, 14.01.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo.

    was ist das denn der Sparfuchs färhrt zu schnell, wo gibts denn so was.

    Ist nicht böse gemeint.

    mfG

    Consider
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 consider, 14.01.2005
    consider

    consider Guest

    Sorry war ne ververwechslung mit gelig, sorry sorry
     
  10. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Genau wie es sgtm.rubin beschrieb, auch wenn aus der Schweiz, verhält es sich in Deutschland. Hinter dem Gerät steht einer, daneben steht auch einer und führt Protokoll. So war es bei mir vor 7 Jahren. Ich habe aber nicht rumgeheult da es eh keinen Zweck hat - Bei Aussage gegen Aussage ist der Polizist IMMER oben auf. Und wenn du zu schnell warst - Shit happens - that's Live! :fahrrad: <= ist auch schön zu fahren :D
     
Thema:

Verkerskontrolle mit LÄSER

Die Seite wird geladen...

Verkerskontrolle mit LÄSER - Ähnliche Themen

  1. Moon weiß / Laser weiß

    Moon weiß / Laser weiß: Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, weil das Thema vor allem beim Octavia hoch und runter gekaut wurde, ich stehe 2cm vor der Bestellung...
  2. Lackpflege Laser-Weiß

    Lackpflege Laser-Weiß: Hallo Forum, bin gerade dabei, für meinen Rapid SB Wasch- und Pflegezubehör zu bestellen bzw. zusammenzustellen. Bislang habe ich: - Mesto...
  3. Dachträger Relingträger Skoda Octavia Roomster Fabia LAS 620 002A

    Dachträger Relingträger Skoda Octavia Roomster Fabia LAS 620 002A: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/dachtraeger-relingtraeger-skoda-octavia-roomster-fabia-las-620-002a/402848299-223-2852[ATTACH]
  4. Frage zu Laser und Moon Weiß - HILFEEE!

    Frage zu Laser und Moon Weiß - HILFEEE!: Hallo liebe Freunde, ich bin WIRKLICH am verzweifeln!!! Ich war letzte Woche beim Händler und da stand ein weißer RS Kombi. Mein Händler sagte...
  5. Octavia 3 Kombi ... jetzt laser weiß oder moon weiß

    Octavia 3 Kombi ... jetzt laser weiß oder moon weiß: Hey Leute, Suche ein paar Bilder von beiden farbvarianten perleffekt schwarz und prrleffekt weiß. In der Ausführung Eleganz mit dem Licht und...