verkehrsschilderkennung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von ED101, 14.04.2014.

  1. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Ich lese immer wieder das die Geschwindigkeit der Verkehrsschilderkennung im Navi angezeigt wird. Normalerweise hat man ja seine Augen nicht die ganze Zeit auf dem Navi, wird die Anzeige auch noch im Kombiinstrument angezeigt und wenn ja dort auch nur im Navi Modus?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krake

    Krake

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Das Verkehrzeichen bekommst du auch immer im Kombiintrument angezeigt, da allerdings nur das Geschwindigkeitszeichen und nicht die Überholverbote. Und zu sehen bekommst du es jeder Zeit.
     
  4. #3 UnBeK4nNt, 14.04.2014
    UnBeK4nNt

    UnBeK4nNt

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachrodt-Wiblingwerde
    Fahrzeug:
    Noch: Seat Exeo ST Sport / Bald: O3 Combi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Albrecht KG Werdohl
    Kilometerstand:
    8000
    Sofern man das Assistenz-System der Verkehrszeichenerkennung hat, so werden die Verkehrszeichen "ständig" erkannt. Also nicht nur im Navi Betrieb.

    Die Verkehrszeichen werden sowohl im Kombi-Instrument angezeigt, als auch im Navi.
     
  5. peti58

    peti58

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Joy 04. 2016
    Werkstatt/Händler:
    Magdeburg Nigari
    Kilometerstand:
    4600
    Hallo
    Das Thema hatten wir schon!
    Und ja es wird im Multidisplay oben angezeigt.

    MFG peti58
     
  6. #5 Clemens1, 14.04.2014
    Clemens1

    Clemens1

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3, Elegance weiß, 140 PS mit Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Vögler, Bad König
    Kilometerstand:
    10500
    es wird bei mir im Bordcomputer folgende VZ angezeigt Geschwinigkeit, Überholverbot und das Aufhebungszeichen, ab und zu auch auf der Bundesstraße, aber immer auf der BAB.
     
  7. F.N.

    F.N. Guest

    .
     
  8. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Aber nur wenn auf "Verkehrszeichen" gestellt - aber die Geschwindigkeitsbegrenzung wird immer oben in der Mitte angezeigt...
     
  9. #8 Clemens1, 14.04.2014
    Clemens1

    Clemens1

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3, Elegance weiß, 140 PS mit Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Vögler, Bad König
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo, das habe ich mich auch schon gefragt, bin aber bis jetzt noch nicht dahinter gekommen, evtl. durch getrennte Fahrbahn mit Mttelleitblanken.
     
  10. #9 Gregor1982, 14.04.2014
    Gregor1982

    Gregor1982

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.4 TSI DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke in Radeberg
    Was meint denn ihr. Auf der Landstraße erkennt er das Ortsausgangsschild und gibt die 100 vor....wenn du auf die Autobahn fährst erkennt er die Temposchilder (100, 130, ...) oder er erkennt das frei gegeben Schild.
     
  11. #10 Coestar, 14.04.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    würde auch mal behaupten, dass das navi parallel mitläuft (ob aktiv oder nicht)... im multi display wird es entweder klein angezeigt und wenn zwei zeichen aktiv sind sieht man ein dahinter stehendes zeichen, kann das zweite aber nicht sehen.

    stelle ich das multi display so ein , dass ich verkehrszeichen angezeigt bekomme, dann sehe ich neben dem tempolimit auch das überholverbot.


    zudem wird auch auf zeitliche tempolimits gut hingewiesen (bsp. 30km/h an schulen von 8-17 h)
     
  12. JackFL

    JackFL

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Flensburg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    AZF Flensburg
    Kilometerstand:
    22500
    Moinsen!

    Ich misch mich mal als absoluter Neuling ein ;)

    Du meinst also, dass er die Zeichenerkennung mit dem Navidaten abgleicht oder hab ich das falsch interpretiert? Aber dann hätte das doch nichts mit einer wortwörtlichen "Verkehrszeichenerkennung" zu tun.

    Meine Theorie ist folgende:
    Das Auto kann gar nicht ständig die richtige Geschwindigkeit anzeigen. Autobahn, Landstraße, das weiß es doch auch nicht. Ich kenne Landstraßen mit Mittelleitplanke, stell dir mal vor, das Auto würde dann aufgrund der Leitplanke denken, dass Du auf der Autobahn bist und sagt Dir, dass Du Vollgas geben kannst. Das kann man ja nicht riskieren. Die Verkehrszeichenerkennung ist ne ganz simple Sache: eine Kamera (ich glaube die ist aussen vor dem Innenspiegel) "sieht" die Verkehrszeichen und kann aufgrund einer Datenbank diese benennen. Sollte aus irgendeinem Grund das Verkehrszeichen durch Eis und Schnee, durch Bäume oder durch einen LKW verdeckt sein, wirst Du auch nichts im Display angezeigt bekommen. Kein Verkehrszeichen (Landstraße oder Autobahn), keine Schildererkennung. Es dient lediglich als Unterstützung, man sollte sich aber nicht drauf verlassen, wenn nichts angezeigt wird...

    Aber wie schon gesagt, ich weiß es nicht, das ist nur meine Theorie :D

    In dem Sinne... haltet Euch!
     
  13. #12 triumph61, 15.04.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Genauso ist es.
     
  14. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    ...und deine Theorie ist leider definitiv falsch. Die VZE ist eine Kombination aus Navi-Daten und Kameraerkennung.
    Wenn kein Schild erkannt wurde, werden die Daten vom Navi angezeigt, aber sobald die Kamera was "aufgefangen" hat, wird dieses angezeigt. Gut zu erkennen z.B. bei mir, wenn ich los fahre zeigt er mir in meiner "Seitenstraße" schon "30" an, obwohl kein Schild vorhanden ist. Dann biege ich in die nächste Straße, welche bis vor kurzem 50 wahr, jetzt aber 40 => kurz wird "50" angezeigt, bis zum Schild, dann "40".

    Weiters bekannt auch die Fehlermeldung derjenigen, welche die VZE beim Amundsen freigeschaltet habe, da dieses eben die Navi-Daten nicht liefert...
     
  15. JackFL

    JackFL

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Flensburg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    AZF Flensburg
    Kilometerstand:
    22500
    Okay, danke für die Info. Ich habe meine RS erst letzte Woche bestellt und habe daher überhaupt keine Erfahrungswerte damit. Aber dafür gibt es ja diese Foren ;-)
     
  16. #15 Angorafrosch, 15.04.2014
    Angorafrosch

    Angorafrosch

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI, Raceblue
    Noch als kleine Ergänzung, zur völlig korrekten Antwort von chrfin:

    Infos wie Ortsein-/Ausgang, Bundesstrasse oder Autobahn gibt das Navi vor. Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote etc. werden durch die Kamera erkannt. Stehen beide Daten zur Verfügung (laut Navi 100, laut Kamera 60 wegen Baustelle), hat immer die Kamera höhere Priorität.

    Drauf verlassen darf man sich aber nicht, aber so ist das bei allen Assistenzsystemen. Ab und zu wird mal ein Aufhebungsschild nicht erkannt und kürzlich führ ich auf der Autobahn und die Abfahrt hatte eine Begrenzung auf 80. Obwohl ich geradeaus weiter auf der BAB gefahren bin, wurde mir die 80 im Display angezeigt. Aber insgesamt funktioniert der Kram schon recht gut und Mitfahrer sind anfangs immer etwas verblüfft, woher das Auto die eben aufgebaute Baustelle mit Tempo 30 schon kennt :whistling:
     
  17. #16 Coestar, 15.04.2014
    Coestar

    Coestar

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 RS TDI
    kann chrfin nur bestätigen und habe es gestern auch wieder aktiv bewundert - ortsausgang auf einer landstraße und er stellt mir das schild 100 km/h hin, ohne, dass das schild gelesen wurde...kann natürlich auch sein, dass er das ortsausgangsschild erkennt, was ich aber nicht glaube...

    schade finde ich, dass er auf der baba das schild "aufhebung" nicht anzeigt, sondern nur die anzeige löscht
     
  18. #17 Harlekin, 15.04.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Ist doch einfach wie er Autobahn oder Landstraße erkennt.

    Navi läuft immer mit, dadurch weiß das Auto ob es sich auf einer Landstraße oder Autobahn befindet.

    Soviel zu meiner Theroie! :thumbsup:
     
  19. #18 RS Newbie, 15.04.2014
    RS Newbie

    RS Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heidenheim
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI RS
    Werkstatt/Händler:
    Kummich
    Kilometerstand:
    33000
    Glaube ich schon, weil das macht er doch auch beim automatischen Auf - oder Abblenden der Fernlichts (Kamera erkennt Ortsschild)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jojo1178, 15.04.2014
    jojo1178

    jojo1178

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das kann man über VCDS aber programmieren ;-) Hab ich bei mir nämlich schon gemacht.
    (http://www.stemei.de/pages/coding/seat-leon-5f/verkehrszeichenanzeige-aktivieren.php (ab ca. Punkt 21)
     
  22. #20 lukecohn, 15.04.2014
    lukecohn

    lukecohn

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    O3 4x4 TSi
    Das automatische Abblenden geht aber auch ohne Navi.
     
Thema: verkehrsschilderkennung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi verkehrsschilderkennung

    ,
  2. skoda octavia schildererkennung

    ,
  3. verkehrsschilderkennung seat

    ,
  4. bordcomputer woher weiß er geschwindigkeitsbegrenzung,
  5. verkehrsschilderkennung ohne funktion skoda,
  6. verkehrsschilderkennung,
  7. verkehrsschilderkennung funktion,
  8. verkehrsschilderkennung navi