Verkaufen oder Umbauen...??

Diskutiere Verkaufen oder Umbauen...?? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr lieben, wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich grundsätzlich vor, mein Auto zu verkaufen. Da es aber bisher schon...

  1. #1 limofahrer, 31.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo Ihr lieben,
    wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich grundsätzlich vor, mein Auto zu verkaufen. Da es aber bisher schon zweimal vorkam, das mir jemand das neu ausgesuchte Auto vor der Nase weggekauft hat und mir einige hier aus dem Forum nahegelegt haben den Wagen vorerst doch zu behalten, überlege ich jetzt ernsthaft dies zu tun.
    Meine Idee wäre dann jedoch ( ein Mann braucht ja veränderungen ;) ), den wagen umzugestalten. Und zwar wie folgt:
    Jetzige Folierung komplett runter, Fahrzeug komplett in mattschwarz Folieren lassen, Felgen ebenfalls mattschwarz Pulverbeschichten lassen ( eventuell Stern glanzgedreht ), den derzeitigen Bastuck Auspuff demontieren und eine Duplexanlage fertigen lassen mit jeweils links / rechts ein Ovales Endrohr ( wie beim RS 6 ), eventuell vor der Folierung die vordere Stossstange vom kennzeichenträger befreien um eine etwas cleanere Optik zu haben.
    Bin etwas unentschlossen was ich machen soll.
    Wäre nett wenn Ihr mal Eure Meinung kundtun würdet ob ich den O² umbauen soll, oder doch weiter auf der Suche nach einem anderen Auto bleiben soll.
    Vielleicht hat ja der eine oder andere auch noch eine schöne Idee, die mich so begeistert das ich mich dann doch sicher entscheide den Octavia zu behalten.
    LG Mike
     
  2. #2 Benni-Octavia, 31.05.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    Meiner Meinung nach ist der O2 ein super Wagen den ich selbst nie hergeben würde, und dein umbau hört sich gut an, mir würde s gefallen :)

    Also meine Meinung: Behalten und Umbauen :)
     
  3. #3 KleineKampfsau, 31.05.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wenn deine Taschen zu voll sind .. ich bin bedürftig ;).

    Meiner Meinung nach wurde schon zu viel an dem Wagen gemacht ... Wenn du Veränderung haben willst, wechsel wöchentlich den Duftbaum von Vanille zu Kirsch, dann Apfel und Orange ... :D .

    Ich würde ihn so lassen und mich am schönen Wagen erfreuen ...
     
  4. #4 Scanner, 31.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ist es eine unglückliche Modeerscheinung oder eine Verirrung des "guten" Geschmackes,
    wenn man sich sein Auto in matten Farben (Folie oder Lack) auf(nieder)peppt???

    Sorry, das ist jetzt meine Meinung, aber einen schnuckeligen Wagen muss man mal auch richtig spiegeld aufpolieren (können)
    da ist das Wort "matt" ein Fremdwort.
    Zudem verbinde ich mattierte Fahrzeuge mit Tarnfahrzeugen, und mit dessen Fahrern und Personal mag ich mich nicht mehr identifizieren.
    Vielleicht bin ich für sowas schon zu alt, für positives Tuning bin ich aber immer zu haben.
    Anderer Auspuff klingt bestimmt gut, aber ich für meine Autos schäme mich bereits über meine kleinen Abgaströten,
    zumal ich bereits über Elektroantriebe für meine Fahrzeuge nachdenke.

    meine eindeutige Empfehlung:
    behalten, Geld sparen und in die elektrische Zukunft investieren ... :whistling:

    Heinz
     
  5. #5 limofahrer, 31.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    erstmal Danke für die Antworten,
    ich denke über den Geschmack mattierter Fahrzeuge lässt sich streiten, den einen Gefällts, den anderen nicht, das es eine momentane Modeerscheinung ist, möchte ich garnicht abstreiten, jedoch muss ich sagen das mir mattierte Fahrzeuge grundlegend gut gefallen, wobei ich jetzt keine Verbindung zu irgendwelchen Tarnfahrzeugen oder ähnlichem ziehe.
    Über Elektroantriebe nachzudenken, fällt für mich persönlich noch flach, aber immer wieder ein schöner denkanreiz sich auch mal mit solchen Thematiken zu befassen.... :thumbsup:
     
  6. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    Abgasanlage so lassen, oder ganz weg die Rohre oder vom 3.0L A6 . weniger ist offt mehr. Stoßfänger vorne ...ja Kenzeichenhalter weg. mehr nicht. Folie so lassen.
    Ansonsten abwarten wo die Trend´s hin gehen.

    mfg. .
     
  7. SvenFa

    SvenFa Guest

    Limo limo lass ihn so und mach was am Motor :-)oder auch nicht. Mach die Türe und den Schweller heile und du hast ein schönes Auto.
     
  8. #8 FabiaOli, 01.06.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also mattschwarz ist eine gute Idee, dann würde ich die Felgen oder zumidnest den Stern hochlanzverdichten, das die Felgen richtig rausstechen und man die Teife auch im Radkasten gleich sieht ;)
    Ich würde die Stoßoleisten vorn und hinten wegmachen, dann ist das bisl RS Optik, aber doch wieder was Anderes ^^
    Die Auspuffanlage muss dann aber auch richtig nach was klingen, wenn dann schon links und rechts was raus kommt ;)
     
Thema:

Verkaufen oder Umbauen...??

Die Seite wird geladen...

Verkaufen oder Umbauen...?? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  2. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  3. Umbau Scheinwerfer

    Umbau Scheinwerfer: Hi Kennt sich jemand aus mit dem Umbau der Scheinwerfer. Ich würde gerne die mit dem LED Streifen einbauen bei meinem Jetzt ist nur die Frage....
  4. Verkaufen oder weiter fahren???

    Verkaufen oder weiter fahren???: Hallo liebe Community! Ich habe einen Scoda Octavia RS, 2.0 Diesel mit 170 PS // EZ 01/2009. Aktueller km-Stand: 200.000. Ich habe das Auto mit...
  5. Motorschaden Reparatur oder Verkauf

    Motorschaden Reparatur oder Verkauf: Hallo liebes Skoda Forum, ich benötige mal eure Hilfe / Meinung. Mein SuperB (Bj 2010, 1,4 TSI mit 163PS SKN Chiptuning (normal 125PS) Ambitions...