Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service

Diskutiere Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Jungs, anbei zwei Videos, wie sich das DSG nach der 34H5 Aktion verhält: MANUELL GESCHALTEN MIT SCHALTWIPPEN (um es anzumerken). Hier...
86psler

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
329
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Servus Jungs,

anbei zwei Videos, wie sich das DSG nach der 34H5 Aktion verhält:

MANUELL GESCHALTEN MIT SCHALTWIPPEN (um es anzumerken).
Hier wurde mit Vollgas gefahren vom Stand aus:
-> https://streamable.com/e5wm6

Und hier einmal mit Vollgas bei höheren Drehzahlen:
-> https://streamable.com/1ggd6

Die Schaltgeschwindigkeit zwischen den Gängen ist um ca. 300% schneller als davor. Wenn ich vor der Serviceaktion wie hier im ersten Video angefahren wäre, hätte ein Gangwechsel knapp 1,5 Sekunden gedauert. Hier dauern die Gangwechsel vom 1. Gang bis zum 7. Gang knapp 3 - 4 Sekunden.

Wie sind Eure Erfahrungen im Bezug auf die Serviceaktion? In der englischen Facebookgruppe kristalisiert sich heraus, dass es wohl nur für den CTHE Motor beim Fabia II RS diese Aktion verfügbar sei, wobei ich am Montag einen Skoda Fabia III, 90 PS TDI mit DSG gefahren bin, dessen DSG sich genauso verhalten hat wie bei meinem Fabia II RS jetzt.

Die Schaltpunkte haben sich auch etwas zum positiven verändert ebenso ist kein Ruckeln oder ähnliches mehr zu spüren.

Grüße
86psler
 
kleksi12

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
615
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich habe es auch machen lassen , und finde das es im 1 in den 2 und 3 Ruppiger ist ?( bei voller beschleunigung ! So wenn man normal beschleunigt kommt mir es auch so vor das es bisschen ruppig ist . Da möchte ich nochmal die frage aufwerfen ....Kann man das DSG resetten ? Wir ja soviel Behauptet.
 
86psler

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
329
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Ruppiger? Das kann ich nicht behaupten. Das ist nun sowas von sauber, dass ich gefühlt in einem komplett anderem Auto sitze. Die Gangwechsel sind aber nun ca. genauso schnell wie beim R8 mit S-tronic den ich mal temporär gefahren bin.

Das einzige, wenn man so fährt wie im Video (egal welche Drehzahl) und so extrem schnell schaltet, dann hört man das Getriebe nun _einiges_ lauter arbeiten - aber nicht störend. Jetzt fehlt es dem Fabia nur noch an Leistung, schnell genug, ist das DSG nun und muss nicht mehr zum Tuner laufen^^.

DSG resetten? Laut Gerüchteküche soll es funktionieren, teste mal aus:

1. In's Auto einsteigen
2. Schlüssel reindrehen und auf Zündung gehen
3. Gaspedal mit Kickdownwiderstand für 15 (mach lieber 20) Sekunden durchdrücken
4. Fuß vom Pedal nehmen
5. Zündung aus
6. Kurz warten (3 - 4 Sekunden?)
7. Motor starten.

DSG sollte nun auf Werkseinstellungen sein und die Kupplungen beginnen nach kurzer Fahrt sich neu einzuschleifen bzw. die Reibpunkte neu zu setzen.

Sollte das nichts bringen, dann war die Gerüchteküche falsch :-P


Edit: Was ich aber glaube ist, wenn man durchdrückt und schaltet, dass dann das "DSG ploppen" nicht mehr vorhanden ist bzw. nicht mehr so laut.
 
Inschineer

Inschineer

Dabei seit
06.04.2013
Beiträge
379
Zustimmungen
37
Ort
Wien 1180
Fahrzeug
Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
Werkstatt/Händler
Skoda Pichler OÖ
Kilometerstand
190000
Gabs die Aktion für den CAVE nicht?
Ich war vor 3 Wochen beim Service - angeblich kein gemacht.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.146
Zustimmungen
5.535
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Laut Gerüchteküche soll es funktionieren
Richtig... Mehr als Gerüchteküche ist es aber auch nicht.

Ordentliches Adaptieren des DSG samt Schleifpunkten und Kupplungsdrücken läuft über die Grundeinstellungen in der Diagnose - und danach läuft es wieder butterweich.
 
Inschineer

Inschineer

Dabei seit
06.04.2013
Beiträge
379
Zustimmungen
37
Ort
Wien 1180
Fahrzeug
Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
Werkstatt/Händler
Skoda Pichler OÖ
Kilometerstand
190000
@dünnbrettbohrer: danke! Also lt russischem Text nicht betroffen. Meiner is zu alt :D

@86psler: Aber die Schaltzeiten sind ja Wahnsinn.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.146
Zustimmungen
5.535
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Was mir in dem Video auffällt, wie hastn Du die Schaltempfehlung aktiviert? :D

EDIT: sorry... verguckt... es empfiehlt ja nix... nur der Punkt...
 
86psler

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
329
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Hehe, dachte mir schon, dass die Gerüchteküche falsch ist, aber danke für die Richtigstellung.

Naja wie dem auch sei, es scheint sich in einem englischen Skoda Fabia 2 RS Facebook Forum herauszukristallisieren, dass es tatsächlich nur für den CTHE ist. Die ganzen CAVES haben nichts dergleichen erhalten.

Die Schaltzeit- und reaktion ist nun wirklich extrem. Davor hast halt Gas gegeben und gleichzeitig geschalten und wusstest, dass er mit einer Verzögerung von knapp etwas über einer Sekunde schaltet (also mehrere Gänge durchschalten von 2. bis 5. Gang). Aber jetzt kommt der Kompressor nicht einmal dazu den Ladedruck zu erzeugen und das finde ich brutal wie schnell das nun geht. Besonders beim Beschleunigen aus dem Stillstand bin ich nun hiervon besonders beeindruckt (siehe Video 1).

Bei Video 2 habe ich - wie man sieht - erst im dritten Gang selbst geschaltet. Was ich aber witzig finde ist, dass durch das schnelle Schalten es klingt, als würde der Wagen eine Tonleiter abspielen - Ha ha ha^^.

Edit: Was ich mir durchaus ausmalen kann, obwohl beide Getriebe beim CAVE und CTHE gleich sind, gibt es dennoch irgendwie Unterschiede.

siehe: http://www.tmg-performance.com/en/products/clutch/dsg7-kevlar.html und
http://www.tmg-performance.com/en/products/clutch/dsg7-kevlar-522.html
 
Zuletzt bearbeitet:
dünnbrettbohrer

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.247
Zustimmungen
518
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Das erste Video ist schon irgendwie seltsam. An einer Stelle ist bei 25 km/h der 3. Gang mit knapp 3000 U/min drinnen. Meiner fährt im 1. Gang bei 3000 U/Min. knapp über 20 Km/h. Bei 3000 U/Min im 3. Gang hab ich etwas über 50 km/h drauf. Da schaltet das Display schneller als das Getriebe! Diesen Bug gibt es ohne das update nicht.
Beim zweiten Video ist das Schaltverhalten völlig unauffällig.
Was ist das hässliche Geräusch (rattern) unmittelbar nach dem Anfahren?
 
86psler

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
329
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Servus dünnbrettbohrer,

Schau dir das erste video bitte nochmals an. Vom ersten gang in den zweiten gang schaltet das getriebe bei 3.200 touren, fällt im zweiten gang auf 2.600 touren um dann GLEICH danach in den dritten gang bei 2.100 touren. Der Wagen beschleunigt dann auf 2.300 touren im 3ten gang um anschließend im 4ten gang bei 1.900 touren zu landen und dass innerhalb der sehr kurzen Zeit (ca. 2 Sekunden).

Bezüglich display bug. Für mich kein bug da ich angebe in welchem gang ich sein möchte und das getriebe nach und nach die Gänge durchschaltet bis zum gewünschten gang. Und genau das geht seit dem update so extrem schnell.

Was du im video 1 hörst ist absichtlich lautes schalten mit schaltwippen damit man hört wie schnell ich manuell geschalten habe und wie schnell das Getriebe reagiert.

Wir sollten ne runde drehen dann merkst den Unterschied, bin jedoch noch die nächsten zwei Wochen in Italien mit Skoda Airlines^^...

Video 2 ist eh klar: 1. und 2. Gang ohne manuelles eingreifen dann ab 3. Gang mit schaltwippen geschaltet.

Noch Fragen?

Grüße
86psler
 
Zuletzt bearbeitet:
dünnbrettbohrer

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.247
Zustimmungen
518
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Liegt wohl am Video, ich kanns nicht gezielt anhalten und auch keine Zeitlupe einstellen. 2x hab ichs (eher zufällig) an einer Stelle gestoppt, wo der Drehzahlmesser knapp unter 3000 war und der Tacho bei 25. Anzeige 3. Gang. Die Anzeige schaltet sicher schneller als das Getriebe. Aber ich kann bei meinem tatsächlich die Gänge nicht so schnell durchschalten. Macht ja auch keinen Sinn. Leider hat noch niemand eine Programierung für das DSG zusammengefrickelt, mit der man im 2. Gang anfahren kann. Würde zum Mitschwimmen im Stadtverkehr völlig ausreichen.
 
86psler

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
329
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Das kann sein. Habs offline angeschaut und konnte es gut pausieren. Auf die Anzeige solltest du weniger achten tatsächlich eher auf den Drehzahlmesser und dann mitzählen. Video 1 und 2 ist natürlich nue zu Demonstrationszwecken erstellt worden.

Wir sind heute verschiedene Bergpässe rund um Arezzo gefahren und das macht mit den Getriebe nur noch Gaudi. Sinnvoll getimed kann man ständig in der Kompressordrehzahl (trotz schaltvorgänge) bleiben was ich eher gern habe als bei 5.000 touren die nächste Kurve zu nehmen und man fährt den bis auf 3 mm dicht auffahrenden Italienern zügig weg. Das Getriebe reagiert und schaltet von der Geschwindigkeit nun so, wie ich es eigentlich haben möchte.

Wie bereits erwähnt: das Verhalten ist nun wie beim R8 v10 plus (610 Ps) leider zieht der Fabia aber nicht ganz so schnell....... :-))
 
Thema:

Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service

Verhaltensänderung des DSG's nach 34H5 Service - Ähnliche Themen

Weißer Rauch bei Vollgas im Kompressordrehzahlbereich: Hallo zusammen, nachdem ich mein Skoda Fabia II 1.4 TSI RS, Baujahr 07/2014 - CTHE, Ölwechselintervall alle 10.000 km, in der Familie...
Ladeluftstrecke undicht?: Hi zusammen, habe meinen Fabia II RS im Juni 2019 chippen lassen. Bewege mich jetzt bei ca. 220 PS und, auf meinem Wunsch, 350 NM Drehmoment...
Tiefzahlmonster und Dampfhammer - Fabia II RS: Hallo, da meist negativ in Foren über Autos hergezogen werden, hier mal meine Sicht: Eines Vorweg: ein schönes und agiles Fahrzeug. Im...

Sucheingaben

34H5

,

verhaltensänderung

,

34H5 fabia

,
Aktion 34H5 Kr.01
Oben