Vergleichsvideo RS TFSI versus RS TDI (leider nur auf tschechisch)

Diskutiere Vergleichsvideo RS TFSI versus RS TDI (leider nur auf tschechisch) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi ! http://www.dailymotion.com/video/x3imf5_essaie-octavia-ii-rs-tfsi-vs-tdi_auto Kleiner Videovergleich zum RS TDI versus TFSI ! greetz

  1. #1 O2-RSBerliner, 21.05.2008
    O2-RSBerliner

    O2-RSBerliner

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12309
    Fahrzeug:
    Octavia II RS - raceblau - Baujahr 10/06 -
    Werkstatt/Händler:
    AH Teltow
    Kilometerstand:
    75000
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi2 RS, 22.05.2008
    Octi2 RS

    Octi2 RS

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :thumbsup:

    Schade dass es sowas nicht auf Deutsch gibt. Aber der Benziner scheint ja schon ein Stück besser zu gehen.
     
  4. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Na wer hätte das bei einem Leistungsplus von 30 PS gedacht!! :P
     
  5. #4 Octi2 RS, 22.05.2008
    Octi2 RS

    Octi2 RS

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Benziner beim Beschleunigen den TDI hat sthen lassen ist schon goil. :thumbup:
    Wie ist denn eigentlich der Verbrauch vom Benziner. Bei gemischter und zügiger Fahrweise? Bei meinem TDI habe ich mit Klima so 7,8. :D
     
  6. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Schau doch mal beim Spritmonitor. Ich denke der TDI schluckt auch 10 Liter und mehr wenn du ihn über die Nordschleife prügelst :D Im TT mit dem 2.0 TFSI hatten wir mal nach sehr flotter Fahrweise nur 10,5 Liter, was mich echt erstaunt hatte.
     
  7. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    11,7 l für den RS TDI nachts auf der A31 bei 45 min Dauervollgas (Bodenblech und nicht 1 sec gelupft) und 234 km/h laut GPS maximal (Schnitt 231km/h) -> und ca 100 ml Öl auf die 200km ...............

    MEHR GEHT NICHT !!!
     
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    200km Autobahn ohne Tempolimit oder andere Notwendigkeiten, das Tempo anzupassen?
     
  9. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Selber machen lassen
    Kilometerstand:
    349500
    Ich durfte mal ein RS TFSI Probe fahren, dafür habe ich mir 300km Autobahn ausgesucht (A71 Arnstadt A70 Werneck und wieder zurück). Ich bin da größtenteils mit ca 90-95% der Vmax gefahren und hatte einen Verbrauch von 17,5l /100km SP. Das hat damals bei "nur" 1,399 € / l schon sehr weh getan. Spaß kostet halt...
     
  10. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    33
    Moin,

    11,7l Diesel/100km bei Dauervollgas und 231km/h Durchschnitt erscheint mir sehr wenig-(es sie denn es herrschte starker Rückenwind oder der Octi verfügt über eine erheblich verbesserete Aerodynamik). Bei 125kw erscheint die Werksangabe mit 224km/h(Combi) realistischer.

    VG

    Ric

    Sind die 11,7 BC-Angabe? Wie war der maximalverbrauch lt. BC?
     
  11. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    1.

    Ja 200km OHNE auch nur einmal bremsen zu müssen. Auf der A31 nachts - wenn auch sehr selten - möglich. Gut ich hab an dem Abend wirklich Glück gehabt war extrem wenig Verkehr. Alle 10 km vielleicht mal 1 Auto.
    die 234 und 231 sind ausser Diskussion das hat das GPS angezeigt und Fahrtstrecke und Zeit stimmen auch. Tacho war bei knapp 240. Es könnte geringer Rückenwind geherrscht haben die Windmühlen haben alle in meine Richtung geschaut und liefen leidlich schnell. Ich habe aber mehrfach mit meinem die 230 Marke geknackt (langer Anlauf) insofern ziehe ich das nicht in Frage weil die A31 wirklich schnurgerade und platt wie ein Brett ist.

    2. BC hat 16,7 Momentanverbrauch angezeigt. witzigerweise hat er aber im BC über die Strecke nur 12,5 angezeigt. Gemessen hab ich das schlussendlich an der Tanke. Hatte mich auch gewundert über die Differenz mit dem Momentanverbrauch. Meine MFA ist eigentlich sehr genau. Gut es waren ca. 10 km vor der Auffahrt und ca 20 km hinter der Abfahrt dazwischen von Tanke zu Tanke. Also wird es eher etwas mehr gewesen sein, aber so viel kann das nicht ausgemacht haben.

    Was mich aber am meissten erstaunt hat war der hohe Ölverbrauch. Das war aber reiner Zufall das ich das beobachte konnte. Kurz vor der Bahn ist das Öllämpchen angegangen und ich hatte noch 100 ml dabei die ich reingekippt habe. Das Lämchen ist kurz vor der Abfahrt der Bahn wieder angegangen.

    Ich würde es aber auch nicht mehr machen. War unheimlich stressig und die Tankanzeige bewegte sich Gefühlt mit 1mm pro minute zum leer hin. Normalerweise fahre ich mit 6,5-6,8 l
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rasputin, 28.05.2008
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Solche Vergleichsvideos sind doch eher etwas für den "Potenzvergleich", oder?!

    Das der TFSI den TDI im Anzug schon abzieht steht doch außer Diskussion, oder?

    Aber dafür erfreue ich mich gleichermassen am Fahrspaß UND Verbrauch :-)
     
  14. #12 Octi2 RS, 31.05.2008
    Octi2 RS

    Octi2 RS

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die letzte Antwort vom Rasputin kann ich gleich unterschreiben:D
     
Thema:

Vergleichsvideo RS TFSI versus RS TDI (leider nur auf tschechisch)

Die Seite wird geladen...

Vergleichsvideo RS TFSI versus RS TDI (leider nur auf tschechisch) - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TFSI was tanken

    1.8 TFSI was tanken: Fahre den 1.8 TFSI mit DSG. In der Tanklappe steht min. 95. Heißt dies jetzt das man mit Super 95 fahren kann aber besser wäre z.B. SuperPlus ?(
  2. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  3. Suche Gewindefahrwerk octavia 2 rs

    Gewindefahrwerk octavia 2 rs: Hallo , Ist jemand hier in der Gruppe wo Beziehungen zu einem gewindefahrwerk hat. Hatte an das H&R monotube gedacht. Würde mich sehr freuen wenn...
  4. OT: RS Fahrer haben einen an der Klatsche

    OT: RS Fahrer haben einen an der Klatsche: Wer aus dem Forum war es? :D
  5. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...