Vergleichstest Kombis: Astra gegen 307, Octavia und Corolla

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von ?, 27.07.2002.

  1. ?

    ? Guest

    Auf der Homepage der Autobild ist ein Vergleichstest verfügbar. Getestet wurden folgende Kombis:
    Octavia, Astra, Corolla und Peugeot 307.

    Hier geht es zum Kurzbericht und hier könnt ihr euch den vollständigen Testbericht im PDF-Format über Email anfordern. (Mail einfach abschicken, ein Text ist nicht nötig. Der Versand erfolgt umgehend)

    Gruß
    Mic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nick name, 28.07.2002
    nick name

    nick name Guest

    artikel online gelesen - mich über das geschriebene gewundert - pdf-version bestellt - vergleichstest mazda 6 gg. opel vectra gg. renault laguna gg. nissan primera bekommen - mich noch mehr gewundert
     
  4. #3 Štefan, 28.07.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Ich glaube solangsam bei der AB muß man sich ans "wundern" gewöhnen - man darf nicht das "Wunder des Kleinwagentests" vergessen. Vor ein paar Wochen Ibiza - Polo- Fabi => Ibiza auf dem letzten Platz. Im König der Kleinwagentest auf Platz 1! (??)
    Ich finde, irgendwie haben die den Octi fast schon "niedergemacht", besonders wegen der Fahreigenschaften. So schlecht sind die doch sicher nicht - sonst hätte man schon früher mal wasdarüber gelesen.
    Also, weiter wundern ist wohl angesagt.
    Gruß Stefan
     
  5. #4 ancient motorist, 29.07.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Vom Auto begeister, vom Test enttäuscht.
    Vor allem der Negativpunkt der fehlenden dritten, mittleren Nackenstütze hat mich besonders aufgeregt, auch wenn es sie nur gegen 75€ Aufpreis in der Basisversion gibt (mit Dreipunktgurt), es gibt Sie. Schlecht recherchiert. Aber mal ehrlich, wer fährt den heute mit FÜNF Erwachsenen spazieren und wer Kinder hat, kann eh nur zwei im Kindersitz mitnehmen, ansonsten wird es mehr als eng.
    Habe mir die letzten Ausgaben der AB wegen der eigentlich positiven Berichte über Skoda geholt, werde wohl wieder darauf verzichten
     
  6. #5 Octavia red:label, 29.07.2002
    Octavia red:label

    Octavia red:label Guest

    Na, wer hatte denn hier das meiste Schmiergeld gezahlt?!?!? ?(

    Solche Tests sagen eigentlich nichts aus. Da wird irgendein Journalist mal alle Autos einen Tag zum Test bekommen haben, und er dachte sich, da privat ein Golf da steht, kann der Octi schonmal nicht so gut abschneiden! So. Basta.

    Ich weiß ja nicht wer von Euch schonmal etwas länger Astra gefahren ist, aber den Astra kann man nicht um Kurven prügeln, den MUSS man prügeln. Sonst landet man im Straßengraben. Mal ehrlich. Ich bin ja nun schon einige Autos gefahren, aber der Astra in der Basisversion hat mit Abstand das schlechteste Fahrwerk.

    Die anderen beiden bin ich noch nicht gefahren. Also kein Kommentar.

    Was den Spritverbrauch angeht: 8,4l habe ich bei sportlicher Fahrweise, sehr sehr sportlicher Fahrweise!!
    Wenn ich normal fahre, also etwas Stadt und etwas Landstraße, dann komme ich auf 7-7,5l.

    Man, wie ist denn der Tester da gefahren?!?!

    Gepäckfangnetz gibt es nicht beim Kombi?? Ist mir neu. Habe schon einige damit gesehen. Oder ist das eine Eigenanfertigung? :grübel:

    Egal. Wer den Octi kennt, weiß um seine Stärken und Schwächen. Und die wurden in dem Test nun wirklich nicht erwähnt!!

    Gruß
    Olaf
     
  7. ?

    ? Guest

    Mittlerweile wurde die fehlerhafte Anfoderung des Tests auf der HP geändert.
    Hier geht es zur Anforderung über Email .
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Marccom, 31.07.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    ich habe beim Durchlesen des Tests das gleiche gedacht wie Du...

    Ich bin sogar schom mehrere verschiedene Astra probegefahren...ein gutes Fahrwerk hatte keiner von denen.

    Klar, der 307 ist ein geiles Auto, aber der Octavia nie im Leben so schlecht, wie beschrieben.

    Als ich den Ovtavia mal probegefahren bin sind mir nur die etwas stürmische Climatronic und ein leicht schaukelndes Fahrwerk auf unebenen Landstrassen aufgefallen...ansonsten sehr ausgeglichen...routiniert...einfach zu beherrschen. Ausserdem war das was ich gefahren bin schon ein etwas älterer Vorführwagen - 99er Modell - wenn ich nicht irre...jetzt ist Modell 2003 aktuell...da wurde wieder der ein oder andere Mangel abgestellt.

    Der ganze Test erinnert stark an den Test 'König der Kleinwagen':

    Zur Einführung des IBIZA ein Vergleich m. POLO und FABIA - Ergebnis: IBIZA mit erheblichen Fahrwerk- und Verarbeitungsmängeln auf dem letzten Platz

    Jetzt ist der IBIZA mit dem POLO zusammen 'König der Kleinwagen' wegen dem knackigen Fahrwerk und dem sportlich designten, gut verarbeiteten Cockpit...HÄH??? :fluch:

    Der Octavia wird nämlich ansonsten auch in den Himmel gelobt, wegen des ausgeglichenen Preis-/Leistungsverhältnisses, gutem Fahrwerk, guter Verarbeitung, durchaus vergleichbar mit Bora oder Golf......und hier wird er jetzt runter gemacht und zieht sogar gegen einen Toyota den kürzeren und ist plötzlich nur noch mit Opel vergleichbar.

    ....verdrehte Autobild-Welt


    Gruß


    Marc
     
  10. #8 Štefan, 31.07.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Ich weiß auch gar nicht, was die mit dem Fahrwek haben - der ADAC schreibt in der Tabelle hier "sichere Strassenlage". Und den ADAC halte ich da für kompetenter als die AB (obwohl ich ARCD Mitglied bin) :]
    Gruß Stefan
     
Thema:

Vergleichstest Kombis: Astra gegen 307, Octavia und Corolla

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest Kombis: Astra gegen 307, Octavia und Corolla - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...