Vergleich Super und SuperPlus bezogen auf Preis/Leistung

Diskutiere Vergleich Super und SuperPlus bezogen auf Preis/Leistung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, mir stellt sich seit einigen Wochen die Frage ob ich in meinen Octi mal ne Füllung SuperPlus reinhaue, um mal zu sehen ob es sich...

  1. #1 H4mSt0r, 15.04.2014
    H4mSt0r

    H4mSt0r

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo Leute,

    mir stellt sich seit einigen Wochen die Frage ob ich in meinen Octi mal ne Füllung SuperPlus reinhaue, um mal zu sehen ob es sich eher rechnet für mehr Geld weiter zu fahren. Hat jemand von euch sowas bei seinem schon mal ausprobiert? Oder soll man lieber nur eine Sorte fahren, weil sich der Montor darauf eingestellt hat? 8|

    Würde mich freuen wenn Ihr mir euer Feedback geben könntet. 8o
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveRsTsi, 15.04.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Wie es sich beim 1.4 Tsi auswirkt weiss ich nicht, aber dem Rs geb ich nur super plus. Letztendlich sind das 3-4 Euro die Tankfüllung mehr und ich habe das Gefühl das er nicht nur besser geht sondern auch sparsamer und ruhiger läuft. Mag Einbildung sein, aber wegen der 3€ mehr bleib ich lieber gebildet :thumbsup:
     
  4. #3 trainer22, 15.04.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
  5. #4 Malouki, 16.04.2014
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Hallo zusammen,

    ein guter Punkt.
    Ich werde wenn meiner mal eingefahren ist, auch noch den Versuch mit Super plus machen - hins. des Verbrauches.
    Fakt ist jedenfalls, daß bei den EA888er (1.8er und 2.0er TSI) die volle Leistung mit 95 Oktan erreicht wird. Die EA113er-Vorgängermotoren brauchten noch 98 Oktan für volle Leistung.
    Die Quelle hierzu sind die motorspezifischen Dokumente von Skoda erWin.
    Meinen RS betanke ich derzeit ausschließlich mit dem E10-Fusel ;-)


    Malouki
     
  6. #5 nancy666, 16.04.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.799
    Zustimmungen:
    1.484
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    bin mit mein alten jetzt auch auf E10 umgestiegen da er nächste Woche eh weg geht und merke kein unterschied zu super +
     
  7. #6 Flitzwienix, 16.04.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Hier genauso!
    Mit E5 7,42 Liter/100km, mit E10 7,36 Liter/100km. Erstaunlicher Weise bleiben auch die krassen Ausschläge nach oben und unten im Verbrauch aus. Spart also schlappe 5 Cent pro Liter. Ob's der Bringer ist, keine Ahnung...
    Link

    Gruß
     
  8. #7 Trust2k, 16.04.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.397
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Werde mit meinem RS auch E10 tanken, fahr den alten Fabia mit E10 und kann nix negatives berichten, warum soll ich dann Super oder Super + tanken..

    Das Geld spar ich mir :thumbup:
     
  9. #8 RS-Limo-Fan, 16.04.2014
    RS-Limo-Fan

    RS-Limo-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    RS TSI Limo
    Sehe ich genauso. Hatte meinen O2 mit E10 problemlos gefahren.
     
  10. #9 Cigarsteve, 16.04.2014
    Cigarsteve

    Cigarsteve

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die aktuellen Fahrzeuge sind alle auf E10 appliziert bzw. kalibriert. Nachdem eine Klopfregelung auch damit appliziert wurde und diese per Definition nicht "besser" werden kann macht es keinen Sinn einen klopffesteren Kraftstoff zu tanken. Bei mir wird es daher auch immer nur E10 geben. Warum sollte ich den Mineralölkonzernen etwas schenken?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  11. #10 Fluraktor, 17.04.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Wegen der Klopffestigkeit braucht man sich bei Super E10 gegenüber Super E5 keine Sorgen machen.
    Super E5 hat mind. 95 Octan und Super E10 hat 97 Octan.

    Reines Bioethanol hat 104 Octan.


    Quelle:Wikepedia
     
  12. #11 Flitzwienix, 17.04.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Korrekt, die Klopffestigkeit ist egal. Geht um die Energiedichte und da hat E10 zwar etwas weniger als E5. Aber der kleine Verdichter macht da einfach mehr aus weniger...

    Ob sich allerdings nen 2.0 VRS mit E10 sparsamer fahren lässt als mit E5 würde mich mal interessieren. Hat da wer nen Spritmonitorprofil zu?

    Gruß
     
  13. #12 SteveRsTsi, 17.04.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Die Frage is, kauft man sich nen Rs Tsi um Sprit zu sparen ? Öhm, ich nich....
     
    Michaf35 gefällt das.
  14. #13 Podiman, 17.04.2014
    Podiman

    Podiman

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Im Paradies - Niederbayern
    Aber auch nicht, um ihn sinnlos zu vergeuden.
     
  15. #14 SteveRsTsi, 17.04.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Ich möchte aber gerne lange was von meinem Rs haben und da spar ich nich an 50 oder von mir aus auch 100€ was mich SuperPlus mehr kostet im Jahr. Pro Tankfüllung sinds ja meist nur 3-4 € zu Super. Und schon garnich Tank ich da E10 rein. Meine Meinung. ;)
     
  16. #15 Octavia 1.8 TSI, 17.04.2014
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Bei und im Ort vertkauft eine "Heilende Steine" gegen Rheuma kannst ja davon vielleicht auch noch 3 stück in den Kofferraum legen dann wird die Straßenlage besser. :D

    Noch ein Tip: Wenn du dein Auto in einer Trockenen Garage stehen läst und nicht damit rumfährst hält der fast ewig :D :D :D :D :D
     
  17. #16 H4mSt0r, 17.04.2014
    H4mSt0r

    H4mSt0r

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    85000
    Hmm also für mich hört sich das bis jetzt so an als ob einfach jeder seiner Philosophie folgen muss wenns um den Sprit geht. Wirklich komisch, dass es da keine knallharten Fakten gibt. aber wahrscheinlich fehlt auch einfach die Langzeiterfahrung mit dem neuen Sprit. ?(
     
  18. #17 SteveRsTsi, 17.04.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Ich hätte die 3 Steine gern als Kette :D Kannst du da was möglich machen ? :P
     
  19. #18 Fireheart, 17.04.2014
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    44500
    Ich fahre ja jetzt schon einige Tankfüllungen mit dem E10 und muss sagen, halber liter sind an Einsparungen locker drinnen. Und jetzt mit den Sommerreifen sind noch mal fast nen ganzer liter runtergegangen, wie man bei mir im Spritmonitor sieht.

    Vorher mit E5 immer so um die 7,0 l, dann mit E10 auf 6,4-6,6 und letzter Tank mit Sommerreifen auf unter 6 l runter. (Alles reiner Stadtbetrieb wohlgemerkt)
     
    OcciTSI gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SkodaOctaviaRSKombi, 17.04.2014
    SkodaOctaviaRSKombi

    SkodaOctaviaRSKombi

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2013 5E9 TSI seit Oktober 2013
    Kilometerstand:
    76560
    Ich habe bei meinem Skoda Octavia VRS Kombi 5E9 mehrmals Super Plus getankt. Ich habe an gar nichts bemerkt das er besser läuft oder weniger verbraucht. Ich würde niemals meinen Octi VRS 3 E10 Tanken. Ich verdrau das zeug nicht und ich brauch anstatt einen Liter weniger, brauch ich 1 Liter mehr! Ist komisch und nicht normal. Und an den Minerailkonzerne schencke ich die 3 bis 5 € nicht für Super Plus. Meiner verbraucht auch im Schnitt 8 bis 9 Liter pro Tank. Kommt immer auf die fahrweise (= die mir ja mit solch ein Auto egal ist wie man fährt. Wie einige beschrieben haben. Jeder von uns hat seine eigene meinung mit der Spritsorte, jeder fährt auch Spritsparenter oder hat einen kleinen Bleifuß, jeder soll so Autofahren natürlich mit der StVO zu beachten. Das ihm Spaß am fahren hat. Und das er mit sein Skoda Octavia oder Octavia VRS glücklich und Stolz ist. :D
     
  22. dzinks

    dzinks

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    E10 und super sind nur verkaufsargumente.

    ich meine wer würde ein auto kaufen, wenn der verkäufer ihm sagt, bitte nur superplus tanken.



    ich tanke nur superplus und bleibe auch dabei, die anderre plürre kommt mir nicht in die autos.
     
Thema: Vergleich Super und SuperPlus bezogen auf Preis/Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs tsi 2015 super oder super plus

    ,
  2. skoda 1.8 tsi 2015 superplus

    ,
  3. 1.8 tsi super plus

    ,
  4. passat 1.8 tsi super oder super plus,
  5. ea888 tsi motor super 95,
  6. super plus für tsi 220 ps ?,
  7. zündzeitpunkt leistung superplus,
  8. super plus für 1.8 tsi,
  9. 1.4 tsi 160 ps super plus,
  10. super oder super plus ?,
  11. unterschied super e5 und super plus,
  12. lohnt sich super plus beim Octavia RS?,
  13. a1 1.4 tfsi benzin super plus,
  14. 1.4 tsi 140 ps super oder superplus,
  15. octavia 5e rs benzin kennfeld erkennung,
  16. tiguan 5n super plus,
  17. 1.8 tsi super oder super plus,
  18. skoda rs 220 dsg tsi 95 oder 98 Oktan,
  19. 1.8 TSI Super Super Plus,
  20. audi a1 1.4 tfsi super plus,
  21. 1.8 tfsi super oder super plus,
  22. 1 8 tsi super plus,
  23. super plus octavia iii 140 ps,
  24. EA888 E10,
  25. tsi 220 ps super plus
Die Seite wird geladen...

Vergleich Super und SuperPlus bezogen auf Preis/Leistung - Ähnliche Themen

  1. Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?

    Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?: Tja, nun ist es bei mir auch soweit, hätte nie gedacht das ich mal den Rat der Gemeinschaft aufsuche :rolleyes:. Ich überlege nun schon eine Weile...
  2. Privatverkauf Addinol Super 2t MZ 406

    Addinol Super 2t MZ 406: 5l Kanister Addinol Super 2t MZ 406 zu verkaufen. NEU und original verschlossen. Diesel geht weg, daher muss der Kanister auch weg :D Eignet...
  3. Preise Kodiaq gegen Octavia

    Preise Kodiaq gegen Octavia: Habe gerade aus Spass bei Skoda Slowenien die neue Octavia Combi konfiguriert zimelich mit allem was ich auch beim Kodiaq bestellt habe (150 TDI,...
  4. Fabia III Vergleich B12 Prokit mit Pro-Street-S

    Vergleich B12 Prokit mit Pro-Street-S: Hallo, hat jemand den Vergleich der beiden oben genannten Fahrwerke gemacht ? Laut Aussage von Eibach sind die KW-Dämpfer die im Pro-Street...
  5. TSI 280PS 4x4 - Volle Motor-Leistung auch in "normal"?

    TSI 280PS 4x4 - Volle Motor-Leistung auch in "normal"?: Liebe Leute, mir ist eines immer noch nicht klar: kann das Auto auch im Modus Normal und Comfort entsprechend seiner maximalen Leistung...