Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda

Diskutiere Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ich weiß, es gibt schon gefühlt tausend Threads mit der Frage "Folierung oder Sonniboy?" und auch mit der Frage nach Alternativen zum relativ...

  1. #1 Rumgebastel, 06.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Ich weiß, es gibt schon gefühlt tausend Threads mit der Frage "Folierung oder Sonniboy?" und auch mit der Frage nach Alternativen zum relativ teuren Sonniboy von Climair/Windesa.
    Über Folierung möchte ich in diesem Thread kein Wort verlieren. Ich stelle es mir so vor, dass man die möglichen starren Sonnenschutzsysteme (also auch keine Fenstersocken) hinsichtlich Qualität/Verarbeitung und Praktikabilität miteinander vergleicht.

    Ich habe nun den dritten Sommer in Folge im O3 Combi das 5er-Set von Climair verbaut und habe heute für den Rapid Spaceback das 5er-Set von Superskoda bekommen. Live noch gar nicht gesehen habe ich das Set von Azuga.

    Verarbeitung: Das Gewebe beider Varianten erscheint mir zunächst gleichwertig und gleich dicht. An den Rändern sind die "originalen" ein bisschen genauer umsäumt, wobei die Superskodas auch nicht ausfransen o.ä..

    Passform: Auch wenn ich an Hand unterschiedlicher Fahrzeuge vergleiche, sind die Climair definitiv genauer an die Kontur der Scheiben angepasst. Die sitzen auf den Millimeter, während die Superskoda doch hier und da zu straff oder zu locker sitzen.

    Einbau: Beide Hersteller liefern Montagematerial in Form bestimmter Clips mit, die bspw. an die Fensterrahmen gesteckt werden. Bei Climair gibt es eine bebilderte Einbauanleitung, bei Superskoda fehlt eine Anleitung gänzlich. Erstere liefern durchweg Metallclips mit, letztere eine Mischung aus Metallclips und Kunststoffhaltern zum Aufkleben (siehe Detailbilder unten - die letzten beiden). Alle Varianten halten die Verdunklungen ausreichend fest genug, wobei die Superskoda-Clips ein bisschen großzügiger bemessen sind, was dazu führt, dass bspw. am oberen Rand der Heckscheibe ein kleiner Lichtspalt bleibt. Wichtiger Hinweis: anders als bei Azuga ist beim Superskoda-Set die Heckscheibenverdunklung einteilig.

    Preisgestaltung: Ich habe für das Superskoda-Set für den Spaceback 90€ ohne Versand gezahlt (für den O3 liegt das Set bei 100€). Das Pendant von Climair habe ich für 140€ gesehen (für den Octavia lag es damals glaube bei 165€).

    Ich schiebe gleich noch ein paar Bilder vom Einbau der Superskoda-Verdunklungen nach. Vielleicht ist die Position der Clips für den Einen oder Anderen interessant.
    IMG_20180806_215454.jpg IMG_20180806_215545.jpg IMG_20180806_171502.jpg IMG_20180806_171506.jpg IMG_20180806_171514.jpg IMG_20180806_215655.jpg IMG_20180806_171522.jpg IMG_20180806_215603.jpg IMG_20180806_171540.jpg
     
    Superb Dieselkutsche und fireball gefällt das.
  2. #2 felicianer, 06.08.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    1.082
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Hab ja auch die Superskoda-Dinger drin.
    Sind okay, aber grad die hintere Scheibe ist nicht so ganz 100 pro passig, sieht man aber nur von innen. Ich habe die aber vorm Urlaub entfernt.
     
  3. #3 Rumgebastel, 07.08.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Nachtrag: Die Superskodas sehen von etwas weiter weg doch etwas durchlässiger aus. Ich vermute aber, dass es daran liegt, dass der Spaceback kein Sunset hat, der Octavia schon.
     
  4. #4 Rumgebastel, 15.08.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Weiterer Nachtrag mit Fotos.
    Hier sieht man die nicht ganz so schöne Passform an der Heckscheibe:
    IMG_20180807_090007.jpg
    Hier mal ein Bild zum Thema Blickdichtheit:
    IMG_20180807_085953.jpg
     
  5. #5 Superb Dieselkutsche, 15.08.2018
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Schade das es solche Systeme nicht für den Superb 3U gibt. :(
     
  6. #6 trinytus, 04.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2018
    trinytus

    trinytus

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI HS Sportline Quarz Grau
    Danke für die Information:thumbup:
    Habe letzte Woche das Set von Superskoda erhalten und war ganz bisschen enttäuscht, dass doch Sonne reinscheint bzw. hinten immer noch etwas blendet. Wenn das beim Sonniboy genauso ist, kann ich aber für die bezahlten 85€ inkl. Versand gut damit leben. Die Passform beim Octavia ist aber definitv besser als beim Rapid mein ich. Habe bis jetzt aber nur die beiden Seitenscheiben monitert.

    Hast du noch Vergleichsbilder vom Octavia zum Rapid?
     
  7. #7 Rumgebastel, 04.12.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Nicht direkt nebeneinander aber Octavia-Bilder finden sich dahingehend relativ viele im Forum. Könntest sogar in meinem Vorstellungsthread fündig werden aber frag mich nicht auf welcher Seite ^^ Von der Lichtdurchlässigkeit des Gewebes her nehmen sich die beiden Varianten eigentlich nichts.

    Edit: auf Seite 1 sind Bilder aber nur von außen. Was das angeht, man kann bei beiden Varianten schwer reinschauen.
     
Thema:

Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda

Die Seite wird geladen...

Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda - Ähnliche Themen

  1. Amundsen MIB2, Codierung STG 5F originale Byte/Bite Belegung

    Amundsen MIB2, Codierung STG 5F originale Byte/Bite Belegung: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier und nenne seit kurzem einen Octavia 1.8 TSI 4x4 DSG Combi Baujahr 11/2016 mein Eigen. Wollte kein 4...
  2. Privatverkauf Original Skoda Dach-Fahrradhalter LBT071026A

    Original Skoda Dach-Fahrradhalter LBT071026A: unbenutzt Versand möglich, ca. 20€ Preis: 50€ VHB
  3. Privatverkauf Original Skoda Dachgrundträger LAS610001A

    Original Skoda Dachgrundträger LAS610001A: für z. B. Octavia II Limousine. Verstellbar, abschließbar, mit Drehmomentschlüssel und Bedienungsanleitung, kaum benutzt. Versand möglich, ca. 20...
  4. Privatverkauf Original Grundträger Audi A3 8V Sportback (ab BJ 2013)

    Original Grundträger Audi A3 8V Sportback (ab BJ 2013): Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel einen originalen Grundträger für einen Audi A3 Sportback 8V ab BJ 2013 (mit Reling!). Orig. Audi Teilenummer:...
  5. Privatverkauf H4 Original Lampensatz

    H4 Original Lampensatz: Verkaufe neuen, original verpackten H4 Lampensatz mit Sicherungen von VW/Seat/Skoda/Audi Teilenummer 000 998 200 15€ inkl. Versand [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden