Fabia II Vergleich Original VW Premium FSE mit VW Combo Modul FSE + MDI für Skoda Fabia 2

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Foxx-82, 28.07.2016.

  1. #1 Foxx-82, 28.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2016
    Foxx-82

    Foxx-82

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle,

    ich bräuchte dringend eure Hilfe.

    Ich besitze einen Skoda Fabia 2 Monte Carlo, Modell 2012, mit Radio/ Navi Amundsen+, großem Maxi-Dot Display (weiss) und Multifunktionslenkrad.

    Ich möchte gerne eine Bluetooth Freisprecheinrichtung nachrüsten. Dabei ist mir wichtig, dass ich auch Musik qualitativ hochwertig über ein iPhone 6 abspielen kann.

    Nach längerem Hin- und Her habe ich nun eine Kufatec Fiscon Basic Plus Anlage verbaut, bin aber leider nicht zufrieden. Die Anlage gibt beim Benutzen der Bluetooth Funktion, sei es zum Telefonieren oder beim Musik-Streaming, laute Störgeräusche aus, die sich nur beheben lassen, wenn man das iPhone weit vom Radio entfernt lagert. Ich brauche es jedoch vorne im Sichtfeld. Außerdem kommt es oft vor, dass nach einem abgespielten Lied einfach auf den Radio Betrieb umgeschaltet wird. Dann muss man wieder manuell auf Media switchen was ziemlich nervig ist. Zuletzt hängt sich die Anlage des Öfteren auf, so dass man Bluetooth am iPhone aus- und wieder neu einschalten muss was ebenfalls sehr ärgerlich ist.

    Nun habe ich mich in diesem Forum und allgemein über Google etwas belesen und habe zwei interessante Modelle gefunden, die mir als Ersatz sinnvoll erscheinen:

    1. Original VW Premium FSE 3C8 035 730 E

    2. Original (?) Combo Modul FSE + MDI 5N0035729A

    Um nicht wieder einen Reinfall zu erleben, hätte ich dazu einige Fragen:

    - Ist das letztgenannte Produkt ebenfalls ein Originalteil?

    - Kann man ein iPhone wie folgt anschließen: Modul - USB Adapter - USB auf Lightning-Kabel?
    Hintergrund ist der, dass ich den Lightning Stecker gerne am Armaturenbrett herausführen würde, um das iPhone zusätzlich zu laden. Der vorgesehene offizielle Lightning Stecker für dieses Modell ist mir vom "Kopf" her jedoch viel zu groß, so dass ich lieber das original Apple Kabel benutzen würde.

    - Falls dies funktioniert, wird dann das iPhone trotz zwischengeschaltetem USB Adapter auch geladen und werden Musikinformationen übertragen bzw. kann man mit dem MFL durch die Titel scrollen? Oder geht das nur mit dem originalen Stecker ohne Adapter?

    - Ist die A2DP Verbindung stabil und qualitativ hochwertig? Falls nicht wäre das schon mal das ausschlaggebendes Argument für die Combo Lösung, bei der die Musik ja über das Kabel eingespielt wird und damit wohl definitiv stabil läuft.

    - Muss man um die Sprachsteuerung fürs Telefonieren nutzen zu können irgendetwas codieren oder freischalten? Laut Anleitung soll die Fiscon das in meiner verbauten Kombination können, wenn ich auf das Scrollrad links am Lenkrad drücke wird bei mir jedoch nur alles stummgeschaltet. Drücke ich nochmal drauf ist der Ton wieder da, die Anlage hängt sich jedoch auf und ich kann die Lautstärke nicht mehr verändern. Dazu muss ich dann erst auf die Radio Quelle wechseln und dann wieder zurück auf Media.

    - Wie ist die Telefonsprach-/ Verbindungsqualität bei beiden Lösungen? Gibt es bei den beiden Geräten ebenfalls Störgeräusche im Telefonbetrieb? Ich konnte zwischenzeitlich reproduzierbar feststellen, dass die Geräusche nur im Nicht-UMTS Betrieb auftreten. Das deckt sich mit einigen Berichten anderer Nutzer, ist für mich jedoch trotzdem nicht akzeptabel.

    - Braucht man die externe Antenne bei der Original Premium FSE unbedingt oder kann man die Weglassen? Wegen Platznot am Einbauort?

    - Ganz allgemein, was findet ihr praktikabler: Alles über Bluetooth, also auch Musik über A2DP streamen oder die Musik kabelgebunden abspielen. Das iPhone wird sowieso überwiegend an einem Kabel hängen weil ich während der Fahrt laden möchte. Dafür habe ich mir bereits einen Lightning Stecker vom Zigarettenanzünder zum Blinddeckel rechts neben der Climatronic geführt. Der würde dann im Falle der Combo Lösung insoweit direkt von hinter dem Armaturenbrett kommen.

    Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe!





     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Foxx-82, 28.07.2016
    Foxx-82

    Foxx-82

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ach und noch zwei Fragen:

    - sind die beiden Geräte ebenso wie die Fiscon vollständig in das System eingebunden d.h. können die Funktionen auch komplett über den Amundsen Bildschirm bedient werden?

    - kann man bei der Original VW Premium FSE ebenfalls im A2DP Betrieb die Lenkradtasten zum Titelwechsel etc. benutzen oder geht das nur im Kablebetrieb über MDI und nicht im Bluetooth Betrieb?

    Danke auch hierfür!
     
  4. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Ich hatte in meinem RS auch das Amundsen+ in Kombination mit dem MDI verbaut. Nach 4 Jahren Nutzungsdauer muss ich sagen, über MDI war die Klangqualität vergleichen zu Bluetooth immer besser.

    Es funktioniert nur das MDI-Lightning Kabel (da aber auch nicht jede Version, nur die G-Ausführung), mittels USB-Kabel und Adapter bekommt man keine Verbindung hin. Das iPhone kann vollständig über das Radio gesteuert werden bzw. auch über das Lenkrad/Maxi-DOT.

    Das Kombi-Modul aus FSE und MDI muss original sein, auch wenn ich es noch nicht verbaut gesehen habe bisher. ;) Eigentlich müsste via VCDS codiert werden das eine FSE verbaut ist, damit hast DU dann das Phone-Menü im Amundsen nutzen kannst. Sonst passiert beim drücken der Phone-Taste nichts bzw. wird nur der Ton Stumm geschalten.
     
Thema:

Vergleich Original VW Premium FSE mit VW Combo Modul FSE + MDI für Skoda Fabia 2

Die Seite wird geladen...

Vergleich Original VW Premium FSE mit VW Combo Modul FSE + MDI für Skoda Fabia 2 - Ähnliche Themen

  1. VW Soundsystem Helix in Superb II?

    VW Soundsystem Helix in Superb II?: Hallo Kollegen, passt das VW Soundsystem Helix für die Reserveradmulde auch in einen Skoda Superb II Kombi BJ 2014? Auch im Hinblick auf Stecker...
  2. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  3. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  4. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  5. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...