Octavia III Vergleich der Navigationssysteme

Diskutiere Vergleich der Navigationssysteme im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen! Ich weiß, das Thema wurde schon ein paar Mal andiskutiert, natürlich auch kontrovers, aber da sich die Systeme immer weiter...

  1. #1 Cohni, 18.05.2019 um 10:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019 um 10:19 Uhr
    Cohni

    Cohni

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    302
    Fahrzeug:
    Octavia G-Tec, Limo, schwarz, EZ: 2018
    Guten Morgen!

    Ich weiß, das Thema wurde schon ein paar Mal andiskutiert, natürlich auch kontrovers, aber da sich die Systeme immer weiter entwickeln, wäre es meinem Gefühl nach mal wieder Zeit, uns konstruktiv darüber zu "streiten", welches System das vermeintlich beste zu sein scheint.

    Natürlich kommt es dabei immer auf die persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche an und "streiten" bitte ich nicht wortwörtlich zu nehmen. In manchen Foren gleiten solche Diskussionen auch gerne mal in sogenannte Fanboy-Kämpfe ab, aber ich denke hier in dieser Community, sollten wir das ohne diesen Unsinn hinbekommen. :)

    Ich stelle mal mein Profil und meinen derzeitigen Favoriten bei der täglichen Navigation vor.

    Ich bin Pendler (ca. 120 km) und fahre arbeitstäglich zwischen Berlin und dem Umland hin und her. Natürlich kenne ich meine Strecken, kenne beinahe alle Alternativen und würde theoretisch dafür kein Navi gebrauchen. Hauptaufgabe dessen ist, wie man sich denken kann, die entsprechende Verkehrssituation und die daraus resultierende passende Route zu berücksichtigen. Die variiert tatsächlich beinahe täglich.

    Aus technischem Spieltrieb und Interesse probiere ich immer wieder einige Systeme aus, welche mobil vorhanden sind, also Apple Maps, Google Maps, TomTom, Waze und natürlich im Vergleich mit der Skoda-Uschi (Amundsen).

    Abgesehen von TomTom nutze ich hierbei bedingt durch das iPhone für die mobilen Geschichten das CarPlay. Wenn TomTom hoffentlich bald CarPlay-fähig wird, werde ich diese App natürlich auch entsprechend ausführlich nutzen und testen können. Momentan ist die TomTom-App als tägliche Variante aber keine Option für mich, ich lasse sie manchmal nebenbei zum Vergleich laufen.

    Keines der Systeme ist logischerweise fehlerfrei. Jedes versagt ab und an im Großstadtverkehr, wenn es um die Berücksichtigung aktueller Daten geht. Auch die Google Karten als vermeintlicher Platzhirsch.

    Seit VAG auf TomTom-Karten und Daten zurückgreift, hat sich für mich selbst überraschend die bordeigene Navigation als die für mich am besten passende herausgestellt. Ich habe tatsächlich den Eindruck, dass die aktuellen Systeme ab MJ 2017/2018 deutlich besser als ihr Ruf sind, was vor allem den Onlinedaten und dem Umstieg auf TomTom zu verdanken ist.

    Also mein Favorit ist tatsächlich derzeit die Werkslösung, denn ich habe mit meinen "Experimenten" nicht den Eindruck, dass die anderen Systeme es besser könnten. Zumal bei der Werkslösung die Systemintegration als ein für mich selbst nicht zu verachtender Vorteil hinzu kommt. Wie sieht es bei Euch aus?

    EDIT PS: Mein Amundsen verbinde ich per Carstick und Multi-SIM mit dem Netz.
     
  2. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.049
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    Ich ziehe ein integriertes System diesen hässlichen, klobigen Windschutzscheiben-/Armaturenbrett-dingern vor.
    Und mittels Skoda Connect und Carstick steht das Amundsen dem Rest - mMn - in nichts nach.
     
  3. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    192
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Google Maps oder Sygic über Android auf das Bolero
     
Thema:

Vergleich der Navigationssysteme

Die Seite wird geladen...

Vergleich der Navigationssysteme - Ähnliche Themen

  1. Vergleich S95,SP, 100 und 102

    Vergleich S95,SP, 100 und 102: Hallo, da es ja weiterhin einige Spezialisten ihre Aufgeladenen TSI mit super Fahren im Schlechtenfall noch von der billig Tanke. Der vergleich...
  2. Mein Vergleich Original Xenon vs Osram NBL

    Mein Vergleich Original Xenon vs Osram NBL: Hier paar Bilder, eigentlich für mich selbst zum vergleichen. Originale Philips XenStart und Osram Night Breaker Laser in D3S Fassung. Ok,...
  3. Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI

    Kleiner Vergleich: Fabia II - Golf VI: Liebe Skoda Community, nachdem ich jetzt 170.000 KM meinen Fabia II gefahren bin und das auch ohne nur einen einzigen Defekt, habe mich jetzt...
  4. Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda

    Vergleich Sonniboy - "Original" und Superskoda: Ich weiß, es gibt schon gefühlt tausend Threads mit der Frage "Folierung oder Sonniboy?" und auch mit der Frage nach Alternativen zum relativ...
  5. Vergleich gesucht: Leistung Klimaanlage

    Vergleich gesucht: Leistung Klimaanlage: Hallo, ich habe eine Excel Tabelle erstellt aus folgenden Messwerten (VCDS): ---------- -Kältemitteldruck-MUX Kaeltemitteldruck...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden