Verdunklungsfolien ????

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von felicia86, 07.02.2010.

  1. #1 felicia86, 07.02.2010
    felicia86

    felicia86

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 LX
    Kilometerstand:
    40
    hi



    möchte gerne meine beiden hinterscheiben und die heckscheibe verdunklen lassen



    ist das schwer mit den folien selbst draufzugeben?



    was habt ihr für erfahrungen gemacht??



    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia ACW, 07.02.2010
    Octavia ACW

    Octavia ACW

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt Halle
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1,9 TDI 110PS MJ 2002
    Werkstatt/Händler:
    ACW Taucha
    Kilometerstand:
    147600
    Ich bin nicht vom Fach, habe es schon an einigen Autos gemacht und man(n) sieht es dennoch. Ich bin davon abgekommen das je wieder selbst zu machen und ziehe qualitative Arbeit vor, auch wenn es nicht gerade billig ist! Aber soll jeder seine eigene Erfahrung machen.
     
  4. #3 deathdragon, 07.02.2010
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    hast du sowas schon mal gemacht oder zumindestens etwas belesen? ansonsten schnapp dir vom schrott ne scheibe und teste es einfach aus! solange bis es für dich am besten klappt! zum testen empfehle ich billige baumarktfolie
     
  5. #4 felicia86, 08.02.2010
    felicia86

    felicia86

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 LX
    Kilometerstand:
    40
    hi



    vielen dank für die info



    nein habe ich noch nicht probiert, habe nur gehört dass man es lieber einen fachmann machen lassen sollt, wegen die bläschen usw..



    íst aber sicher kostenspielig.. zahlt es sich aus? preis?



    lg max
     
  6. #5 16Comfort, 08.02.2010
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    O
    Wie alt ist denn dein Auto? Vor zwei Jahren habe ich es bei meinem Roomster machen lassen.
    240€ und sieht heute noch wie neu aus.
    Gibt ja verschiedene Folie, da kann man sich aber beraten lassen.
    Vorteile sind ganz klar, dass dir niemand mehr ins Auto klotzen kann, und im Sommer hält es spürbar die Wärme ab.
     
  7. #6 felicia86, 08.02.2010
    felicia86

    felicia86

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 LX
    Kilometerstand:
    40
    baujahr 95 habe es von einem älteren herren bekommen hat noch wenige km:)



    mit den folien od. ohne? der preis meinte ich..



    stimmt das zahlt man einmal und das wars.. aber wenn das selber auch geht würd man sich halt viel ersparen...



    lg max
     
  8. #7 16Comfort, 08.02.2010
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    240€ sind natürlich alles in allem.

    Wenn du das Auto nächstes Jahr verkaufst oder verschrottest, macht es sicher wenig Sinn, jetzt noch viel Geld für eine "Tönung" aus zu geben.
     
  9. #8 felicia86, 08.02.2010
    felicia86

    felicia86

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 LX
    Kilometerstand:
    40
    jaja das ist schon klar nur die folien alleine kosten ja fast nix.. und wenn ichs selbst so einfach raufgeben kann ist nix verhaut:)
     
  10. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Hallo,

    ich habe vor kurzem meinen Fabia II auch tönen (folieren) lassen, sieht - auch nach den Aussagen anderer Leute - echt gut aus.

    Aber dazu sollte man(n) und frau wirklich einen profi ran lassen, sonst geht das zu 99% in die Hose.



    I.d.R. liegen die preise so um die 300.-, liegt natürlich am Fahrzeug Modell, aber mein "spezi", der das bei mir gemacht hat (ist ein Profi in dem Geschäft und macht Tag ein Tag aus nichts anderes als Scheiben und Autos zu folieren), kam mir beim Preis doch deutlich entgegen (200.-).

    Mit Garantie auf Folie (Fa. Suntek, http://www.suntekfolien.de/ger/faq_films.html) und Einbau, inkl. Rechnung uns MWST... :thumbup:

    und das Beste: Vor Ort Service (unter bestimmten Bedingungen: Garage und Stromanschluss).

    Wenn Du möchtest, setz Dich via PN mal mit mir in Kontakt, :)

    Gruss
     
  11. #10 KleineKampfsau, 08.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also selbst machen als Laie ist immer schwer. Am ENde gefällts nicht und man zahlt doppelt. Ich würde da einen Profi ranlassen, der je nach Folie zwischen 120-150 Euro kosten darf.

    Andreas
     
  12. #11 Felix Blue, 08.02.2010
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Ich hatte damals auch mein Feli ne Folie an den Scheiben Spendiert. und war froh das e sein Profie gemacht hat. Kosten betrugen bei mir 100€
     
  13. #12 VW_Brother, 08.02.2010
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    Seitenscheiben bekommt man leicht hin
    Heckscheibe ist ziemlich schwer
     
  14. #13 Red Fox78, 09.02.2010
    Red Fox78

    Red Fox78 Guest

    Kannste auch selber machen!Am besten mit Markenfolie (FoliaTec) die ist dicker wie die billige Baumarktfolie die ist wie Knisterpapier.Meine Heckscheibe ging auch ganz gut habe die Folie aufgelegt und auf dem mittleren Heitzdraht entlang mit dem messer geteilt.Jetzt habe ich SLLumar Folie drin die ist auch gut.
     
  15. #14 freitom, 10.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Seit ich Auto fahre (23 Jahre) mache ich die Folie selbst......und um ehrlich zu sein, es wurde nie richtig toll. Ich bin schon ganz geschickt, man kanns auch anschauen, aber den Unterschied zum Profi sieht man deutlich.
    Ich arbeitete lang im Autohaus und hab schon oft den Profis zugeschaut, sieht so einfach aus. Was soll ich sagen, auch meine letzte Folie ist nicht perfekt! Das ist der Unterschied von Theorie und Praxis.
    Eins ist klar, die Billigfolie kannst vergessen. Qualität beginnt ab 60€ für Seiten u. Heckscheibe.
    Wenn nicht geschickt und geübt bist sei vorsichtig, ich hab schon Leute gesehen die sich 3 Stunden abmühten und danach den ganzen Scheiß wieder rausgerissen haben.
     
  16. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Den Fehler den die meisten begehen ist, dass sie die kalte Folie auflegen und dan versuchen zu glätten. Das wird selten was.

    Erklärt ist es einfach, zum Machen kommt dann noch Geschick und Fingerfertigkeit.

    Scheibe von außen ordentlich nassmachen, Folie auflegen und dann das Wichtige, mit nem Heißluftfön warm machen und gleichzeitig auch glattstreichen und so formen und der Scheibe anpassen. Die Kunst dabei ist die Folie nicht so heiß werden zu lassen, dass sie sich zusammenzieht.
    Wenn sie dann die richtige Form hat und blasenfrei an der Scheibe anliegt, die Folie wieder abmachen, die "Haut" abziehen so das sie klebt und innen mit viel Wasser wieder auflegen und glattstreichen. So muß man, wenn man die Form vorher mit Hitze angepasst hat, auch keine zusätzlichen Schnitte auf Heizdrähten oder ähnlichen machen.

    Wie gesagt, es ist einfacher erklärt als es gemacht ist. Aber die Hitze und das Formen ist wichtig, dann klappt auch das blasenfreie, innere Anbringen problemlos.
     
  17. #16 Evil Diesel, 11.02.2010
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo

    ich habe auch schon mehrfach Folie verklebt. Einmal wurde es nichts, einmal wurde es Super.

    Wie meine Vorschreiber schon geschrieben haben, ist Qualität der Folie wichtig. Die billige Folie, hat nach dem Glattziehen mit dem Rakel viele Kratzer in der Obefläche. Von Aussen sind diese nicht zu sehen, aber dafür von innen.

    Bei den teuren Folien wie z.B. von Foliatec hast Du dieses Problem nicht. Zum anderen kannst Du bei Foliatec einen vorgeschnittenen Foliensatz bekommen, der passend für Deine Fenster ist. Also nichts mit schneiden mit dem Cutter.

    Massive Probleme hatte ich bei eine gekrümmten Heckscheibe bei meinen alten W123 Benz. Da hätte ich die Folie in drei Teilen verlegen müssen. Da denke ich, dass ich nichts für den Heimwerker.
    Anders schauts da beim Felicia aus. Der Feli hat über überall einfach gebogenene Scheiben. Das Auto bietet sich sozusagen gerade an, es zu probieren. Für die Heckscheibe hole Dir einen zweiten Mann, der Dir hilft die Folie anzubringen und glatt zuziehen.
    Such dir für die Arbeit, einen warmen Tag aus. Also 20°C und mehr. Die Scheiben sollten auch Temperatur haben, damit schmiegt sich die Folie besser an. Ach ja einigermassen staubfrei sollte die Umgebung auch sein, das die Folle nachdem abziehen der Schutzfolie statisch geladen ist, und alles anzieht was in Ihrer nähe ist.


    Es grüßt dich
    Evil Diesel
     
  18. #17 felicia86, 11.02.2010
    felicia86

    felicia86

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 LX
    Kilometerstand:
    40
    super vielen dank für die zahlreichen antworten habt mir sehr weitergeholfen!

    Ich denke, dass ich gleich mehr investieren werde und es einen Fachmann machen lass dann kann nix schief gehen fürs erste:)

    der preis ist halt ein wahnsinn... weil die folien kosten ja fast nix.

    lg max
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Mirx

    Mirx Guest

    Richtige Entscheidung ;) , sprich mal ganz in Ruhe mit dem Autoglaser deines Vertrauens, dann bekommst Du bestimmt auch nen guten Preis, so meine bisherigen Erfahrungen diesbezüglich. ;)
     
  21. #19 freitom, 11.02.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    Und noch zum Schneiden auf den Heizdrähten, es soll schon Leute gegeben haben die die Heizdrähte durchgeschnitten haben.........und dann hast Spass!
    Und nochmal, das kannst nicht sagen das die Folie nix kostet! Die Folie die der Profi verwendet ist nicht billig. Wir hatten die Jungs von 3M in der Werkstatt und da war der Materialwert für die Folie schon ca. 80€ (Passat Variant Größe) Fürs machen warens nochmal um die 100€-120€. Okay, die kamen in die Werkstatt. Vielleicht bekommst es etwas günstiger wenn das Auto hinbringst.
     
Thema: Verdunklungsfolien ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verdunklungsfolien