Verdunkelte Scheiben - Ukraine/EG

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Yurilys, 26.07.2009.

  1. #1 Yurilys, 26.07.2009
    Yurilys

    Yurilys

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KIew, Ukraine
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 HTP 2006 / (GAZ69 2.4 1977 / Gazel 2.4 V16 2008)
    Werkstatt/Händler:
    1st Skoda Center Kiew
    Kilometerstand:
    68
    Hallo Leute,

    Ich heiße Yuri - Ich bin Ukrainer; technischer Übersetzer von Beruf und Skodafahrer von Berufung. Vor zwei Jahren ließ ich meiner Fabi die Scheiben verdunkeln, denn meine Frau war schwanger und ich wollte, dass niemand belauert wie das Kind Titte saugt. In diesem Herbst will ich mit ihr und meinem Sohn (1.5 Jahre jüng) nach Deutschland und Italien reisen um dort Freunde zu besuchen. Meine Frage ist - ob ich die Folie aus den Scheiben abkratzen muss? Wie streng ist die Polizei in Euren Ländern dazu? Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 26.07.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Solange nur die hinteren Seitenscheiben beklebt sind wird keiner was sagen. Die vorderen Seitenscheiben sind nach der deutschen Stvo verboten. In deinem Fall müssten die Folien weg.
     
  4. #3 octifabi, 26.07.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi,
    will mich nicht unbedingt festlegen,aber wennn es bei euch in der Ukraine zulässig ist und das Fahrzeug eine Ukrainische Zulassung hat, so dürftest du hier keine Schwierigkeiten haben.Denn das mit den vorderen scheiben ist sog. "nationales Recht" und das ist nur auf deutsche Fahrzeuge zulässig!
     
  5. #4 Gustav4711, 26.07.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    man muss sich immer an die nationalen gesetze halten, ich fahre ja in österreich auch keine 200 auf der bahn und in england auf der rechten seite, nur weil mein auto in deutschland zugelassen ist
     
  6. #5 shorty2006, 26.07.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    genau! solage das in der ukraine erlaubt ist ist es völlig uninteressant wo du im fremden ländern damit rumfährst es bleibt erlaubt! z.b. mit einen us-car mit amizulassung kann man ja hier auch mit blinker als standlicht und mit rotblinkern hinten rumfahren,
     
  7. #6 octifabi, 26.07.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    is ja richtig was die STVO an betrifft ,aber hier gehts um die STVZO!


    edit:
    Teilnahme ausländischer Fahrzeuge am Straßenverkehr
    § 20 Vorübergehende Teilnahme am Straßenverkehr im Inland

    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (1)
    In einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem
    anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen
    Wirtschaftsraum zugelassene Fahrzeuge dürfen vorübergehend am Verkehr
    im Inland teilnehmen, wenn für sie von einer zuständigen Stelle des
    anderen Mitgliedstaates oder des anderen Vertragsstaates eine gültige
    Zulassungsbescheinigung ausgestellt und im Inland kein regelmäßiger
    Standort begründet ist. Die Zulassungsbescheinigung muss mindestens die
    Angaben enthalten, die im Fahrzeugscheinheft für Fahrzeuge mit rotem
    Kennzeichen nach Anlage 10 vorgesehen sind. Zulassungsbescheinigungen
    nach Satz 1, die den Anforderungen des Satzes 2 genügen und
    ausschließlich zum Zwecke der Überführung eines Fahrzeugs ausgestellt
    werden, werden vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und
    Stadtentwicklung im Verkehrsblatt bekannt gemacht.​
    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (2)
    In einem Drittstaat zugelassene Fahrzeuge dürfen vorübergehend am
    Verkehr im Inland teilnehmen, wenn für sie von einer zuständigen
    ausländischen Stelle eine gültige Zulassungsbescheinigung oder ein
    Internationaler Zulassungsschein nach Artikel 4 und Anlage B des
    Internationalen Abkommens vom 24. April 1926 über Kraftfahrzeugverkehr
    ausgestellt ist und im Inland kein regelmäßiger Standort begründet ist.
    Die Zulassungsbescheinigung muss mindestens die nach Artikel 35 des
    Übereinkommens vom 8. November 1968 über den Straßenverkehr
    erforderlichen Angaben enthalten.​
    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (3)
    Ausländische Fahrzeuge dürfen vorübergehend am Verkehr im Inland nur
    teilnehmen, wenn sie betriebs- und verkehrssicher sind.​
    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (4)
    Ist die Zulassungsbescheinigung nicht in deutscher Sprache abgefasst
    und entspricht sie nicht der Richtlinie 1999/37/EG oder dem Artikel 35
    des Übereinkommens vom 8. November 1968 über den Straßenverkehr, muss
    sie mit einer von einem Berufskonsularbeamten oder Honorarkonsul der
    Bundesrepublik Deutschland im Ausstellungsstaat bestätigten Übersetzung
    oder mit einer Übersetzung durch einen international anerkannten
    Automobilklub des Ausstellungsstaates oder durch eine vom
    Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung bestimmte
    Stelle verbunden sein.​
    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (5)
    Der Führer des Kraftfahrzeugs hat die ausländische
    Zulassungsbescheinigung nach Absatz 1 oder 2 sowie die nach Absatz 4
    erforderliche Übersetzung oder den Internationalen Zulassungsschein
    nach Absatz 2 mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur
    Prüfung auszuhändigen.​
    <img src="http://www.verkehrsportal.de/images/gif/quad.gif" alt="" align="left" /> (6) Als vorübergehend im Sinne des Absatzes 1 gilt ein Zeitraum bis zu einem Jahr. Die Frist beginnt​
    1. bei Zulassungsbescheinigungen mit dem Tag des Grenzübertritts und​
    2. bei
      internationalen Zulassungsscheinen nach dem Internationalen Abkommen
      vom 24. April 1926 über Kraftfahrzeugverkehr mit dem Ausstellungstag.​
     
  8. #7 trubalix, 26.07.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist nur die Frage, ob die Folien in der ukrainischer Zulassung eingetragen werden müssen oder nicht.
    Ich glaube, es ist dort nicht mal verboten alle Scheiben zu tönen inkl. die vorderen Seitenscheiben.
    Ich weiß nur, dass in einigen nicht EU-Länder( ich glaube Kasachstan) getönten Scheiben nicht erlaubt sind. Der Grund, dass aus diesen Fahrzeugen Attentat verübt werden kann.
    Die Folien darf man gleich an der Grenze abmachen.
     
  9. #8 Gustav4711, 26.07.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    naja, getönte scheiben sind aber in deutschland aus gründen der verkehrssicherheit verboten, das steht in der korrelation zu folgender aussage:

    "Ausländische Fahrzeuge dürfen vorübergehend am Verkehr im Inland nur
    teilnehmen, wenn sie betriebs- und verkehrssicher sind."
     
  10. #9 Mailer86, 26.07.2009
    Mailer86

    Mailer86

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH Schötz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Ambition Exclusive, 2.0 TDi
    Kilometerstand:
    31000
    hallo

    also bei uns in der schweiz ist es auch so, dass du nur die scheiben ab der b-säule tönen darfst. ich muss mich aber meinem vorschreiber anschliessen, auch ich gehe davon aus, dass wenn du das in der ukraine darfst und das auto in der ukraine eingelöst ist, sollte das auch in anderen ländern kein problem sein. am besten du erkundigst dich bei irgendeiner polizeistelle in deutschland.

    P.S. Skodafahrer aus berufung :) das gefällt mir!

    liebe grüsse aus der schweiz
    patrick
     
  11. #10 octifabi, 26.07.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi,
    Betriebssicherheit / Verkehrssicherheit bezieht sich doch auf Bremsen,Beleuchtung,Lenkung,Elektrik,Fahrwerk,Reifen,Motor u.s.w.

    getönte Scheiben sind doch nicht so dunkel, das ich gar nichts mehr sehe.

    ich bleibe jedenfalls bei der Meinung das das nat.Recht ist und auf ausländische Fahrzeuge nicht anwendbar ist.
     
  12. #11 Yurilys, 26.07.2009
    Yurilys

    Yurilys

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KIew, Ukraine
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 HTP 2006 / (GAZ69 2.4 1977 / Gazel 2.4 V16 2008)
    Werkstatt/Händler:
    1st Skoda Center Kiew
    Kilometerstand:
    68
    Liebe Leute, vielen Dank Euch allen für Eure Hilfe!

    Ich werde wohl die Folien aus beiden vorderen Seitenscheiben abnehmen - nach dem Urlaub lasse ich sie wieder verdunkeln.
     
  13. #12 Euronaut, 28.07.2009
    Euronaut

    Euronaut

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 65931
    Fahrzeug:
    Verkauft: Fabia Combi Style Edition Comfort - 1,4 16V - tangerine orange
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Frankfurt Mitte
    Kilometerstand:
    44000
    Yuri, ich bin mir ziemlich sicher, dass Du die Scheiben so lassen kannnst, wie sie sind.

    Für uns ist es nicht erlaubt, für Dich mit einem ukrainischen Auto allerdings schon.
     
  14. #13 blauer_wikinger, 28.07.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Hier fahren so viele Besatzer-Affen mit aufgemotzten Karren (auch mit rundum verdunkelten Scheiben) rum, die so überhaupt nicht der STVZO entsprechen und es kräht kein Hahn danach. Da wird der eine Ukrainer auch nicht auffallen.
     
  15. #14 felicianer, 28.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    ich sehe auch oft Tschechen hier, die genau so rumfahren.
     
  16. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Wenn es in dem Herkunfsland erlaubt ist, darf man auch in Deutschland so fahren.

    Beispiel: in Italien darf man auf einen VW Touran nicht mehr als 17' Felgen drauf machen und ich muß mit meinem Deutschen Touran auch nicht die 18 oder 19' runtermachen nur weil es für die Italy Touran's nicht erlaubt ist
     
  17. #16 Chris Rs, 30.07.2009
    Chris Rs

    Chris Rs Guest

    also ich weiss z.B. in Östereich werden auch Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen die zu tief sind oder andere Umbauten die in Östereich nicht erlaubt sind.Beispiel ein Fahrzeug ist in den Niederlanden zugelassen und dort muss man nicht viel eintragen,aber in Östereich ist es nicht zulässig,also wird es stillgelegt!!!Habe ich im Fernsehen gesehen,getönte Scheiben vorn sind in den Niederlanden auch nicht erlaubt.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Du meinst bestimmt das hier http://www.rtl.de/tv/tv_986373.php die haben das nur gemacht weil es nicht eingetragen war/ist.

    Wenn du z. B. 7 cm Bodenfreihet eigetragen hast , können und dürfen sie nichts machen!
     
  20. _Ulli_

    _Ulli_

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa - Filiale Berlin Weissensee
    ...und machen wir uns mal nichts vor, es liegt auch oft im Ermessensspielraum der Beamtem vor Ort.
    Grundsätzlich gilt:

    wenn die Umbauten in dem zuglessenen Land erfasst, eingetragen udn zulässig sind, gibt es keine Probleme woanders, auch wenn es dort nicht zulässig wäre. Entscheidend ist dabei wo das Fahrzeug zugelassen ist.
    mach dir kein Kopp, denn falls du im Extremfall wegen so einem Obwichtigtuer Polizist die Folie doch abziehn musst.... egal machste dir neue dran, wenn du wieder in der Ukraine bist.
    So teuer ist es auch wieder nicht.

    Ich habe bereist bei meinem 3.Fahrzeug ( nicht beim Fabia) Folie rundum (ausser frontscheibe) auch dran, (chromolux Light 1) - damit bin ich bereits zweimal durch den TÜV, einmal durch die Polizeikontrolle (Zitat: Wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst! - Gute Weiterfahrt)
    Bei der Light 1 Folie ist es hauptsächlich die Wärmeisolierung, den sie ist relativ hell von innen nach aussen. Aber ehrlich, ich möche sie niemals mehr missen. Kein Innenraum heizt sich mehr so auf, die Klimatisierung ist optimal, bei gleichbleibender rundumsicht.
    Wer den Unterscheid mal miterlebt hat, auf zB ner 3 Stunden Autobahnfahrt bei praller Sonne kann die deutschen Gesetze nur noch in Frage stellen.

    Da der Fabia aber bereits die Light 2 hinten drin hatte als ich ihn gekauft hatte, habe ich es bisher so gelassen und auch schon bitter zu spüren bekommen. Die KLIMA kühlt volle Pulle, aber es wird irgendwie nicht gemütlich drin. Eine Mischung aus eiskalter Luft aus den Düsen und volle Hitze im Innenraum der sich nicht klimatsiert, weil die Sonne durch die vorderen Seitenscheiben bullert.

    Also Losgefahren mit Folie und gut ist !
     
Thema:

Verdunkelte Scheiben - Ukraine/EG

Die Seite wird geladen...

Verdunkelte Scheiben - Ukraine/EG - Ähnliche Themen

  1. Skoda fabia scheiben waschanlage

    Skoda fabia scheiben waschanlage: Hallo habe Probleme mit der Scheiben Waschanlage das sie kein Wasser mehr führt hinten wo führt der Schlauch lang ..? von vorne nach hinten..Aber...
  2. Scheibe reinigen: Produktionsrückstände

    Scheibe reinigen: Produktionsrückstände: Hallo, Bei meinem S3 ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass sich anscheinend noch Rückstände aus der Produktion auf der Frontscheibe befinden....
  3. eg neuwagen

    eg neuwagen: ich habe ein eg neuwagen,meine frage ..wie kann ich feststellen von wo mein Fabia 3 herkommt..das hat mir mein händler nich gesagt...steht das im...
  4. Scheibe raus zum lackieren????

    Scheibe raus zum lackieren????: Hallo, hab gerade leichte Kernschmelze.... Gestern hab ich meinen Combi zum Profi Lackierer gebracht. Hatte eine "leichte Schlüsselattacke" hinten...
  5. Scheiben tönen (Solarplexius)

    Scheiben tönen (Solarplexius): Hallo zusammen. Hat einer von euch bereits erfahrungen mit diesem System gesammelt? Auf den Bildern schaut es echt gut aus, und es soll ja auch...