verdunkelte Rücklichter

Diskutiere verdunkelte Rücklichter im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich glaube mich zu erinnern, daß es diese oder eine ähnliche Diskussion schon mal gegeben hat, nur find ich die Threads dazu nicht mehr. Also frag...

bluair

Guest
Ich glaube mich zu erinnern, daß es diese oder eine ähnliche Diskussion schon mal gegeben hat, nur find ich die Threads dazu nicht mehr. Also frag ich einfach nochmal:
Sind verdunkelte Rücklichter (in Österreich) legal?
Habe nämlich folgrendes gesehen
http://srazy.skoda-fabia-club.cz/brno2002/26.10.2002/tuning_brno2002-006.jpg
und möchte das so ähnlich auch haben wollen. Kaufe mir demnächst einen Fabia Combi (wahrscheinlich dunkelblau metallic) und würd mir die Rücklichter gerne so herrichten (vielleicht eine Spur heller).
Glaubt ihr, geht das, oder is des verboten?
 

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
hi laura,
du bist echt lustig ;-)
erinnerst du dich noch an diesen thread?:
http://www.billigerdrucken.de/fabiaclub/forum/thread.php?threadid=2784
und jetzt sollens doch dunkle werden?:grübel:

jedenfalls ist der abgebildete fabia mithilfe in deutschland nicht erlaubten tönung per farbspray versehen.

leider sehen tuner wie in.pro oder mhw im fabia noch keine breite käuferschicht und haben noch keine tüv-konformen dunklen rückleuchten im angebot!
 

bluair

Guest
ja, ich bin noch unentschlossen.
denn entweder wirds ein stone grauer oder ein dunkelblauer lack. zum grauen würden die klaren rücklichter besser passen, zum dunkelblauen eher die verdunkelten.

ich hab mich schon in tschechien ein wenig umgehört und da is mir erklärt worden, daß die klaren lichter im ersten moment für die bullen legal sind, da sie die homologisierungsnummern haben (die teile werden in den original formen von ein paar netten angestellten in überstunden im werk mit klarem material gegossen-haben also die herstellernummern). allerdings sind sie, wenn der polizist hartnäckig is, doch nicht legal, weil der rückstrahler in der mitte dann auch weiss statt rot reflektiert und somit die verordnung nicht erfüllt. (man hat mir den tip gegeben, ich könne doch einfach zusätzliche rotereflektoren am heck anbringen, dann is alles paletti - aber ich finde das sieht dann doof aus und stört die optik)
und da ich eigentlich keinen bock auf diskussionen und ärger hab bei kontrollen, hätt ich mich für die dunklen lichter entschieden.
wenn ich nur eine schicht lack drauf tu - sie somit nur einen ton dünkler sind - wär das noch innerhalb der toleranz? was denkt ihr?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
28
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

bei jeglichen Veränderungen an den Beleuchtungseinrichtungen des Fahrzeuges erlischt die ABE! Da gibt es auch keine Toleranz (Weder bei den Werten noch bei den Prüfern! :deal: )

Hatte das Problem mit meinem Golf. Das war zwar etwas extremer (keine Seitenblinker mehr, Golf IV-Look-Scheinwerfer mit integrierten Blinkern und Standlichtringen von BMW, außerdem Xenon-Nachrüstung! :headbang: ). Der TÜV-Mensch hat mich fast vom Hof geschlagen...!:veilchen:

Warte lieber auf die Klarglas-RL. Sieht IMHO eh besser aus als dunkle.

Gruß

Stefan S
 
Thema:

verdunkelte Rücklichter

Sucheingaben

verdunkelte Rückleuchten golf III einbauen rückstrahler

Oben