Verbrieftes Rückgaberecht, Restwert sinkt bei freiwillig höheren Raten?

Diskutiere Verbrieftes Rückgaberecht, Restwert sinkt bei freiwillig höheren Raten? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag zusammen, gestern habe ich endlich zugeschlagen und einen RS bestellt. Weil ich das Auto nach 48 Monaten übernehmen möchte und ich...

  1. #1 Shoemaker, 02.02.2014
    Shoemaker

    Shoemaker

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    gestern habe ich endlich zugeschlagen und einen RS bestellt.

    Weil ich das Auto nach 48 Monaten übernehmen möchte und ich die bis dahin zu zahlende Schlussrate reduzieren will, zahle ich freiwillig eine höhere Monatsrate.

    Was ich aber absolut nicht verstehen kann, ist, dass durch die höhere Monatsrate der Restwert des Fahrzeugs sinkt! Bei normaler Rate lag dieser bei 16650€ durch die höhere Rate liegt der jetzt bei 12900€.

    Klar, wenn ich das Auto sowieso übernehme, dann kann mir das egal sein... Was ist aber, wenn ich das Fahrzeug nach 48 Monaten zurück geben muss?

    Es kann doch nicht sein, dass ich durch meine höheren Raten den Autohändler glücklich mache, oder?

    Der Verkäufer meinte nur, dass das Auto sowieso von ihnen bewertet wird und mir ein eventueller Mehrwert erstattet wird. Ich habe aber nichts schriftliches und auf die Aussage vom Verkäufer möchte ich mich nicht verlassen. Unterschrieben habe ich nur, dass der Rückkaufpreis 12900€ beträgt...

    Befand sich schon mal jemand in vergleichbarer Situation?

    Was kann ich tun um mein Risiko zu minimieren, gehört da irgendeine Klausel in den Vertrag?



    DANKE!
     
  2. #2 Chris82, 02.02.2014
    Chris82

    Chris82

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Held & Ströhle, Neu-Ulm
    Glückwunsch zum RS :thumbsup: An Deiner Stelle würde ich die Raten eher niedriger halten und später die höhere Summe auslösen. Dann hast kein Risiko, denn wenn Du mtl. mehr zahlst und das Auto aus irgendwelchen Gründen doch nicht übernehmen solltest wird sich die Skoda Bank sehr freuen wenn Du die Ablösesumme selbst schon verringert hast ;)

    Würde das aber alles auch mitunter vom Zins abhängig machen; wenn dieser gering ist (so 0 - 2%) würde ich möglichst wenig während der Laufzeit zahlen und dann später die größere Summe auslösen. Denn wenn das Auto doch nicht übernimmst, minimierst Du somit Dein persönliches Verlustrisiko.
     
  3. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Audi Q5
    ganz einfach durch die höhere Rate sinkt ja die Schlussrate und der Händler verbrieft ja das er das Fahrzeug nach 48 Monaten zurücknimmt und die Schlussrate übernimmt.

    Da du das Fahrzeug ja eh übernehmen willst, sehe ich da kein Problem!
     
  4. #4 Bernd64, 02.02.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ich glaube auch nicht, daß hier der Restwert des Autos gemeint ist.
    Die Restzahlung/Schlußzahlung wird natürlich niedriger, wenn die Monatsraten höher sind :)

    Gruß Bernd
     
  5. ev0l

    ev0l

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Werkstatt/Händler:
    Schmitt und Brüder
    Der Restwert des Autos bezieht sich ja hier auf den Betrag der noch Abzulösen ist bei der Bank. Hat also nichts mit dem Wert des Wagens auf dem freien Automarkt zutun.

    Wenn du nun den Wagen doch abgeben musst, muss der Händler den Wagen für mindestens den verbriefen Wert zurückkaufen. Sollte der Wagen dann noch mehr Wert sein, wird die Differenz:

    aktueller Einkaufswert Händler - Restwert bei Bank = ggf. Überschuss

    dir gutgeschrieben.

    Du kannst den Wagen natürlich auch immer, wenn er mehr Wert ist, woanders verkaufen. Du musst ihn ja nicht beim Händler abgeben. Ist nur eine Sicherheit für dich, falls die Preise stark gefallen sind.

    Grüße
    ev0l
     
  6. #6 Superb*Pilot, 02.02.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Was hast du denn unterschrieben :?: Einen Leasingvertrag oder eine Kreditfinanzierung :?: Beim Kredit gibt es keinen Restwert der abzulösen ist, sondern evtl. eine Restkreditsumme.
    Bei Kreditfinanzierung gibt es keine Übernahme! Der Wagen gehört dir schon.
    Nur bei Leasing möglich :!:

    Oder im Vertrag vereinbarte Rücknahme auch bei Kreditfinanzierung.

    Ich weiß es gibt eine Art Fahrzeugfinanzierung bei VW die Leasing ähnlich ist, wobei eine Rücknahme zugesichert wird.
     
  7. #7 Superb*Pilot, 02.02.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    in diesem Fall:

    Ich kann den PKW nach 48 Monaten zurückgeben. Der Händler muß ihn lt. Vertrag zurücknehmen.

    Bei Rücknahme wird ein Zeitwert ermittelt.
    Dieser Zeitwert wird einer ggf. offenen Restkreditsumme gegenüber gestellt.

    Die Differenz wird ausgeglichen.
     
  8. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Das machen nicht alle Händler so, zur Rücknahme ist er nur zum verbrieften Wert verpflichtet.
     
  9. #9 Shoemaker, 02.02.2014
    Shoemaker

    Shoemaker

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die Antworten!

    Ich habe die Ballonfinanzierung gewählt. Anzahlung, kleine Raten und Schlussrate. Die Schlussrate ist gleich der verbriefte Rückkaufwert des Händlers. Deshalb ist für mich die Schlussrate = Restwert des Fahrzeugs. Insbesondere dann, wenn ich das Fahrzeug wegen "was auch immer" nicht übernehmen kann. Dann würde ich knapp 3000€ verlieren...

    Durch meine höheren Raten werde ich jetzt "bestraft" und reduziere das Risiko für den Händler.

    In meinem Kaufvertrag steht nichts von einer Schätzung vor der Rückgabe, nur das der Rückkaufwert 12900€ beträgt. Und ich glaube auch nicht, dass der Händler das tun wird...

    Richtig wäre es, der durchs System ermittelte Rückkaufpreis bleibt bestehen, auch wenn ich die Raten freiwillig erhöhe.

    Ich bin gewillt die Raten wieder nach unten anzupassen. Das wird doch gehen, ich habe doch ein Rücktrittsrecht durch die Finanzierung, oder? Oder aber, er nimmt eine Klausel mit in den Vertrag auf, dass der tatsächliche Rückkaufwert nach Ablauf der Finanzierung ermittelt wird.
     
  10. Olit

    Olit

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    RS - TSI
    Werkstatt/Händler:
    ACW
    Mh, ich hatte das bei meinem Golf 6 so gemacht und war im Rahmen noch drinn mit den Kilometern, hab sogar noch was rausbekommen.
    Wurde auch sehr gut behandelt das Auto, muss mal noch anmerken.
     
  11. #11 Superb*Pilot, 02.02.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Man kann es aus der Ferne nicht beurteilen. Es kommt letztlich auf den Vertrag an. Wenn ich als Händler einen Rückkaufwert festlege, geht das eigentlich ohne eine Kalkulation gefahrener KM nicht.
     
  12. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Du hast eine Finanzierung (Kredit) mit "Verbrieftem Rückgaberecht" zu einem bestimten Betrag abgeschlossen. Dieser Betrag wird genau so kalkuliert, das er die am Ende der Laufzeit noch offene Restforderung der VW-Bank deckt. Diese Restforderung ergibt sich aus Kaufpreis + Zinsen + evtl. Gebühren abzüglich den vereinbarten Raten (die wiederrum von Laufzeit, vereinbarten KM und Kaufpreis abhängen).

    Wenn du nun mehr zurückzahlst als vereinbart berührt das dein verbrieftes Recht nicht.

    Der Händler ist verpflichtet den Wagen zu eben diesem festgelegten Betrag zurückzu nehmen, sofern der Wagen nur Beschädigungen aufweist, die für die vereinbahrte Fahrleistung und dauer "normal" sind (Steinschläge, verschleiß der Bremsen (solange noch verkehrssicher), ...). Alle Schäden die darüber hinaus gehen werden dir in Rechnung gestellt. Bei einer Finanzierung mit "verbrieftem Rückgaberecht" ist das aber alles etwas "schwammiger" Formuliert als beim Leasing. Beim Leasing ist ganz genau in den Bedingungen deffiniert, wie groß und tief ein Kratzer maximal sein darf und wie viele pro Bauteil, ...
    Ob du dich mit dem Händler einigst oder einer von euch beiden oder auch beide gemeinsam einen Gutachter mit der Bewertung beauftragt hat damit auch nichts zu tun. Den Gutachter zahlt der Auftraggeber des Gutachtens.

    Wenn der Händler den vereinbarten Betrag der VW-Bank überweist und es bleibt ein Guthaben auf dem Kreditkonto stehen, ist das dein Geld. Das dir die Bank dann auch auszahlen wird. Umgekehrt wird die Bank auch sehr lästig, wenn noch eine Restforderung offen bleibt, wegen evtl. Schäden.

    Es ist natürlich auch denkbar, das du dich mit dem Händler einigst und er nur die offene Forderung der Bank begleicht und dir das "Guthaben" direkt auszahlt, mit dem nächsten Wagen verrechnet, ...
     
  13. #13 Mr.Whoopy, 02.02.2014
    Mr.Whoopy

    Mr.Whoopy

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz
    Kilometerstand:
    7000
    Wo ist das Problem? Lasse den Vertrag ändern und die "normale" Schlussrate kalkulieren und lebe mit der kleineren monatlichen Rate.
     
  14. #14 ThomasB., 03.02.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Ehrlich gesagt frage ich mich, warum man diese "Probleme" nicht vor der Vertragsunterzeichnung klärt... ?(
     
  15. #15 neon9541, 03.02.2014
    neon9541

    neon9541

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mir auch gedacht!
    Bzw warum unterschreibt man einen Vertrag mit so einem großen finanziellen Volumen, ohne genau zu wissen was man da unterschreibt...

    Naja. Genug OT. Hoffe für den TE, dass alles in seinem Sinne abläuft bzw geändert werden kann


    Gruß
     
Thema: Verbrieftes Rückgaberecht, Restwert sinkt bei freiwillig höheren Raten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbrieftes rückgaberecht vw

    ,
  2. verbrieftes rückgaberecht vw probleme

    ,
  3. verbrieftes rückgaberecht vw erfahrungen

    ,
  4. verbrieftes rückgaberecht vorzeitige rückgabe,
  5. verbrieftes rückgaberecht,
  6. verbrieftes rückgaberecht audi,
  7. was ist verbrieftes rückgaberecht,
  8. verbrieftes rückgaberecht skoda,
  9. auto verbrieftes rückgaberecht frühere rückgabe,
  10. bleibt mein verbrieftes rückgaberecht auch bestehen wenn ich nicht zum vertragshändler gehe,
  11. verbrieftes rückgaberecht audi bremse,
  12. restwert verbriefung,
  13. vw verbrieftes rückgaberecht,
  14. vario credit audi Ablösesumme ,
  15. verbrieftes rückgaberecht audi probleme,
  16. verbriefung von restwerten,
  17. verbrieftes rückkaufsrecht zu niedrig,
  18. verbrieftes rückgaberecht skoda km pauschale,
  19. Variocredit umbau,
  20. verbriefte rückgabe von PKWs,
  21. audi vario kredit rueckgabe problem,
  22. verbrieftes rückgaberecht auto,
  23. audi variocredit erfahrung,
  24. leasing vs verbriefter restwert,
  25. verbrieftes rückgaberecht audi erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Verbrieftes Rückgaberecht, Restwert sinkt bei freiwillig höheren Raten? - Ähnliche Themen

  1. Umweltbundesamt will Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

    Umweltbundesamt will Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern: Bin mal gespannt, ob das wirklich kommt: Mit Bonus-Malus-System gegen den SUV-Boom: Umweltbundesamt will Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern
  2. Warnung vor Handys im Auto, bei hohen Temperaturen!

    Warnung vor Handys im Auto, bei hohen Temperaturen!: Servus liebe Gemeinde, da wir jetzt mit immer höheren Temperaturen zutun haben, sollten wir sehr aufpassen was wir im Auto lassen... Bei uns in...
  3. Schramme an der Heckklappe (Brauche euren Rat )

    Schramme an der Heckklappe (Brauche euren Rat ): Hallo Leute ich bin neu im Forum und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich kann mich glücklich schätzen und habe einen neuen Karoq geleast und seit...
  4. Höhere Verbrennungstemperatur

    Höhere Verbrennungstemperatur: Macht es in der Verbrennungstemperatur (Zündzeitpunkt nicht verstellbar) einen Unterschied zwischen E10 und dem Angebot von Aral 102 Ultimate....
  5. Kauf eines Octavia RS trotz hoher KM-Leistung

    Kauf eines Octavia RS trotz hoher KM-Leistung: Hallo liebe Leute, ich bin neu in diesem Forum und möchte direkt eine Frage stellen, die ihr mir als Experten am besten beantworten könnt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden