Verbrennungsaussetzer 4. Zyl. 1,6 l Octavia

Diskutiere Verbrennungsaussetzer 4. Zyl. 1,6 l Octavia im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hmm, jetzt hast Du aber Zündspule, -kerze und - kabel neu oder wurde nur testweise / stückweise getauscht? Zündkerze von NGK, Zündkabel ist OE und...

  1. #21 MrSmart, 10.10.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    47900
    Magst Du meine Fragen noch beantworten?
    Zusätzlich wüsste ich gerne noch, wie die Reihenfolge des Tauschens war, wenn Du es noch zusammenbekommst.
     
  2. #22 R.Fratic, 11.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo MrSmart ,
    kann ich Dir nur von zu Hause schreiben. Das ist ja ein bisschen aufwendiger. Hier bei der Arbeit ist es schlecht. Aber kein Problem.
    Fratic
     
  3. #23 R.Fratic, 11.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Moin MrSmart,
    ich bin zwar noch nicht zu Hause, aber ich versuche es mal. Vor etwa 2 Jahren ging die Zündspule kaputt. 2 Kontakte oxydiert. Zündtrafo Beru eingebaut und Orig. Zündkabel. Motor lief vorher auf höchstens 3 Zyl.. Und dann einwandfrei. Mindestens 9 Monate und dann fing das Dilemma an. Nochmal Zündkerze ersetzt und dann Zündspule Bosch. Danach noch ein Kabel ersetzt. Danach das Einspritzventil von Bosch ersetzen lassen und Kerze gereinigt. Und danach nochmals die Zündkerze erneuert . Dann von Bosch Druckverlustprüfung durchgeführt. Nächste Woche hätte ich mit einem Endoskope reingeschaut. Aber mein Schwager, dem gehört das Auto, will das Auto verkaufen. Das Problem glaube ich ist auch, das er sehr wenig fährt und nur zum Brötchen holen!

    So das war es erst einmal. Schönen Gruß , R.Fratic
     
  4. #24 R.Fratic, 12.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Die Teile wurden fest eingebaut und blieben auch drin!
     
  5. #25 R.Fratic, 13.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Prizo ich hatte Dir verkehrte Motor- Kennbuchstaben gegeben. Das waren die Schlüsselzahlen aus dem Kfz. Schein!

    So was passiert im Eifer des Gefechtes. Sorry

    Ein schönes Wochenende noch!!
     
  6. #26 R.Fratic, 15.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
     
  7. #27 R.Fratic, 15.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Herr Prizo, Du hattest Recht. Der MKB ist tatsächlich BfQ. Am Samstag gehe ich nochmal dabei. Fotos nebenbei machen und viel Hoffnung den Fehler endlich zu finden. Schöne Woche noch! R. Fratic
     
  8. #28 Prizo, 16.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2018
    Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    dann ich nochmal ;o) Es zündet natürlich immer Zylinder 1 zusammen mit dem 4. (Vor lauter Diskussionen um die 3-Zylinder-TSIs hab' ich schon ganz vergessen, wie ein 4-Zylinder aussieht...)
    Deren Kerzen (Zyl. 1 und Zyl 4) sind elektrisch in Reihe geschaltet. Nur bei einem Defekt an MSG, Zündelektronik oder Zündtrafo setzen beide Zylinder aus. Wenn nur eine Kerze nicht zündet, wird sich der Funke vermutlich einen anderen Weg suchen (Zündkabel/Zündkerzenstecker -> Masse) und die andere Kerze trotzdem zünden.
    Unterschiedlich starke Zündfunken können also nur von Unterschieden an den Kerzen (Elektrodenabstand, aber da bist Du ja dran.) oder einem Überschlag an Zündkabeln oder Zündkerzensteckern kommen. Das wären die nächsten Verdächtigen (wenn denn der Fehler von der Zündung kommt...), aber ausgerechnet der 4. Zyl. ist diesbezüglich bei BFQ am wenigsten gefährdet: Der hat nicht nur das kürzeste Zündkabel mit der übersichtlichsten Verlegung, auch dessen Kerzenstecker ist gut zugänglich - der sollte also ordentlich drauf sein. Berüht das 4.Zündkabel den Halter der Sekundärluftpumpe? Das Originalkabel hat an der Stelle zusätzlich ein kurzen, dickes Stück Gummischlauch - vermutlich nicht ohne Grund.

    Aber, wir glauben ja, dass die Kerze nicht zündet, weil sie zugesaut wird und nicht umgekehrt:
    Die Abgasrückführung ist bei BFQ defintiv überwacht. Die geht direkt hinter der Drosselklappe in den Alublock der Drosselklappeneinheit.
    Die Kurbelgehäuseentlüftung endet kurz vor der Drosseklappe in den dicken Ansaugschlauch, der vom Luftfilter kommt. Schau Dir mal den Schlauch von der KGE an, ob da so richtig viel Öl oder/und Wasser drin steht. Weiss nicht, ob's beim BFQ in der Ansaugung einen Wasserablauf gibt: Falls ja, mal gucken ob der verstopft ist/das Ventil defekt ist. Nicht, dass da drin Öl und Kondenswasser (ist ja ein Kurzstreckenfahrzeug) steht.
    Sonst bleiben noch defekte Ventilschaftdichtungen, über die Öl in den Brennraum kommt oder eine undichte Zylinderkopfdichtung, über die der 4.Zylinder Wasser zieht...

    Bin auf die Ergebnisse der Eletrodenabstandskorrektur ;o) gespannt. Gerade gab's einen Beitrag über einen anderen Motor, bei dem genau das den Fehler (na ja, eher die Auswirkungen...) beim 1.Zylinder(!) beseitigt hat. Dazu hat der Autor etwa geschrieben: Seltsamerweise ist nur der 1.Zylinder diesbezüglich so empfindlich. Grüße, Prizo
     
  9. #29 R.Fratic, 21.10.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Prizo, es ist jetzt fast 14Tage her, dass ich meine neuen Eindrücke mitgeteilt habe. Mein Schwager war vorhin hier und ich hatte dann auch gleich eine Probefahrt gemacht. Der Motor läuft nach Verlängerung der Funken Strecke z Zt. noch einwandfrei. Auch kommt dazu, ich habe gesagt er soll den Motor auch mal fordern. Wir sind heute zügig mit 5000U/min gefahren. Es tat ihm nochmal gut. Jetzt warte ich nochmals 14 Tage und drehe dann die Zündkerze raus zur Begutachtung. Nun eine Frage an Dich: Kann es sein, dass die neue Düse sich durch Kalibrierung in der Intensität aendert? Ich muss in der Firma auch des öfteren eine Fahrt machen. Allerdings beim Diesel! Schönen Gruß, R.Fratic
     
  10. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    keine Ahnung! Muss man (moderne, elektrisch gesteuerte) Einspritzdüsen einfahren?
    Beim Benziner gibt's bzgl. Einspritzmenge nur die STFT- und LTFT-Werte (Bei VW heissen die Lambda-Korrekurwert und -lernwert oder so ähnlich.) Das sind Durchschnittswerte über alle Zylinder. Ob ein einzelner Zylinder zu mager oder zu fett läuft, lässt sich nur am Kerzenblid ablesen. Grüße, Prizo
     
  11. #31 R.Fratic, 09.12.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Prizo, jetzt ist einige Zeit vergangen und ich habe neue Erkenntnisse! Meine Schwester hat auch so einen Octavia, nur als Kombi. Gleicher Motor und auch Schaltgetriebe. Allerdings 160000km gelaufen und das erste Mal Schwierigkeiten! Die gleichen Probleme, der Motor am Stottern. 1 Zylinder ganz weg. Bei dem auch den Fehlerspeicher ausgelesen und da war exakt gespeichert " Abgasrückführung Rate zu gering" Alles überprüft, Kerze 4. Zylinder ganz naß und dreckig, sowie Kerze stark verschlissen(siehe Bilder im Anhang)
    Zündkerzen und die Abgasrückführung ersetzt. Motor läuft wieder 1a. Und ich bilde mir ein, er nimmt sehr viel besser Gas an.Vielleicht hast Du oder Mr. Smart ja ähnliche Erfahrungen gemacht in der Zwischenzeit.
    Schönen Gruß R.Fratic
     

    Anhänge:

    SkodaTobi gefällt das.
  12. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    Danke für die Rückmeldung und Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur. Grüße, Prizo
    (, der...
    1.seinen BFQ vor ~15Monaten verkauft hat :o)
    2a.nicht versteht, warum eine zu geringe(!) AGR-Rate den Motor mehr(!) verdreckt.
    2b.nicht versteht, dass das nur/zuerst den 4.Zylinder betrifft. Angesichts dessen, dass die Abgasrückführung direkt hinter der Drosselklappe mündet, ist der Weg zu den Zylindern nur marginal unterscheidlich. Zudem dazwischen auch noch das Schaltsaugrohr sitzt, dass die Ansaugluft meistens (unter ~4500Touren) auf den langen Weg schickt.)
     
  13. #33 R.Fratic, 10.12.2018
    R.Fratic

    R.Fratic

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Prizo, da bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Trotzdem einen schönen Abend noch! R.Fratic
     
Thema: Verbrennungsaussetzer 4. Zyl. 1,6 l Octavia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1u 1 zündkabel defekt kann ich trotzdem fahren

    ,
  2. octavia 1u kündkabel anordnung

Die Seite wird geladen...

Verbrennungsaussetzer 4. Zyl. 1,6 l Octavia - Ähnliche Themen

  1. Suche Octavia 2 Spiegelkappen Weiß

    Octavia 2 Spiegelkappen Weiß: Suche ein paar Spiegelkappen in Weiß für meinen Octavia 2. Vielleicht hat ja jemand was...
  2. Skoda Octavia III Facelift Felgen Größen

    Skoda Octavia III Facelift Felgen Größen: Moin Leute, ich habe mir vor kurzer Zeit ein Octavia vRS 245ps Facelift zugelegt und der Sommer steht vor der Tür. Daher wollte ich mir neue...
  3. Octavia Soleil

    Octavia Soleil: Hallo, ich bin hier ganz neu... Frage: Beim Konfigurieren ist mir aufgefallen, dass ich beim Octavia Combi Soleil 2.0TDI keine Diebstahlwarnanlage...
  4. Schubumluftventil Octavia 3 RS TDI

    Schubumluftventil Octavia 3 RS TDI: Hallo zusammen! Leider habe ich ein ganz komisches Geräusch beim Gaswegnahmen bei meinem Octavia 3 RS TDI Euro 6 von 2015 (Falls das was zur...
  5. Privatverkauf Innenausstattung Octavia 1Z Combi

    Innenausstattung Octavia 1Z Combi: Biete hier meine komplette Innenausstattung an: - 2 Vordersitze - Rückbank - 4 Türpappen. Waren 200.000 km verbaut. Standort: 01471...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden