Verbrauchswerte Octavia Facelift

Diskutiere Verbrauchswerte Octavia Facelift im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Beim Vergleichen der Verbrauchswerte des neuen Octavia fällt auf, daß bei den Benzinern die DSG-Version, bei den Dieseln jedoch die...

  1. #1 skoda-dental, 30.10.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Beim Vergleichen der Verbrauchswerte des neuen Octavia fällt auf, daß bei den Benzinern die DSG-Version, bei den Dieseln jedoch die Handschaltversion verbrauchsgünstiger unterwegs ist. Liegt das nur daran, daß 7-Gang-DSG einen Gang mehr sowie einen besseren Wirkungsgrad hat oder welche Gründe gibt es noch für diesen Unterschied? Außerdem würde es mich interessieren, wie praxisnah diese Verbrauchswerte sind und ob der Verbrauchsvorteil des DSG bei den Benzinern und der Verbrauchsnachteil bei den Diesel in der Praxis relevant ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OldWurzelsepp, 01.11.2008
    OldWurzelsepp

    OldWurzelsepp

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1140 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0TDI DSG
    Kilometerstand:
    50000
    Ja das neue DSG für die drehmomentschwächeren Motoren ist effzienter. Zum einen natürlich wegen der 7Gänge, zum anderen
    wegen den Trockenkupplungen, die weniger Verluste haben als die im Ölbad laufenden Kupplungen des 6Gang DSGs.

    Die Werksangaben kann ein normaler Fahrer nicht einhalten, das ist aber bei jedem Fahrzeug so. Das liegt daran, dass die in Europa gültige
    ECE Norm nicht dem durchschnittliche Verkehrsgeschehen in der EU entspricht.
    Den Unterschied zwischen DSG und Handschalten kann man schon gelten lassen, aber nur den Vergleich sparsamer Fahrer.
    Da man bei einem Handschalter noch ein bißchen mehr "falsch" machen kann, abgesehen von nicht vorrausschauendem Fahren, unsensiblen Gasfuß eben auch den falschen Gang,
    ist der Unterschied zwischen schnellen und sparsamen Fahrer bei DSG kleiner.
     
Thema:

Verbrauchswerte Octavia Facelift

Die Seite wird geladen...

Verbrauchswerte Octavia Facelift - Ähnliche Themen

  1. Scout Facelift rucken von Hinterachse?

    Scout Facelift rucken von Hinterachse?: Hallo liebe Skoda Community, ich fahre einen Skoda Octavia 2 Facelift Scout 4x4 2.0 TDI und Handschaltung und 100.000km. Das Fahrzeug stammt aus...
  2. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  3. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...