Verbrauchsnorm 1999/100/EG

Diskutiere Verbrauchsnorm 1999/100/EG im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Die neuesten, fantastischen Verbrauchsangaben möchte ich jetzt mal zum Anlaß nehmen und fragen, wie Skoda den Verbrauch nach der Norm 1999/100/EG...

G.B. Wolf

Guest
Die neuesten, fantastischen Verbrauchsangaben möchte ich jetzt mal zum Anlaß nehmen und fragen, wie Skoda den Verbrauch nach der Norm 1999/100/EG berechnet.

Soviel ich weiß, wird kalt gestartet - aber bei welcher Temperatur?

Wie wird dann weiter gefahren? Welche Geschwindigkeit, wie lange, in welchem Gang?

Elektrische Verbraucher wie Lüftung und Licht sind sicherlich abgeschaltet. Aber wie sieht es mit der Servolenkung aus? Die verbraucht doch nur Strom wenn sie gebraucht wird und der Test findet doch auf einem Prüfstand ohne Lenkbewegungen statt.

Oder der Luftwiederstand. Wird der am Ende über den cw Wert mit eingerechnet?

Haben die Prüfautos Standartreifen mit Standartluftdruck? Welchen Kilometerstand haben Testautos?

Fragen über Fragen auf die ich noch keine Antwort gefunden habe. Wenn jemand von euch weiterhelfen kann, ein Diagramm zur Ansicht oder einen passenden Link hat würde ich mit freuen.
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Es gibt 2 Teile der Messung:

ECE-Stadtzyklus (max. 50 km/h) und Überlandzyklus (max. 120 km/h).

Beginn:
Stadtzyklus Kaltstart, d.h. bei 20 - 30° C.

Nachdem Abgas- und Verbrauchsmessung unter gleichen Bedingungen erfolgen, wird der Kraftstoffverbrauch auf der Basis der Abgasemissionen, u.a. CO2 errechnet.

Es gibt 3 Angaben zum Verbrauch:
städtisch, überland und insgesamt, wobei der Stadtverbrauch mit 36,8% und der Überlandverbrauch mit 63,2% berücksichtigt wird.
 

basenji-fan

Guest
Hallo,
die angegeben Verbrauchswerte werden unter "Laborbedingungen" gemessen. Das heißt mit anderen Worten: Wir Verbraucher werden nie im Leben diese phantastischen Verbrauchswerte erreichen. Wenn Ihr gut seid, kommt Ihr bis auf einen halben Liter an die angeg. Werte heran!
@ G. B. Wolf: Ich weiß, damit habe ich Dir nicht geholfen. Ich habe einen Nachbar, der hat versucht seinen zu hohen Verbrauch zu reklamieren - ist aber auch mit Probefahrt ohne Erfolg geblieben!!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

G.B. Wolf

Guest
Nein nein, reklamieren will ich ihn nicht.

5,4 l laut MFA sind bei 75% Autobahn, 12,5 % Landstraße und 12,5 % Stadtfahrt eigendlich ganz ok.

Trotzdem Danke für die Hilfe - es interessiert mich nur mal wie realitätsnah getestet wird oder wer fährt in D max. 120 km/h auf der Autobahn? (freie Fahrt vorausgesetzt)

Gruß
G.B. Wolf
 
Thema:

Verbrauchsnorm 1999/100/EG

Verbrauchsnorm 1999/100/EG - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Leistungssteigerung Superb 280PS: Hallo zusammen, leider wurde mein letzter Beitrag hierzu gelöscht, da dieser als Werbeanzeige deklariert wurde. Es ist mir zwar nicht verständlich...
Schubabschaltung defekt: Hallo liebe Leute, Ich habe einen Fabia BJ2002 Comfort mit 183000km auf der Uhr MKB AUA (Marelli 4LV MSG) 1,4 16V (DOHC) 55kW kein GRA (MSG ist...
Hoher Dieselverbrauch RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Tag Skoda Freunde, wie kann es kommen, daß der Octavia zu viel Diesel braucht? Ich fahre einen Octavia RS TDI VFL 11/2007 mit BMN Motor...
Privatverkauf zu Verkaufen: Superb Combi 2.0 TDI Elegance, Columbus, Leder, Xenon, Schlater und viel mehr: Hallo zusammen, man verliebt sich nicht jeden Tag erneut. Ist man verheiratet, so kann man die Frau nicht so leicht wechseln. Beim Fahrzeug ist...
Oben