verbrauch zu hoch!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von stoiker, 29.01.2007.

  1. #1 stoiker, 29.01.2007
    stoiker

    stoiker Guest

    hallo, ich bin neu hier und hab da mal eine frage. nachdem mein alter felicia 1.3 (bj: 1994, 50kw) leider eine bekanntschaft mit einem LKW gemacht hat musste ein neues auto her. wie der zufall so will hab ich ein gutes angebot für einen felicia 1.6 kombi (bj: 2000) bekommen. so an sich bin ich voll zufrieden, schön viel platz im kofferraum, bessere ausstattung etc. nur etwas stört mich gewaltig: der verbrauch.
    am 19.01.07 hab ich den geholt und gleich mal vollgetankt. heute musste ich dann wieder tanken. nach 373 km: 34 liter, also einen verbrauch von etwa 9,1 liter/100km. VIEL ZU VIEL, denn ich fahre nur landstraße und bin auch mit sicherheit kein raser. also was ist da los? mein alter hat so um die 7 liter genommen. irgendwelche ideen woran das liegen kann?
    km-stand ist bei knapp 81000 km, tüv/au neu.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felicia Combi 1.6, 29.01.2007
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Hallo

    Stand der vieleicht lange? Mal auf der Autobahn freiblasen und wieder einfahren.
    Ansonsten mal Lamdasonde überprüfen.
     
  4. #3 stoiker, 29.01.2007
    stoiker

    stoiker Guest

    hm, weiß leider nicht ob der lange stand. werd ihn morgen früh mal über die autobahn jagen. und da ich überhaupt keine ahnung von autoschrauberei habe, ignorier ich das mit der lamdasonde erstmal ;)
     
  5. #4 stoiker, 22.02.2007
    stoiker

    stoiker Guest

    so, nach dem ich meinen feli mittlerweile über die autobahngejagt habe hat sich nichts verändert. immer noch über 9 liter. also bin ich mal zur werkstadt und bat die jungs die lamdasonde zu überprüfen. die ist aber in ordnung, wurde mir gesagt... die haben nur noch den zündverteiler (oder so ähnlich) gereinigt. jetzt muss ich natürlich erstmal auf die nächste tankrechnung warten, aber wenn sich nichts geändert hat: woran könnte es noch liegen?
     
  6. #5 chrisgf, 23.02.2007
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    hast Du schon den Luftfilter geprüft? Wie sieht es mit den Zündkerzen aus?
     
  7. #6 PommernPower, 23.02.2007
    PommernPower

    PommernPower

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg - Vorpommern 17129 Bentzin Mecklenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 / Audi A4 1,6 / Skoda Octavia 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    vieleicht liegt es auch daran das du kein Super Benzin tanken tust oder einfach mal früher schalten

    so mach ich es: 1 gang kurz anfahren
    2 gang : bis 20KM/h
    3 gang: bis 30
    4 gang: bis 40 und den 5 ab 50 zumindest in der stadt

    keine ahnung aber ich bin mein 1,6 noch nie über 7 liter gekommen auch wenn ich auf der A-bahn 150 durchfahre........
     
  8. #7 Octi2007, 23.02.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Dann muss ich wohl 5 Jahre lang wohl was falsch gemacht haben @PommernPower...

    Hab 5 Jahre lang Feli gefahren und zwischen 6,5 im günstigsten Fall und 7,5 - 8 im günstigsten Fall gebraucht.
    Fahrezug: Skoda Felicia 1,6 Lim. MPI Friend mit 55KW


    Gruß
    Octi2007
     
  9. #8 fabia12, 23.02.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also 9 liter find ich auch ganz schön viel für ein feli. wenn er so 6-7 liter verbraucht ist das normal. du hast ja auch vorher ein 1,3 gefahren ist doch klar das ein 1,6 mehr verbraucht wie ein 1,3

    fahr doch erstmal so 1000km und check dann nochmal dein spritverbrauch. vielleicht stand der wirklich eine weile und muss bloss wieder eingefahren werden.

    Mfg Fabia12
     
  10. German

    German Guest

    hallo!

    also unter 7,5 lieter bin ich nie gekommen, egal wie sparsam ich gefahren bin.
    also das weiteste was ich meinen feli mit einer tankfüllung getragen habe sind 550km und das war schon kurz vor knapp.

    wobei mein feli am anfang auch 9 lieter gefressen hat aber das war vor 3 jahren udn das ging auch fast nen halbes jahr.
    überprüf mal kerzen und vielleicht mal deine kaltlaufregelungsstellung der drosselklappe.

    ach so was sagt den die lamdasonde? weil wenn die kaput ist spritz er auch zuviel ein.

    mehr weis ich auch nicht!

    mfg frank
     
  11. #10 stoiker, 24.02.2007
    stoiker

    stoiker Guest

    also die lamdasonde soll in ordnung sein. die haben wohl einen wert um 1 gemessen und das sei normal. zündkerzen, luftfilter und kaltlaufregelung lass ich dann mal demnächst checken.

    1000 km müsste ich mittlerweile runterhaben und es hat sich nichts geändert. und klar, ich hab einen größeren motor und der kombi wird auch schwerer sein, aber im handbuch sind ja auch nur 7,3 angegeben also kann das mit den 9 litern einfach nicht normal sein. das der verbrauch nicht so wie der andere ist, ist mir auch klar :)
     
  12. Uwe

    Uwe

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar 23968
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Daniel Wismar
    Kilometerstand:
    46000
    mal 'ne Frage zu dem Thema:

    Verringert ein " Sportluftfilter" ( Tauschfilter - K&N, Green , Raid HP o.ä.) meßbar den Spritverbrauch?

    Mein Papierfilter ist reif zum wechseln, und nach 3 maligen Wechsel (alle 30.000) hätte sich ein auswaschbarer ja schon bezahlt gemacht.
    Andererseits wären das noch 90.000 Km..., da kann viel passieren.
    Wenn mann mit dem auswaschbaren Filter nun ein bisschen Benzin sparen könnte, würde mir die Entscheidung wahrscheinlich leichter fallen.

    Also, habt ihr auf dem Gebiet Erfahrungen (es geht nicht um mehr Leistung, oder ein lauters Ansauggeräusch- auf beides kann ich ganz gut verzichten)
     
  13. #12 Harzbub, 22.09.2011
    Harzbub

    Harzbub

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Felicia 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    167000
    ich hole mal diesen alten fred wieder hoch

    ich habe folgendes problem mit muttis felicia also im unteren bereich ist alles top bis ca 120kmh ab dan ist er festgenagelt da kommt nichts mehr an geschwindikeit dazu und habe einen verbrauch von ca 10l auf 100km

    neu sind auspuffanlage ab kat , zündkerzen und zündkabel

    1,6l mpi ez 04.1998
     
  14. #13 Harzbub, 25.10.2011
    Harzbub

    Harzbub

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Felicia 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    167000
    heute gelöst nun schnurrt er wieder
     
  15. #14 Sylver Surfer, 25.10.2011
    Sylver Surfer

    Sylver Surfer Guest

    @ Harzbub


    und was war das Problem...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 palamos, 25.10.2011
    palamos

    palamos

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia GLX1,9D
    Kilometerstand:
    155000
    .... das ist das Ratespiel !
    zuerst keine Frage gestellt, und dann keine Antwort. ;-)
     
  18. #16 Harzbub, 25.10.2011
    Harzbub

    Harzbub

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Felicia 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    167000
    steht etwas weiter oben :thumbsup:



    bei mir war ein kabel vom klopfsensor abgegammelt wollte heute ein ölwechsel machen. da habe ich es festgestellt

    bei der anschließenden probefahrt konnte ich nur bis 160kmh beschleunigen (verkehrsbedingt) aber er wollte noch etwas schneller
     
Thema:

verbrauch zu hoch!?

Die Seite wird geladen...

verbrauch zu hoch!? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  3. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  4. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  5. Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V

    Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V: Moin liebe Gemeinde, in den letzten warmen Tagen beobachte ich bei meinem Roomster 1.6 16V folgendes: Bei warmem Motor und heißen...