Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

Diskutiere Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...

Mathias_Camper

Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Moin,

ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere) Fragezeichen aufwerfen.

Was ist das Problem?

Seit 2 Monaten fahre ich o.g. Fahrzeug (Bj 2006). Bezogen auf die seit dem gefahrenen 2.400km sagt der BC einen durchschnittlichen Verbrauch von 8,3L/100km an. Und das passt für mich auch aufgrund der zwei folgenden Feststellungen nicht zusammen.

Folgende Situation gestern:

1)
Für 30,00 EUR getankt (1,33EUR / Liter - also 22,5L)
Dann eine Strecke von 230km gefahren, davon 200km Autobahn und Landstraße.
Autobahn zwischen 120 - 140km/h (max und eher selten) und Landstraße zwischen 80 - 100kmh.

Wieder zu Hause angekommen stand die Tanknadel so ziemlich exakt an derselben Stelle, bevor ich getankt habe. Heißt für ich der Wagen hat sich bei o.g. Fahrverhalten/Strecke unverschämte 22L genommen??? (zumindest gem. BC und Tanknadel)

2)
1,5 Monate von den 2 Monaten während ich das Fahrzeug besitze, ist die Klimaautomatik wie folgt eingestellt: AUTO/ECON. Und jetzt kommt´s gestern während der Fahrt ist der Durchschnittsverbrauch von 8,4L/100 auf 8,3L/100 gesunken. Bei 22L auf 230km???

Was stimmt hier nicht? Weiß einer von Euch wo hier ein Fehler im System sein könnte?

Danke schon mal!!

Beste Grüße,
Mathias
 

CRMB

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
201
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
@Mathias_Camper :

Für eine möglichst exakte Kraftstoffverbrauchsermittlung würde ich weder die Tankanzeige noch die Angaben des BC als Hauptkriterium nutzen.

Sinnvoller wäre beispielsweise voll zu tanken, eine Strecke zu fahren, wieder voll zu tanken, sich die gefahrenen Kilometer (seit dem letzten Volltanken) und die beim zweiten Volltanken getankten Liter zu notieren und damit den Kraftstoffverbrauch zu berechnen.

Das würde ich dann mehrmals machen und so aus den einzelnen Verbrauchswerten den Mittelwert berechnen.

Die einzelnen berechneten Verbrauchswerte und / oder den Mittelwert kann man mit den Angaben des BC vergleichen.
 
Thema:

Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI - Ähnliche Themen

Exorbitanter Verbrauch bei 1.4 TSI ACT ohne 4x4: Guten Tag, Ich habe vor 2 Wochen einen Skoda Superb mit dem 1.4 TSI ACT Motor und 7 GANG DSG gebraucht erworben. Der Kilometerstand des...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Erfahrungen mit dem Octavia III Combi 1.0 TSI, 115 PS DSG: Erfahrungen mit dem Octavia III Combi 1.0 TSI, 115 PS DSG (Updates schließen sich unten an) Fahre seit Anfang April o.g. Octavia III, vorher...
Ist der Verbrauch noch normal?: Guten Abend Langsam nervt mich der Verbrauch unserers Fabias ziemlich. Aber der Reihe nach: unser Fabia ist Bj . 2011, 1,2 TSI mit 86 PS mit...

Sucheingaben

skoda octavia bse verbrauch zu hoch

,

Skoda II kombi verbrauch

,

Verbrauch skoda Octavia 1 6 benzin

Oben