Verbrauch zu hoch! Fabia III Combi 1.4 TDI 77 kw

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von ch_Fabia, 02.06.2015.

  1. #1 ch_Fabia, 02.06.2015
    ch_Fabia

    ch_Fabia

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Nach nun ca. 1500 km bin ich doch sehr enttäuscht vom Verbrauch meines neuen Fabia Combi 1.4 TDI 77 kw.

    Laut Langzeitanzeige im Auto sollen es 5,3 l / 100 km sein; nach der Tankabrechnung sind es sogar 5,48 l / 100 km!

    Bedingungen:
    75 % Landstrasse
    20 % Ortschaft
    5 % Autobahn
    immer mit Start-Stopp-Automatik
    defensiver Fahrstil

    Mein ähnlich motorisierter Fabia I Combi hat in seinen 13 Jahren und 200.000 km nur 5,3 l / 100 km verbraucht.

    Der Fabia III ist in dieser Motorisierung mit einem Durschnittsverbrauch von 3,7 l / 100 km angekündigt worden; mein Verbrauch liegt also fast 50% über diesem Wert.

    Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen mit diesem Motor gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Reingefallen!

    http://www.welt.de/wirtschaft/article136256808/So-viel-Sprit-schluckt-Ihr-Auto-wirklich.html etc.pp..
    http://www.sueddeutsche.de/auto/nefz-verbrauchsmessung-tricksen-fuer-den-normverbrauch-1.1934836
    https://www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/neufahrzeuge/verbrauch/default.aspx

    Als Verbraucher muß man heute auf der Hut sein. Daß 3,7l höchst unwahrscheinlich sind, sollte einem aber auch einleuchten.
    Wobei ich 5,3l für so ein Auto jetzt an der Realität gemessen nicht schlecht finde...
     
    Wayne gefällt das.
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bedenke, dass du noch in der Einfahrphase bist. Dafür empfinde ich deine Verbrauchswerte gar nicht schlecht. Generell war es früher einfacher die damals geltenden Werte für den Verbrauchszyklus zu erreichen oder zu unterbieten.
     
  5. #4 ch_Fabia, 02.06.2015
    ch_Fabia

    ch_Fabia

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ok, dass die Werte nur fiktiv sind, war mir schon klar. Aber mit 50% mehr hatte ich dann doch nicht gerechnet; zumal der Autohändler bei der Abholung behauptete, man fahre dort das gleiche Fahrzeug mit einem Verbrauch von nur 4,1 l / 100 km. Also auch diesen Wert übersteigt mein Fabia locker um ca. 30%.
     
  6. #5 PaulderPON, 02.06.2015
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi E5 2.0 TDI 110 KW
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert, ehemals SBB-Dortmund
    Kilometerstand:
    89150
    mit 1.500 km ist es zu früh eine Tendenz für den Sprittverbrauch abzuleiten. Ich habe mit meinem O³ auch erst nach 5.000 km meinen Verbrauch erreicht. Bei dem neuen F² von meiner Frau, habe ich auch zuviel Verbrauch. bei knapp 680 km ist das aber noch nicht schlimm. Wenn auch da erst mal die 3 oder 4.000 km drauf sind, kann ich zu dem Verbrauch etwas sagen. Ist aber bei allen Automobil Herstellern so.(kenne ich auch nicht anders)
     
  7. fame

    fame

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3, 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    16000
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Verbrauchsthemen find ich gut.

    und korrekt: erst nach einigen tausen km ist ein sinnvoller Wert möglich - anfangs ist dieser wirklich höher.


    aber es ist nicht nur möglich den Normverbrauchswert zu überschreiten,sondern auch zu unterschreiten.
    wer exakt so fährt wie gemessen wird erreicht die Werksangabe natürklich auch exakt. wer sparsamer fährt unterschreitet die Werte.
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Siehste. 5,3l ist nichts Ungewöhnliches für einen Fabia III, der erst 1500km runter hat.
     
  10. pejax

    pejax

    Dabei seit:
    28.03.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Melk NÖ
    Fahrzeug:
    1) F3 1.4 TDI 66 KW Style weiß Kurzheck, Bolero,MUFU fürs Tel.,Climatronic, SUNSET, BEAM Felgen Schwarz, Garantieverlängerung auf 5 Jahre. 2) F3 1.0 Ambition 55KW, kleines Lederpaket, Front Assist, 5 Jahre Garantieverlängerung
    Werkstatt/Händler:
    Die Werkstatt bin ICH
    TDI's brauchen länger zum Einfahren. Nach 10000- 15000 KM sollte sich der Verbrach dann allmählich einpendeln.
     
  11. #10 Alphamerlin, 02.06.2015
    Alphamerlin

    Alphamerlin

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1,4 TDI 105 PS
    Kilometerstand:
    29000
    keine Panik, ich habe den selben Motor, bei 1500 km ist es ok. Habe mittlerweile 5500 km runter und Langzeit 4,9l/100km. Das wird nach und nach besser.
    Ich habe sogar mehr Autobahn, wo der Verbrauch deutlich höher ist (Autobahn ca. 50% bis 130km/h, Land 40% Stadt/Kurzstecken 10%)
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    guck mal in meinen spritmonitor, ich fahre zwar nen anderes fahrzeug, aber nach der einfahrphase geht der verbrauch definitiv zurück. oft kann man auch sein fahrverhalten ein wenig ändern, so verbrauch ich sogar 1-2 liter weniger im durchschnitt wenn ich statt (ich fahr benziner) bei empfohlenen 2000 umdrehungen schalte frühestens bei 3000 umdrehungen schalte, um schneller auf geschwindigkeit zu kommen. es gibt viele tricks und ein trainierter gasfus, dann könnte man eventuell sogar den angegebenen verbrauch von 3,x liter unterbieten...spunk würde es schaffen :D

    ich würd jedenfalls erstmal die einfahrphase abwarten und dann eventuell anfangen etwas am fahrstil zu ändern, mehr rollen lassen mit eingelegtem gang, später schalten und gut beschleunigen, bei passenden gelegenheiten gang raus etc...und wenn man das dann drauf hat, bleibts eig auch erhalten.
     
    Fiffi gefällt das.
  13. #12 sirlensen, 02.06.2015
    sirlensen

    sirlensen

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Edition 77kw TDI, laser weiß
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe mit dem gleichen Motor im Kombi und jetzt 1000km runter. Ich liege bei 5.6 Liter Langzeit, finde ich OK. Vor allem weil defensive fahrweise mir nicht nachgesagt wird :D
     
    Fiffi gefällt das.
  14. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    gr... mit Diesel sind die optimalen Werte evtl. anders.


    aber bei Benzin ist dere tipp erst bei 3000 zu schalten gerade gegenteilig. da sollte bereits bei max 2000 (jetzt kommt meine Frage wieder woher man die Muscheldiagramme kriegt) oder wann auch immer der optimale Drehzahlbereiech bei Volllast ist.
    exakt diesen Drehzahlbereich nutzen zum Beschleunigen und danach SOFORT Gang raus und rollen (extrem ist dann gleichzeitig die Start-Stop-Funktion nutzen beim Rollen)

    nennt sich segeln und ist effektiv.
    geht nicht bei starkem Verkehr und bei kaltem Motor und bei unbekannten Strecken
     
    Herwyn gefällt das.
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    aber das richtige drehmoment bzw die 60 ps liegen in meinem fall laut boardbuch bei 2800 - 3200 umdrehungen an...das is doch dann der optimale kraftbereich, gelle? zumindest komm ich damit immer sehr gut mit ner art kickstart von grünen ampeln weg und lass alles hinter mir :D das is meine standartfahrweise, und da bin ich mit 5-6 litern durchaus zufrieden, fahre nicht grade unsportlich mit dem kleinen. sofern man das sportlich nennen kann. jedenfalls komm ich wenn ich früh schalte langsamer vom fleck und habe nen messbaren höheren verbrauch.
     
    Fiffi gefällt das.
  16. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    nein.Verbrauchskennfeld (und die abgelesene Drehzahl) hat nichts mit max Drehmoment bzw. Leistungskennfeld zu tun.

    und bedenke: Verbrauchskennfeldoptimiert gilt nur für volllast.... das ist im Alltag nur extrem kurze zeit der fall.


    denn nach wie vor gilt: sparsam geht nur wer komplett auf Bremsen verzichten kann. meist im freilauf lange Strecke rollen - und in Ausnahme wenn Geschwindigkeit readuziert werden soll kurze Zeit im Schubbetrieb. aber generell: möglichst nie bremsen.
    und bei Teillast gilt der Bereich des verbrauchskennfeldes nicht.
    da gilt: je weniger Umdrehungen desto weniger Verbrennungsvorgänge, desto weiniger Kraftstoffverbrauch.
    das geht sinnvoll niedertrourig bis runter zur grenze bei untertourig 8die beginnt ab unter leelrlaufdrehzahl)
     
    Herwyn und Keks95 gefällt das.
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    darum rosten meine bremsen weiter und ich fahre auch inner 30er zone im 4. gang ^^ motor knurrt nicht, schnurrt wie im stand
     
    Herwyn gefällt das.
  18. #17 Erdmännchen71, 02.06.2015
    Erdmännchen71

    Erdmännchen71

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Kombi 1.4 TDI 77 KW,
    Habe den gleichen Motor.
    Meiner hat jetzt langzeit 5,8l in der Anzeige. Finde das auch extrem viel. Ich dachte wenigstens man würde so mit 5 l hinkommen. Heute habe ich getankt, und bin mal 90 km wirklich nur zwischen 80 und 120 km/h davongeschlichen. Da zeigte das Display ab tanken 4,5l an. Da ging es aber zum größten Teil leicht abwärts von der Strecke her. Keine Berge oder Anstiege auf der Strecke. Ich glaube nicht das man den noch viel weiter runter bekommt. Muss dazusagen das ich 215 er Reihen fahre. Vielleicht schafft man mit den 185 ger Reifen noch 0,2 - 0,3 l maximal weniger. Aber damit komm ich auch nicht unter 4l. Bin schon etwas enttäuscht für einen Diesel finde ich fast 6 l heute nicht mehr zeitgemäß. :wacko:
     
  19. Orcus

    Orcus

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Style 1,4l TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus Rindt & Gaida GmbH
    Kilometerstand:
    1000
    Also ich bin zwar noch mitten drin beim Einfahren, aber bei mir verbraucht der 1.4 TDI aktuell nach Anzeige 4,9 l/100km. Über den ganzen Einfahrzeitraum allerdings 5,19 l/100km. Mal sehen wie weit das noch runter geht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ch_Fabia, 02.06.2015
    ch_Fabia

    ch_Fabia

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ist das der Motor mit 77kw?
    Dann wäre das ja schon mal ein gutes Ergebnis im Vergleich zu den anderen hier geposteten!
     
  22. #20 wuschundweg, 02.06.2015
    wuschundweg

    wuschundweg

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1,4 Tdi 7G DSG
    Kilometerstand:
    100
    Fahr den 90 PS combi, hab 1500 weg und liege bei langzeit bei 4,8 Tendenz fallend. Seit tanken bei 4,5. aber auch mit 215'er rädern
     
Thema: Verbrauch zu hoch! Fabia III Combi 1.4 TDI 77 kw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.4 tdi test

    ,
  2. skoda fabia 3 verbrauch

    ,
  3. spritverbrauch von skoda fabia Kombi BJ 2008 77 kw

    ,
  4. verbrauch fabia tdi 3,
  5. skoda fabia 3 1.4 diesel review,
  6. fabia 1.4 tdi 77 kw verbrauch,
  7. skoda fabia 1.4 tdi dsg test,
  8. Wie ist der 1 4 tdi 77 kw,
  9. fabia 3 verbrauch,
  10. skoda fabia combi 1.4 tdi test,
  11. skoda fabia 1.4 tdi 90 ps tankvolumen,
  12. spritverbrauch zu hoch von skoda fabia 77 kw,
  13. SKODA FABIA COMBI 1.4 TDI 77KW AMBITION TMBJT2NJ5HZ052126,
  14. skoda fabia 1.4 tdi style 77 kw,
  15. skoda fabia combi 3 verbrauch,
  16. verbrauch fabia III combi,
  17. fabia 3 verbraucht Anzeige ,
  18. test skoda fabia combi 1 4 tdi 105 ps,
  19. skoda fabia 1.4 tdi,
  20. skoda fabia 1.4tdi 77kw probleme,
  21. vw 1.4l tdi 77kw motor,
  22. zufriedebheit skoda fabia 1.4 tdi 66kw,
  23. skoda fabia 2015 1.4 tdi forum,
  24. skoda Fabia III combi 1 4 TDI ambition 77kw,
  25. skoda fabia 1.4 tdi?
Die Seite wird geladen...

Verbrauch zu hoch! Fabia III Combi 1.4 TDI 77 kw - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...