Verbrauch TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Ewen, 11.05.2014.

  1. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Da ich mit meinem Rapid jetzt 1.666 km runter habe wird der Verbrauch langsam ein Thema für mich. Ich fahre eine Limousine mit dem 1.4 TSI 122Ps und DSG.
    Bei meiner ersten Strecke 400km Autobahn bei 130km Tempomat war ich schockiert über die 8.5l/100km.
    Entsprechend bin ich alle weiteren Strecken immer schön sanft gefahren.
    Heute habe ich mich entscheiden nach 40km,während der Fahrt, einen Reset des Verbrauchs durchzuführen und nochmal neu zu testen.
    Nach 100 km mit durchschnittlich 105km/h (immer Tempomat bei 110 gehabt) stand dann 6,3l/100km auf dem Display. Es war kaum Verkehr und ich konnte perfekt Gleiten. Die Strecke selber war kaum hügelig.
    An Gewicht waren wir 180kg (zwei Erwachsene und ein Kind) und nochmal 30kg Gepäck.
    Wieso bin ich so ellenweit vom bestmöglichen Verbrauch entfernt?
    Achja Klimaanlage war aus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Narc

    Narc

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Ambition 1.2 TSI 105 PS Limo
    Werkstatt/Händler:
    A&S PIA München West
    Kilometerstand:
    47000
    Weil der bestmögliche Verbrauch von einem magersüchtigen, alleinstehenden VW-Mitarbeiter auf einer vorgegebenen Teststrecke ermittelt wird. 6,3l/100km sind auch nicht "meilenweit" von der Werksangabe entfernt.
     
  4. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    der 1,2TSI scheint sparsamer zu sein.

    bei gemütlicher Fahrweise (also so fahren damit eigentlich nie gebremst werden muss) sind unter 5ltr/100km problemlos möglich.
    auch im Stadtverkehr.
    nur Autobahn ist kritisch wenn Geschwindigkeit über 130km/Stunde ist und ständig beschleunigt/gebremst wird.
     
  5. #4 4tz3nainer, 11.05.2014
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 170PS TDI DSG
    Kilometerstand:
    170000
    Die Verbrauchsangaben werden auf dem Rollenprüfstand nach dem NEFZ ermittelt. Dabei wird der Großteil der Zeit (>75%) mit unter 60km/h gefahren. Gegen Ende dann sehr kurz maximal 120km/h. Zusätzlich werden den Herstellern dabei sehr große Freiheiten gewährt. (Höherer Reifenluftdruck, Abkleben von Schlitzen und Kanten, Leichtlauföle, etc.)

    Daher ist der Zyklus nicht wirklich Realitätsnah. Abweichungen von über 50% sind da ganz normal.
     
  6. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Narc leider immernoch 37% über der Herstellerangabe.
    Hattet ihr mal die Chance bei einer Strecke eine konstante Geschwindigkeit fahren zu können?
     
  7. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    hängt nicht davon ab ob eine gleichbleibende Geschwindigkeit gefahren wird, sondern ob beschleunigt wird.

    Beschleunigen erhöht den verbrauch. Bremsen vernichtet die zuvor eingesetzte Energie. also auf beides soweit es geht verzichten.
     
  8. #7 Navyboy, 11.05.2014
    Navyboy

    Navyboy

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Octavia II 2012 - 1.6 TDI - Family
    Kilometerstand:
    105
    Bedenke bitte das der Topicersteller nicht nur mehr Hubraum hat sondern auch noch eine Automatik mit sich rumschleppt die es für den 1,2TSI ja nichteinmal gibt . . . hatte mich auch für den Rapid interessiert, da es den "großen" Diesel aber nicht mit Automatik gab fiel er für mich flach :thumbdown: . . . Aber um zurück zu kommen ist der Verbrauch durch Automatik ja signifikant höher, auch wenn das im NEFZ Fahrzyklus kaum einen Unterschied macht . . .
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    vielleicht einfache Einstellungen der Automatik?
    da sollten die Werbefachleute nur noch die ansprechenden Worte für dieses erfinden damit fahren mit niedrigen Drehzahlen attraktiv klingt.

    aber im Gegenteil: da wird sogar mit dem sog. "SPORT"-Begriff bei der Automatik geworben obwohl das nur hohen Spritverbrauch bedeutet. (und hohen Bremsenverschleiss natürlich)
     
  10. Zwickl

    Zwickl

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1,2 TSI 105PS Ambition+
    Kilometerstand:
    24520
    @Ewen:
    Der 1,4 TSI mit DSG hat einen Normverbrauch von 4,8 Litern für Autobahn bzw. Landstraße stehen. Du wirst diesen erst bei einer Geschwindigkeit von ca. 90 km/h nahe kommen. Denn alleine dadurch, dass du versucht hast mit 110km/h zu fahren, hat den Verbrauch locker um 0,5 Liter nach oben getrieben. Hinzu kommt, dass mehr als nur der Fahrer im Fahrzeug waren. Hier kannst du auch mit ca. 0,3 Liter Mehrverbrauch rechnen.
    Noch dazu bist du mit Tempomat gefahren, der immer gefühlt Vollgas gibt nur um die Geschwindigkeit halten zu können.

    Mit welchem Reifendruck bist du gefahren? So wie dieser im Tankdeckel steht? Wenn du hier mit 0,2 - 0,4 Bar mehr fährst, sparst du dir auch noch was.
    Welche Reifen hast du montiert? 185er oder 215er? Auch hier lässt sich ein wenig sparen.

    Ich halte deinen Verbrauch für einen realistischen Wert auch wenn mir dieser auch nicht gefällt. Für ein modernes Fahrzeug ist das einfach zu hoch.
    Was die Effizient angeht, so sind die Dieselmotoren leider deutlich weiter als die Benziner.

    Probier mal beim nächsten Mal eine längere Strecke als 40km mit einer konstanten Geschwindigkeit ohne Tempomat zurück zu legen. Denn ich habe es bei mir schon oft gemerkt, dass sich selbst Streckenabschnitte von 50km sehr unterscheiden können. Auf der A3 z.B. benötige ich für die ersten 50km meistens um die 5,2 L/100km und auf die darauffolgenden dann nur noch 4,4 L/100km. Und das auch nur, wenn ich mit 90km/h immer auf der rechten Spur herumtucker.

    Wenn du einen wirklich sparsamen Benzinmotor willst, dann muss man zu einem Toyota greifen. Denn da weichen die realen Verbrauchszahlen bei weitem nicht so weit von den Normangaben ab.
     
  11. #10 Bennoman, 12.05.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also ich bin zufrieden... Es wird von Tankfüllung zu Tankfüllung weniger (siehe Signatur). Und das für 80% Stadt... Mir war auch vorher klar, das ich die Normwerte nie erreichen würde. Auf einer schönen Landstraßenstrecke von 120km schaff ich etwa 6,1l...
     
  12. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab die 205er 16 Zoll Reifen drauf und heute früh bemerkt das die nur 2 Bar Druck hatten. Empfohlen sind 2.2 Bar und ich hab diese nun auf 2.5 Bar erhöht.
    Da ich heute wieder nach Hannover musste habe ich zusätzlich alle Verbraucher ( Rückspiegelheizung, Tagfahrlicht, Lüftung, Klima) deaktiviert. Nach einem Reset konnte ich wieder mit gleichem Tempo ca. 39km mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,4 Liter erreichen. Unterschied dieses mal mehr Reifendruck, weniger Gewicht und weniger Verbraucher.
    Mal sehen wie es auf der Rückreise aussieht wenn ich versuche konstant 90 Km/h zu fahren.
     
  13. #12 Icetiger212, 12.05.2014
    Icetiger212

    Icetiger212

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Sry das ich das mal so sage; aber man kanns a übertreiben mit dem Verbrauch...
    Das sind doch nur Traumwerte. Die wie gesagt nur erricht werden wahrscheinlich im Wintschatten von nem Dodge RAM ner Frau als Fahrer mit 40kg nach dem essen und alles ausser Motor ist aus im Auto. Die Strasse ist dabei eh glatt wie n Babyar**h.
    Bin total ?( das man sich wegen 1l Mehrverbrauch so n Kopf macht, dann doch lieber Bahnfahren, die wird mit Atomenergie angetrieben.... ;) :P
    Habt doch einfach Spass beim fahren... :love:
     
  14. #13 Bennoman, 12.05.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also 7,4l innerorts kriege ich hin. Klar, nicht im dicksten berufsverkehr, aber im normalen geht das. Wenn die straßen am Abend relativ leer sind (für berliner verhältnisse) dann schaff ich auch 7,0-7,2l
    Aber ausserorts bei 70 im 7. Gang zeigt er 4,2l an. Also würde man den angegebenen Wert auch schaffen, wenn man keine ortschaften hat und nur 70 auf der LAndstraße fährt...
     
  15. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    faszinierend viel. fahre ja selber fast nur Stadt und etwa gleich viel überland... da ist knapp unter 5ltr kein Problem
    aber meine fahrweise ist eben energiesparend.
     
  16. #15 Bennoman, 12.05.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Dann solltest mal dein Auto zu Skoda bringen.
    Also 0,8l unter deren Kombienierten ist ja enorm...
     
  17. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    mein Ziel liegt bei den 4,4ltr. (das wird wohl nicht innerhlab der Ortschaft klappen)
     
  18. #17 hungerhaken, 12.05.2014
    hungerhaken

    hungerhaken

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Spaceback Style Plus 1,2 TSI & Kymco Downtown 125ccm
    Dann will ich auch mal meine Erfahrungen kundtun.

    Mit meinen heute abgegebenen Golf PLus Life 1.4 TSI 122 PS mit DQ200 (DSG 7gang) sahen die Verbrauchswerte wie folgt aus.

    Von Nov. 13 bis heute ca. 4800Km, alles in der Stadt, permanent die Klima an, Radio sowieso und 205er Ganzjahresreifen habe ich
    lt. Bordcomputer im Speicher 2 einen Ø Wert von 7,1 l/100km angezeigt bekommen.

    Ich habe mir meist einen "Spass" draus gemacht und auf der Heimfahrt versucht den Ø Verbrauch so niedrig wie möglich zu drücken.
    Meist lag ich dann aber doch in einer hohen 6 oder über 7 da ich egal wierum ich fahre kurz vor Ende eine ca. 1,5 km Steigung mit
    Stopp and Go drin habe.

    Den 1.2 TSI mit 105 PS habe ich ein paar mal auf 5,9 l bekommen, ist aber schon wieder 1 Jahr her.
     
  19. #18 RapidWob, 12.05.2014
    RapidWob

    RapidWob

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Rapid Limo Drive 1,6TDI 77kW, Audi 100 Quattro Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    45.000
    ist das denn dann überhaupt noch "fahren" :?: :D ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hungerhaken, 12.05.2014
    hungerhaken

    hungerhaken

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Spaceback Style Plus 1,2 TSI & Kymco Downtown 125ccm
    Das mit dem Fahren ist Ansichtssache. Man könnte auch sagen ich roll so vor mich hin ;-)

    Auf meinem Weg zur Arbeit, der ca. 18KM lang ist und auch über 5km Autobahn führt, der Rest ist Stadtverkehr
    kommt oder kam in der Vergangenheit weder der 1.2 TSI noch der 1.4 TSI jeweils mit DSG über 2000 Touren.
    Da sind die dann 100 Km schnell gefahren und mehr ist auf diesem Autobahmabschnitt nicht erlaubt.

    Wenn du einen gefühlvollen Gasfuß hast dann nimmst du das schalten nur noch als Bauchgefühl war.

    Geht natürlich auch anders, auf "S" gestellt, Bleifuß und ab geht die Luzi.
     
  22. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    So 40km anstrengende Autofahrt hinter mir.
    Wieder auf der Autobahn einen Reset gemacht und bis zum Ende der Autobahn gemessen.
    80 km/h Tempomat mit effektiver Geschwindigkeit von 77km/h.
    Ich war zwar echt der langsamste Autofahrer aber immerhin 4,3 Liter/100km.
    Auf Dauer werde ich wohl die 120-130km/h anpeilen. Das dürfte dann wohl ca. 6 Liter sein.
    Im Stadtverkehr muss ich meine Fahrweise wohl auch noch üben. Zwischen 7 und 8 Litern ist es fast immer.
     
Thema: Verbrauch TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hat skoda rapid spaceback green tec reifensensor

    ,
  2. verbrauch octavia 1.2 benziner automatik- verbrauch

    ,
  3. skoda rapid forum verbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch TSI - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...