Verbrauch Skoda Superb II Combi 1,6 Diesel Greenline - Die Bilanz!

Diskutiere Verbrauch Skoda Superb II Combi 1,6 Diesel Greenline - Die Bilanz! im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So. Sechs Jahre sind rum und ich konnte bei stets vorausschauender Fahrweise weit überwiegend Landstraße fahren (39 km einfach auf dem Weg ins...
Greenlinesparer

Greenlinesparer

Dabei seit
29.01.2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
So. Sechs Jahre sind rum und ich konnte bei stets vorausschauender Fahrweise weit überwiegend Landstraße fahren (39 km einfach auf dem Weg ins Büro, öfter mal hinter Lkws her und insofern meist in einem verbrauchsgünstigen Bereich). Insgesamt hat mein Superb Combi jetzt gut 132 000 km drauf. Der Durchschnittsverbrauch lag lt. Tankbelegen und damit gefütterter Excel-Tabelle bei 4,9 l Diesel. Kein schlechtes Ergebnis, und auch nach dem vor einem halben Jahr durchgeführten Software-Update ist der Verbrauch nur geringfügig angestiegen (0,1 l bis 0,2 l mehr je nach Vergleichszeitraum der einzelnen Vorjahre bzw. 0,175 l mehr als in den kumulierten Vergleichszeiträumen der Vorjahre).
Damit bin ich sehr zufrieden, denn bei den 135 Tankungen werde ich schon so um die € 8.500,-- ausgegeben haben. :)
Liege ich da tatsächlich gut bei 4,4 l Verbrauch nach Werksangaben? Hat sonst noch einer mal nachgerechnet?
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.018
Zustimmungen
721
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
wie soll man die frage verstehen. Du schreibst du liegst bei 4,9L laut Excel Tabelle, aber fragst unten, ob du wirklich bei 4,4L liegst?
Aber recht wenig für so ein großes Auto, Respekt so eine Fahrweise auf 132000km an den Tag zu legen :) würde ich nicht schaffen.
 
Greenlinesparer

Greenlinesparer

Dabei seit
29.01.2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Meine Frage bezog sich darauf, ob ich angesichts von 4,4 l Verbrauch nach Werksangaben und somit "nur" 0,5 l/100 km mehr in der Praxis) im Vergleich mit Erfahrungen, die Andere evtl. schon gemacht (und auch nachgerechnet) haben, tatsächlich so günstig liege.
Zu Zeit gibt es ja die Diskussion um die immer viel zu niedrig liegenden Normverbräuche.
Ich denke, dass das schon ein sehr guter Wert ist. Mich interessiert vor allem, ob es jemanden gibt, der auch die Tankbelege eingegeben und konkret nachgerechnet hat.

Mit einem großen sportlichen Audi würde ich das auch nicht schaffen ... :whistling:
 

Zakuma

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
98
Zustimmungen
13
Schau doch mal bei Spritmonitor nach deiner Fahrzeug Motor Kombi.

Ich habe da meinen octavia eingetragen und nun auch meinen superb allerdings 1.4 tsi und erst zwei Tank Füllungen.

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
 
matt

matt

Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
1.975
Zustimmungen
328
Ort
bei München
Fahrzeug
Superb II Combi 2.0 TDI, 130 kW, CFGC, MJ 2015 + Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, BKY, MJ 2005
ob ich angesichts von 4,4 l Verbrauch nach Werksangaben und somit "nur" 0,5 l/100 km mehr in der Praxis) im Vergleich mit Erfahrungen, die Andere evtl. schon gemacht (und auch nachgerechnet) haben, tatsächlich so günstig liege.
Dass Du tatsächlich nur 4,9 l/100 km verbrauchst, bedeutet, dass Du eine effiziente Fahrweise hast und zugleich ein sparsames Auto.

Um so offensichtlicher ist es aber, dass die Werksangabe von 4,4 l/100 km nur mit Log und Betrug zu Stande gekommen sein kann!

Meine Erfahrungen sind:
- Im Überlandverkehr schaffe ich es mit Ach und Krach an die Werksangabe für den Gesamtverbrauch heran zukommen. Bei meinem alten 1,9 TDI habe ich die Werksangabe im Überlandverkehr mit Leichtigkeit unterbieten können
- Laut Werksangabe ist mein Auto um 20 % effizienter als das Alte. Aus der Langzeit-Exceltabelle gehen aber nur 10 % hervor.

Insgesamt bin ich aber mit meinen 6,7 l/100km zufrieden.
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
491
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
Gratulation dazu. Ich habe den 170PS Diesel. Der hat Werksangabe glaube 5,9 und diese habe ich über die letzten 4 Jahre an der Tanke exakt erreicht (55tkm, excel Tabelle). :-)
 
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.810
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Für den kleinen 1,6er finde ich das relativ viel. Die Normverbrauchsangaben sinken viel schneller als der Realverbrauch. Meinen 2009er O2 konnte ich mit 5,1 Litern fahren, Normverbrauch 5,7 Liter. Mein S3 ist mit 4,1 angegeben. Bei gleichem Fahrprofil braucht er 4,8 Liter. Statt der versprochenen 1,6 Liter Minderverbrauch sind es nur 0,3 Liter.
 
Thema:

Verbrauch Skoda Superb II Combi 1,6 Diesel Greenline - Die Bilanz!

Sucheingaben

verbrauch skoda octavia greenline

Oben