Verbrauch RS Tsi zu hoch?

Diskutiere Verbrauch RS Tsi zu hoch? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, mal ne Frage an euch... Hatte heute Gelegenheit, mal länger Autobahn zu fahren. Bin am Anfang so annähernd Vollgas gefahren, alles gut....

  1. #1 iamthat1, 10.05.2015
    iamthat1

    iamthat1

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute, mal ne Frage an euch...
    Hatte heute Gelegenheit, mal länger Autobahn zu fahren. Bin am Anfang so annähernd Vollgas gefahren, alles gut. Dann den Tempomat auf 144kmh und mal den Verbrauch beobachtet. Autobahn war frei, d.h. die 144 gingen eigentlich ständig durch. Steigung laut Höhenanzeige im Columbus kaum vorhanden, paar Meter hoher, paar Meter niedriger. Ich bin dann während der nächsten ca. 20 Minuten sehr sehr selten unter 9l laut Momentanverbrauchanzeige gekommen. Ist das normal? Das kommt mir für die gemäßigte Geschwindigkeit doch relativ viel vor. Was meint ihr dazu?
    Autobesetzung: zwei Personen, knapp über 8000km, Sommerreifen 18Zoll 225er.
     
  2. Dom90

    Dom90

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI
    Kilometerstand:
    74000
    Ich kann dich beruhigen. Ich lag bei meiner letzten längeren Autobahnfahrt bei 9,4 l im Durchschnitt. Rund 17.000 km, Tempomat 150 km/h, Einzelfahrer, Reifen 225/35R19.
    Da ist halt der kleine Unterschied zum 150 PS Diesel für die Autobahn-Vielfahrer :rolleyes:
    Kann gut möglich sein, dass der Verbrauch ab Tempo 120-130 noch mal einen ziemlich großen Hüpfer nach oben macht. Das könnte ich noch nicht testen, da ich meistens nur durch die Stadt fahre
     
  3. #3 ShutUpAndDrive, 10.05.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Willst Du einen niedrigen Verbrauch haben dann fahr 80/90 auf der Autobahn.
    Ich komme bei der täglichen Fahrt zur Arbeit auf unter 7 - wenn alles frei ist bei max 120 - trotz Berg und Tal und ein Stück Land und Stadt und einem Stop beim Mc zum Kaffee To Drive holen.
    Dann ist aber der Fahrspass halt auch wech - dafür kann ich einen Tag länger fahren ohne an die Tanke zu müssen.
     
  4. #4 M133 Werker, 10.05.2015
    M133 Werker

    M133 Werker

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe
    Kilometerstand:
    50000
    Der Verbrauch passt schon
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      256,6 KB
      Aufrufe:
      255
  5. #5 ShutUpAndDrive, 10.05.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Hört doch endlich mal damit auf, während der Fahrt Fotos von Euren Tachos zu schießen. (Und Nein, ich glaube nicht, dass die Beifahrerin das Foto geschossen hat).
    Das ist einfach unverantwortlich.
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    6.479
    Zustimmungen:
    1.192
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    115000
    war bestimmt aufm teststand :whistling: aber nein ist richtig, man glaubts auch so wenn jemand schreibt ich hatte xx liter auf 100km bei xx kmh...dafür muss man ned immer fotobeweise liefern. aber bin selber auch ned ganz unschuldig:whistling:
     
  7. #7 Octipus, 10.05.2015
    Octipus

    Octipus

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TSI
    Kilometerstand:
    43000
    Bin bei 10,2 im Schnitt nach 8700 km. Davon die Hälfte Autobahn ( wenn möglich 180 - 220 km/h oder mehr...) und der Rest im Stadtverkehr. Der Verbrauch ist zwar etwas höher als in meinem TFSI von 2006 aber dafür hat er ja auch 20 PS mehr...
     
  8. #8 Basti_Jena, 11.05.2015
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    37000
    Ich denk das um die 9 Liter bei ca 150 km/h in Ordnung geht. Verbrauche auch 8-9 Liter bei dieser Geschwindkeit. (Fabia 2 RS)
    Wenn ich Zeit hab fahr ich 130, da geht der Verbrauch bei langem Rollen auch auf 6-5 - 7 runter.
     
  9. #9 caffrey, 12.05.2015
    caffrey

    caffrey

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weinheim
    Fahrzeug:
    RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann Wiesloch
    Hi. Der Verbrauch war am Anfang bei mir auch so. Inzwischen verbrauche ich einen Liter weniger. Bin bei 17.000km. Anscheinend braucht der Motor etwas Einlaufzeit.
     
  10. #10 lost-in-emotions, 14.05.2015
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    www.spritmonitor.de ;-)

    Bin auch bei 9,5 / 9,6l. Dabei fahre ich zu 80% nur Eco und auch net wirklich schnell.
    Ich fahre zwar zügig an und auch so schnell wie ich darf, aber rasen ist was anderes.
    Wüsste auch nicht was ich besser machen könnte, ohne das es in Trögheit ausartet.

    Abgesehend avon, "Lügen" doch eh alle Hersteller mit den Verbauchsangaben ;-)
     
  11. #11 Octavist, 14.05.2015
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 165000
    He, ihr fahrt gut motorisierte Turbobenziner. Die verbrauchen nunmal im normalen Fahrbetrieb deutlich mehr als die Herstellerangaben.
    Was nicht heißt, das die Angaben nicht erfahrbar sind. Nur dann macht das Autofahren wenig Spaß - schon garnicht mit euren Kisten... :rolleyes:
     
    nancy666 gefällt das.
  12. #12 nancy666, 18.05.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    1.663
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
Thema: Verbrauch RS Tsi zu hoch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs green tec verbrauch zu hoch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch RS Tsi zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  2. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  3. Super Plus oder normal Super beim RS ?

    Super Plus oder normal Super beim RS ?: Moinsen, nach Jahren mit einem Diesel bin ich auf einen Benziner, hier den 2.0 TSI RS (230er) umgestiegen, welcher evtl. im Sommer dann mal...
  4. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...
  5. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...