Verbrauch O III Combi 1.8 TSI 180 PS

Diskutiere Verbrauch O III Combi 1.8 TSI 180 PS im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, liebe Leute, ich stehe vor dem Kauf eines OIII für meine Familie. Ich fahre ca. 14.000 - 16.000 /Jahr. Ich bin den 1.4 neulich...

  1. #1 Potsdam, 26.09.2013
    Potsdam

    Potsdam

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Leute,
    ich stehe vor dem Kauf eines OIII für meine Familie.
    Ich fahre ca. 14.000 - 16.000 /Jahr. Ich bin den 1.4 neulich probegafahren.
    Um mein inneres EGO doch zu befriedigen, dachte ich an den 1.8er (179 PS).

    Ein guter Freund meinte zu mir, bezogen auf die O II Version, lass die Finger vom 1.8, damals 160 PS, weg.Das ist ein Säufer.
    Nun hatte mir der Autoverkäufer gesagt, dass der neue 1.8 Motor eine neue Version ist, die nicht mehr so viel trinkt.

    Meine Frage:
    Ginbt es jemanden von Euch, der einen 1.8er fährt und schon etwas zum Verbrauch sagen kann? Ist der tatsächliche Verbrauch gegenüber dem 1.4er enorm höher.
    Mir ist bewusst, dass Fahrverhalten und Spritmonitor.de existieren.
    Ich suche nur rat, das bei uns in der Stadt leider keine kompetenten Verkäufer zu finden sind.

    Vielen Dank
    Ernico
     
  2. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Hallo Ernico, hast du schon mal bei spritkonitor reingeschaut?

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
  3. #3 superb-fan, 26.09.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.911
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    halben Liter drauf gegenüber dem 140PSer und gut ist. Das würd ich investieren. Vielleicht gleich über den RS nachdenken, denn der Preisunterschied Ausstattungsbereinigt dürfte fast 0 sein.
     
  4. #4 Potsdam, 26.09.2013
    Potsdam

    Potsdam

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja, danke, muss etwas als Familien-Vater denken. Freundin würde am liebsten so wenig PS wie nötig.
    Ich hab eauch überlegt, einen Diesel (150 PS) zu nehmen, ich weiß nur nicht ob das Sinn macht, wenn wir doch öfters Kurzstrecke fahren.
     
  5. #5 superb-fan, 26.09.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.911
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    dann nimm den mit 180PS Nachbar, Wolf im Schafspelz ;)
    Wäre auch meine Option damals gewesen, wenn alles Lieferbar gewesen wäre.
     
  6. #6 Potsdam, 26.09.2013
    Potsdam

    Potsdam

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da finde ich nur ein Auto, 2013 Baujahr, sprich: Ist alles noch zu neu...
     
  7. #7 Octavia 1.8 TSI, 26.09.2013
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Wenn dir der Mehrpreis vom 1.4 zum 1.8 nichts ausmacht. Dann ganz klar den 1.8
    Ich habe ihn seit 2500 km und der macht riesen spass. (Verbrauch ca 7.7 liter )
    Ich habe letzte woche extra nochmal eine Probefahrt bei meinem :) gemacht um den Unterschied zu testen und mein :) ist mit meinem gefahren
    da er im Autohaus noch keinen hatte
    Der Motor hat kraft in jeder lage und das Fahrwerk ist eine große stufe besser als beim 1.4.

    Der RS viel bei mir durch wegen elektr. Sitz und fehlender Standheizung. Und wie ich das so sehe, hätte ich mich über den Fake auspuff fürchterlich aufgeregt.
    dann schon lieber keinen :D
     
  8. #8 Martinhess, 26.09.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Ich habe gerade die aktuelle Auto-illustrierte (schweizer Magain) gelesen, der Test des Monats war vom Octavia Combi 1.8 TSI DSG.
    Der Verbrauch Im Test war Min./Max. 5,9/8,7 Liter, Testdurchschnitt 6,8 Liter.
    Das Testfahrzeug wurde auch auf dem Leistungsprüfstand gemessen, die Leistung war 203 PS bei 5460/min, Drehmoment 286 Nm bei 2750/min.


    Gruss

    Martin
     
  9. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS / Audi TT FV Cabrio
    Ob das nun repräsentativ ist, darf wohl bezweifelt werden. Eine Streuung gibt es ja immer.

    Bin den 1.8 TSI auch eine Zeit gefahren (mit dem DSG dazu) und war sehr postiiv angetan. Fand ich auch "beeindruckender" als den neuen RS TDI (hatte ich einen Tag). Wenn Diesel dann reicht mir da der 150 PS TDI, fand den im direkten Vergleich zum RS nicht viel schlechter.
    Aber leider ist der Aufpreis vom Elegance 1.8 TSI zum RS TSI doch noch eine Ecke, wenn man die Ausstattung ausgleichen will.

    Bei deiner Fahrleistung und gerade wegen Kurzstrecken würde ich vom TDI abraten. Kurzstrecken sind der Tod für Partikelfilter und den wechseln wird richtig teuer.
     
  10. #10 Potsdam, 26.09.2013
    Potsdam

    Potsdam

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Ratschläge. Also würdet ihr doch Richtung TSI gehen, wenn ich unter 16.000 KM liege und öfters Kurzstrecke fahre?
    Ich hatte neulich gehört, dass die neuen TDI Motoren nicht mehr so anfällig sind wie früher, also auch Kurzstrecke.

    Ist es richtig, dass eine Diesel auch bei den Werkstattkosten teurer ist? oder ist das eher unerheblich...


    Vielen Dank
    Enrico, der echt keine Ahnung von Autos hat.

    P.S. Hat jemand eine Empfehlung für einen guten Händler, der einen guten Rabatt gibt? :)
     
  11. epic

    epic

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrpott
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1,8 TSi Elegance
    Kilometerstand:
    37300
    Habe mein ersten 460 km mit dem 1,8 TSi hinter mir und einen Verbrauch von 8,7 l/100 km errechnet, hauptsächlich Stadtverkehr und Kurzstrecke.
     
  12. #12 Clemens1, 26.09.2013
    Clemens1

    Clemens1

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Vögler, Bad König
    Kilometerstand:
    550
    Hallo,
    ich habe einen 1,8 ltr. mit 160 PS Z1, kurzstrecken 6,6 bis 6,9 Lange Strecken bis 6,3, aber keine Schleichfahrt :thumbsup:
    Ich habe mir lange überlegt, ob ich den neuen O3 mit 140 oder 180 PS bestelle, es ist der mit 140 PS geworden. Merkte bei der Pobefahrt keinen Unterschied zu meinem jetztigen 160 PSler.
     
  13. #13 uffel82, 26.09.2013
    uffel82

    uffel82

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeug:
    Octavia RS - 5E - 2.0 TSI + Citigo FUN 1,0 MPI
    Was ist das für ein Quatsch, du bist doch Benziner-Fahrer?! Der RS mit TSI hat keinen Fake Auspuff, sondern nur beim Diesel-RS ist das so.

    Beim RS Benziner sind beide Auspuffe "echt", der hat eine Duplex AGA.
     
  14. #14 The-Funky-Beast, 26.09.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Ich persönlich würde die Meinung vertreten das der 1.4er reicht. Bin mit Ausnahme des 1.2 TSI jetzt schon alle Motorisierungen im O³ Probegefahren... und bin nicht der Meinung das der Aufpreis den spürbaren Leistungszuwachs in einem ausreichenden Licht stehen lässt.
    Wenn man bedenkt das er dann auch noch weniger verbraucht...
     
  15. #15 Octavia 1.8 TSI, 27.09.2013
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Das mit dem Auspuff wußte ich nicht :wacko:

    Aber es ist ja nicht nur die PS zahl der Unterschied zwische 1.4 und 1.8.

    Es ist ja auch die bessere Hinterachse und Fahrwerk, und der Motor verdichtet nicht so hoch,
    dadurch ist er ( hoffentlich) Langlebiger. Und beim Überholen merkt man im direkten vergleich
    doch einen unterschied ( finde ich). Und in der Endgeschwindigkeit
     
  16. #16 Octavia-Patrick, 27.09.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Moin

    Der 1,8Tsi ist kein Säufer , ich fahre meinen mit 6,5 - 7 Liter.
    Ich würde den Motor nehmen.

    gruß Patrick
     
  17. #17 tommy_muc, 27.09.2013
    tommy_muc

    tommy_muc

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8l TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: PIA München-Ost / Händler: Auto Thieme (Uelzen)
    @Octavia-Patrick: bitte beachte, dass sich der Themenstarter auf den aktuellen 1.8l TSI Motor mit 179 bezieht, der für den O3 angeboten wird!
     
  18. #18 Octavia-Patrick, 27.09.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Klar, der Motor ist aber keine Neuentwicklung,hat lediglich Verbesserungen.
     
  19. #19 tommy_muc, 27.09.2013
    tommy_muc

    tommy_muc

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8l TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: PIA München-Ost / Händler: Auto Thieme (Uelzen)
    Richtig, ist keine Neuentwicklung, dürfte aber u.a. andere Kennlinien haben und daher ist wohl der Verbrauch nicht 1:1 zu übertragen.
     
  20. #20 Baerchen02, 27.09.2013
    Baerchen02

    Baerchen02

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meitzendorf
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5E (III) 2.0 TDI DSG Race Blau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40500
    also zum thema auspuffblender: beim diesel kommt ja nur links ein auspuffrohr an der blende an. beim benziner kommen links und rechts je ein rohr an, aber diese sind auch nicht an den blenden befestigt, sodass der qualm schon dahinter austritt.... auspuffanlagentechnisch ist das iwie alles morks, was unsere tschechischen kollegen da gemacht haben. hmmmm
     
Thema: Verbrauch O III Combi 1.8 TSI 180 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.8 tsi verbrauch

    ,
  2. verbrauch 1.8 tsi 180 ps

    ,
  3. octavia 1.8 tsi verbrauch

    ,
  4. skoda 1.8 tsi verbrauch,
  5. skoda octavia 3 combi 1.8 tsi test,
  6. 1.8 tsi 180 ps probleme,
  7. 1.8 tsi 180 ps,
  8. verbrauch octavia 1.8 tsi,
  9. 1.8 tsi verbrauch,
  10. skoda octavia 179 ps,
  11. skoda superb 1.8 tsi 180 ps,
  12. 1.8 tsi 180 ps erfahrung,
  13. skoda octavia 1.8 tsi 180 ps test,
  14. test 1.8 tsi 180 ps,
  15. verbrauch 1.8 tsi octavia,
  16. verbrauch skoda octavia 1.8 tsi,
  17. octavia 180 ps tsi verbrauch,
  18. skoda octavia combi 1.8 tsi test,
  19. octavia 1.8 tsi dsg verbrauch,
  20. skoda octavia 180 ps test,
  21. skoda superb 1.8 tsi 180 ps test,
  22. verbrauch 1.8 tsi,
  23. octavia 1.8 tsi review,
  24. verbrauch benzin skoda oktavia 18,
  25. skoda octavia 3 1.8 tsi verbrauch
Die Seite wird geladen...

Verbrauch O III Combi 1.8 TSI 180 PS - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 5J Combi CAYC

    Skoda Fabia 5J Combi CAYC: Hallo ich komme aus der nordöstlichen Umgebung von Berlin und wollte mal meinen Fabia Vorstellen und seine Umbauten aufzählen. Modell: - Skoda...
  2. 1.8 tsi

    1.8 tsi: Hallo allerseits, da ich nun seit zwei wochen glücklicher Octavia fahrer bin. Habe ich mal ne ganz allgemeine frage! Wenn bei dem 1.8er tsi Motor...
  3. Spurplatten für Superb Combi Sportline 3T, Felge Supernova 8J x 19 ET44 mit Bereifung 235/40R19 96W.

    Spurplatten für Superb Combi Sportline 3T, Felge Supernova 8J x 19 ET44 mit Bereifung 235/40R19 96W.: Sicher ist diese Frage oft gestellt worden. Ahnung habe ich keine. Daher die Bitte um klare und für Laien verständliche Rückmeldungen. Meine...
  4. Privatverkauf DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!

    DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul für ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
  5. Erhöhter Kühlwasserverbrauch 1,4 TSI

    Erhöhter Kühlwasserverbrauch 1,4 TSI: Habe seit einiger Zeit einen erhöhten Kühlwasserverbrauch. Aussen fälltmir soweit nichts auf. Idee? Gibt es bei diesem Motor hinsichtlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden