Verbrauch im Hängerbetrieb?

Diskutiere Verbrauch im Hängerbetrieb? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie hoch ist bei Euch so der Verbrauch mit Anhänger speziel WoWa. Bin am Freitag mit kleinem WoWa zu einem Festival gefahren 53 km davon 20 auf...

  1. #1 Amarok64, 30.05.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Wie hoch ist bei Euch so der Verbrauch mit Anhänger speziel WoWa.
    Bin am Freitag mit kleinem WoWa zu einem Festival gefahren 53 km davon 20 auf BAB. Durchschnitt war 8,5
    Auf der Rückfahrt dann mit Tempomat auf 107. Durchschnitt 7,4.

    Der Superb hatt noch keine 600 km runter.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Godot

    Godot

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irsee/Allgäu, Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 2009 CR DPF DSG AHK BBG 125 KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Singer, Kaufbeuren
    Kilometerstand:
    66000
    Die Verbräuche sind von vielen Faktoren abhängig: Gewicht WoWa, Belastung Zugfahrzeug, Strecke (Ebene, Bergstraßen),
    Geschwindigkeit etc.
    Auf meiner letzten Urlaubsreise (Autobahn, Richtung Italia) hatte ich einen Verbrauch von 10,5 Ltr. Diesel.
    Vergleich: Vorher fuhr ich BMW 525 TDI mit 11,5 Ltr. und DB E 270 TDI mit 12,5 Ltr. - alles Diesel, dieselbe Strecke
    (Caravan ca. 5 m Aufbau, nur Sonnenvordach, 3 Personen).
    Da ich die Strecke schon "zügig" fahre, ist der Verbrauch auch höher. Man kann sicherlich noch 1 - 2 Liter sparen, wenn
    man das Gepäck stark beschränkt und max. 90 Kmh fährt.
    Gruß
    Godot
     
  4. #3 Amarok64, 30.05.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    mich hat der unterschied bei gleicher strecke halt gewundert. sicher ist es vom gewicht abhängig. kann es der Tempomat gemacht haben?
     
  5. #4 Quax 1978, 30.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Allein der Wind hat manchmal doch große Macht den Spritkonsum stark zu beeinflussen. Einfach mal in diese Richtung mit denken. Der Tempomat hat sicherlich auch Auswirkung.
     
  6. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Ich glaube nicht, dass 10 km/h Geschwindigkeitsunterschied ein bis zwei Liter ausmachen. Bei fehlender 100km/h-Zulassung sowie auf Landstraßen wären 90 km/h sogar schon zu schnell, da dann nur 80 km/h erlaubt.

    Was sich durchaus lohnen kann: Auf der Autobahn mittels Abstandstempomaten hinter einen LKW - und damit in einen schönen Windschatten - klemmen (also typisch 95 km/h fahren). Aber dafür ist der Superb zumindest derzeit leider das falsche Auto.
     
  7. #6 Kneeslider, 31.05.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    bei solchen windschattenspielchen bekommt aber auch der kühler weniger fahrtwind ab. also das thermometer genau im auge behalten...
     
  8. Godot

    Godot

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irsee/Allgäu, Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 2009 CR DPF DSG AHK BBG 125 KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Singer, Kaufbeuren
    Kilometerstand:
    66000
    Der Unterschied liegt sicherlich auch im Gewicht der Fahrzeuge, das sich allerdings nicht so gravierend unterscheidet.
    Es ist wohl die Technik, die sich weiter entwickelt hat. Der Benz war EZ 2003, der BMW 2006.
    Vielleicht liegt´s auch daran, dass ich älter geworden bin und "ruhiger" fahre :thumbup: !.
    Gruß
    Godot
     
  9. #8 Quax 1978, 31.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wir haben keine Formel 1 Autos. Außerdem mit dem Abstand der gesetzlich gefordert wird, hast Du knapp 50m Abstand, meinst Du nicht, dass da genügend Luft rankommt? Außerdem fährt er ja nicht mit Vollgas, so dass sich die Temperatur kaum ändern wird. Außerdem wird sich die Temp.-Anzeige sich nur ändern, wenn der Kreislauf kaputt ist. Ansonsten geht sie auf 90°C Anzeige und bleibt da, so lange die Regelung funktioniert.
     
  10. #9 Kneeslider, 31.05.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    ich war mal auf dem rückweg aus frankreich (BMW 520D), der tank ging zur neige aber ich wollte es unbedingt noch bis zum tankparadies luxemburg schaffen.

    habe mich hinter einen sattelzug geklemmt und bin im windschatten gesegelt. konnte den erfolg auf der verbrauchsanzeige (Momentanverbrauch) sehr genau verfolgen. wenn ich nahe genug war, um den verbrauch herabzusetzen, dann ging die temperaturanzeige hoch - und umgekehrt.

    aber mit 50 meter sicherheitsabstand bewirkst du kaum was. musst du schon näher aufrücken. zumindest ohne anhänger.
     
  11. #10 scooter1972, 31.05.2010
    scooter1972

    scooter1972

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI CR 4x4 125KW Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Wolff&Meier
    Kilometerstand:
    144
    Bin mit meinem Superb 2 letzte Woche vom

    Rheinland in den Schwarzwald gefahren.

    Mein Wohnwagen hat eine Aufbaulänge von über 6 m

    und 1800 kg schwer.

    Der Verbrauch lag bei 9,5 l/100km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit

    von 90 km/h im Schnitt.(Mitsubishi Pajero 14,8l bei 92er Schnitt)
     
  12. #11 Amarok64, 31.05.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Dei Temperatur lag bei konstannt 100 km/h bei 104°
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Quax 1978, 31.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Damit meinst Du aber die Öltemperatur oder?

    @ Kneeslider
    Ich werd das mal demnächst ausprobieren mit Trailer und Auto hinten drauf. Mal schauen was dann die Temperatur macht. Sollte es sich wirklich so darstellen wie hier geschildert, werde ich mal bei Skoda nachfragen warum das so sein darf. Ich gehe aber nicht davon aus. Den OCti TDI den ich vorher hatte, habe ich auch mit Anhänger betrieben, teilweise auch wohl etwas zu viel drauf, und da hatte ich sowas nicht feststellen können. 8|
     
  15. #13 Amarok64, 01.06.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    sorry, ja Öltemperatur. hatte nicht genau gelesen. Kühlwasser war natürlich i. o.
     
Thema: Verbrauch im Hängerbetrieb?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amhänger betrieb hoher verbrauch

    ,
  2. mehrverbrauch mit anhänger

    ,
  3. mehrverbrauch kofferanhänger

    ,
  4. verbrauch im hängerbetrieb
Die Seite wird geladen...

Verbrauch im Hängerbetrieb? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Hoher Verbrauch mit Winterrädern

    Hoher Verbrauch mit Winterrädern: Hallo, Seit einigen Wochen hab ich einen erhöhten Verbrauch. Komme im Schnitt mit 6 Litern auf 100km. Und ne Reichweite von 760km. Im Sommer mit...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  5. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...