VERBRAUCH Fabia Kombi II 1.2 HTP EU Importfahrzeug 51/69 (kW/PS)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von MAKA-Fabia1.2, 16.09.2008.

  1. #1 MAKA-Fabia1.2, 16.09.2008
    MAKA-Fabia1.2

    MAKA-Fabia1.2

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jungs und Mädels,

    ich habe mir einen Fabia KombiII 1.2 HTP EU Importfahrzeug 51/69 (kW/PS) gekauft.
    Nun zu meiner Frage:

    Wer fährt das gleiche Model und kann Angaben zu seinem Verbrauch machen

    meine Verbrauchsdaten:

    Autobahn: 7,2
    Stadt: 7,7

    Ich weis das die kleine Maschine mehr verbraucht als angegeben, aber wie kann es sein das ich bei 3x400 km Autobahn mit sehr schonender
    Fahrweise nicht unter 7,2 Liter Gesamtverbrauch komme?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Netter Eddie, 16.09.2008
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Was ist denn schonende Fahrweise?
    Das ist ja auch eine Definitionsfrage...
    Schonend heißt für mich das ich nur einen geringen Teil (z.b. 50%) der Motorleistung abrufe, das kann man mit dem 1,2er eben kaum durchhalten wenn man sich nicht von LKW´s überholen lassen will.

    Grüße Eddie
     
  4. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    meiner braucht bei Tacho 115 (~3500 U/min) auf der BAB etwas über 6L

    bei Tacho 130 habe ich es noch nicht über eine längere Strecke gecheckt, da sind es aber 7-8 L

    bei Vollstoff (Tacho 150-170 X( ) sind es laut BC 12-14L...

    zum Vergleich: mein vorher gefahrener Nissan X-Trail mit schlechterem CW-Wert, 500kg mehr Leergewicht und 114 PS-Diesel brauchte bei 105 km/h ca. 6,5 - 7 L, bei 120-140km/h 7-8L und bei Höchstgeschwindigkeit (Tacho 190) ca. 11L
     
  5. #4 MAKA-Fabia1.2, 16.09.2008
    MAKA-Fabia1.2

    MAKA-Fabia1.2

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit schonender Fahrweise meine ich:

    - frühes Hochschalten
    - vorrausschauendes Fahren
    - halt alle Verhaltensregeln beachten um Sprit zu sparen

    Ach noch etwas, ich bin 300 km in Dänemark auf der Landstraße 80 Km/h und Autobahn 120 Km/h gefahren -> weil nicht mehr erlaubt.
    Selbst da hatte ich den Verbrauch wie oben angegeben.....
     
  6. #5 FabiaOli, 16.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also meiner braucht (mit den Standardfelgen):

    Stadt:6 - 7 Liter

    Autobahn bei 90 km/h hab ich 4,7 Liter geschafft.
    Aber da war vorher noch Stadt und danach noch Stadt, eben von da Heim bis zur Arbeit, 50 KM.

    Also bei euch muss da noch was gehn, vielleicht liegts an der Klima oder irgend sowas.

    Ich denke ja mal der Neue Fabi ist ja bestimmt auch nicht schwerer als meiner.
    Meiner wiegt knapp 1,3 Tonnen.
     
  7. #6 MAKA-Fabia1.2, 16.09.2008
    MAKA-Fabia1.2

    MAKA-Fabia1.2

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, nur weis ich nicht ob ,man die unterschiedlichen Baureihen miteinander zu 100 % vergleichen kann.

    Un die Fahrten waren bei mir auf Stahlfelge und Klima hatte ich nicht im Betrieb.
     
  8. #7 FabiaOli, 16.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich denke aber kaum das einer viel mehr brauchen darf als meiner.
    Zumal ich ja den 1.4 16V hab mit 101 PS.
    Also das sind ja schon paar PS mehr.

    Deiner müsste eigentlich vielleicht sogar noch minimal weniger brauchen als meiner.

    Naja, ich schätze mal wenn die Stahlfelge die selbe Größe hat wie ne vergleichbare aus Alu ist der Mehrverbrauch sehr gering, vielleicht ein halber Liter, wen überhaupt.
     
  9. #8 KleineKampfsau, 16.09.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
  10. #9 JulianStrain, 16.09.2008
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Ich bin bei knapp 5,6 Liter Landstraße/Stadt und ein paar Meter Autobahn mittendrin.
    Habe den Luftdruck auf 2,5 Bar erhöht, und wenn mich die LKW nicht jagen, eigentlich tun sie das auch bei fast 100, versuche ich 80 zu fahren, sonst 100.
    Auf der Landstraße nach Möglichkeit auch 80, sofern nicht langsamer erlaubt ist.
     
  11. #10 MAKA-Fabia1.2, 17.09.2008
    MAKA-Fabia1.2

    MAKA-Fabia1.2

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm was soll ich nun machen - mal in der Werkstatt nachfragen? An was könnte der höhere Verbrauch liegen?
     
  12. Krul

    Krul

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brackenheim 74336
    Fahrzeug:
    Fabie Combi II Elegance 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    8996
    Hallo,

    ich hab gehört das Neufahrzeuge die ersten Kilometrer etwas mehr Verbrauchen, da der Motor noch nicht eingefahren ist.
    Könnte eventuell bei Dir der fall sein.

    Bin mir aber nicht Sicher ob das Stimmt hab es selber nur gehört.
     
  13. #12 tinohalle, 17.09.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    @MAKA-Fabia1.2

    Ich würde den Kopf noch nicht in den Sand setzen... wie Krul schon geschrieben hat,ist der Verbrauch am am Anfang immer etwas höher. Ich fahre zwar den 1.4 er, aber ich habe mich am Anfang auch etwas über mein Verbrauch gewundert. Am besten du liest Dir mal hier alles durch, sind zwar einpaar Seiten, aber ich denke mal auch ziemlich hilfreich:
    Warum verbraucht der Fabia II so viel?

    In laufe der Zeit wirst Du dein Auto besser kennen lernen und wissen was dein Auto braucht, um "Sparsam" zu sein. Einfach mal den BC auf die momentan Spritanzeige stellen und schauen wie die Anzeige bei unterschiedlichen Fahrweisen reagiert.
     
  14. #13 MAKA-Fabia1.2, 17.09.2008
    MAKA-Fabia1.2

    MAKA-Fabia1.2

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK dann werd ich mal noch warten, zurzeit bin ich bei 3000 KM.
     
  15. #14 nashman83, 17.09.2008
    nashman83

    nashman83

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi(2) 1,2
    Bei meinem Skoda liegt der Verbrauch bei ca. 7,5 l wenn ich mit Tempomat fahre.

    Ohne Tempomat sind es nur 5,8 bei gleicher Strecke (80% Autobahn - Rest Landstraße).

    Ich hab festgestellt das die Klimaanlage auch nochmal ca. 0,5 l braucht.

    Verbraucht ihr auch mehr mit Tempomat??? Bisher dachte ich immer, dass man mit Tempomat Sprit spart.

    Ich hatte bisjetzt aber auch ziemlich Pech mit meinem Fabia. Von Lackmängeln über Klappergeräusche, hohe Lüftungsgeräusche und bei hohen Temperaturen auch lauter Klimakompressor war alles dabei.
     
  16. #15 FabiaOli, 17.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also mit Tempomat solltest du eigentlich weniger brauchen.
    Das is seltmsam.

    Aber ich denke auch wenn du erst 3000 runter hast dürfte er nicht so viel Sprit brauchen.
    Vielleicht wirds aber wirklich noch.
    Ich würde aber mal nachfragen woran das liegt und glleich mal nachschauen wie dein Auto angegeben ist von Skoda.
     
  17. #16 CNG Peter, 17.09.2008
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo,

    mußte wegen Gasmangel 40 km mit Benzin fahren,
    da waren es 29km BAB mit 120 km/h und 11 km Landstraße 80-100 km/h
    nach Bordcomputer: 4,7 Liter Superbenzin.

    Reifendruck: 3 Bar, 185/60 R14 auf Alus

    Der 1,2er sollte als 3-Zylinder weniger verbrauchen, zumindest in der Theorie.
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    @nashman83
    FabiaOli hat da wohl völlig recht.
    Eigentlich ist es doch so, dass der Tempomat im Bruchteil einer Sekunde registriert, wenn sich die Geschwindigkeit ändert (oder wars die Drehzahl?) und dann exakt so das Gas nachdosiert oder wegnimmt, dass man immer die gleiche Geschwindigkeit hält.
    Ist sie gleichmäßig, gibt er das absolut nötige Minimum an Gas. So fein kann kein Mensch mit seinem Fuss dosieren und reagieren. Man sieht das ja am Momentan Verbrauch, wenn er bei kleinsten Unebenheiten auf der Straße schön fein nachreguliert. :rolleyes:
    1,7 Liter mehr an Verbrauch als bei manueller Fahrweise kann doch eigentlich nur bedeuten, dass da was nicht in Ordnung ist. ?(
    Ich würde in die Werkstatt gehen.

    Gruß,
    Emina :thumbup:
     
  19. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    ich habe bei mir folgendes festgestellt: der tempomat versucht ja stur, die eingestellte geschwindigkeit zu halten, während man ohne tempomat eher mal die geschwindigkeit anpaßt, so zum beispiel am berg, da neigt man ja manchmal dazu, mit der geschwindigkeit runter zu gehen, wenn der motor stärker belastet wird (natürlich nur, wenn kein verkehr hinter einem ist ;-)) und dann braucht er natürlich weniger, selbst wenn man dann berab schneller fährt als wie man es vielleicht mit dem tempomat eingestellt hätte. genauso in kurven. ich gehe ohne tempomat eher vom gas, mit tempomat lasse ich mich durch die kurve drücken (wobei ich dann anschließend natürlich weniger beschleunigen muss...)

    vielleicht etwas akademisch das ganze ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Sind 3 Bar nicht etwas zu hoch? Ich habe bei mir 2,3 Bar drauf.
    Hat der höhere Wert Vorteile?

    Emina :thumbup:
     
  22. #20 tinohalle, 17.09.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Nicht immer ist ein Tempomat sparsamer.
    Ich fahre auch ohne Tempomat sparsamer, warum? Bei Berg ab, kann man das Auto rollen lassen und nutzt die Schubumkehr, der Tempomat spritzt aber weiter ein . Berg auf versucht der Tempomat mit aller Macht seine Geschwindigkeit zu halten, dem entsprechend ist auch der Verbrauch. Bei "Manuell" lässt man an Steigungen schon einmal die Geschwindigkeit etwas fallen. Man merkt das gut, wenn man ein Zeit lang in der Kolonne fährt, Tempomat an hat und auf einmal an der Steigung an alle vorbei fährt.
    Tempomat nutzt wirklich nur im flachen Gelände.

    Edit
    JHO war etwas schneller... ;)
     
Thema: VERBRAUCH Fabia Kombi II 1.2 HTP EU Importfahrzeug 51/69 (kW/PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 69 ps

    ,
  2. skoda fabia 1.2 htp combi erfahrungsberichte www.skodacommunity.de

    ,
  3. skoda fabia 1.2 htp öl verbrauch

    ,
  4. skoda fabia 1.2 htp 69ps technische daten,
  5. kraftstoffverbrauch skoda fabia 51 kw 69 ps,
  6. skoda fabia combi 1.2 51kw autobahn,
  7. Verbaruchsdaten fabia II 69 PS
Die Seite wird geladen...

VERBRAUCH Fabia Kombi II 1.2 HTP EU Importfahrzeug 51/69 (kW/PS) - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??