Verbrauch Fabia II mit Tiptronic

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von H-MAN, 18.01.2008.

  1. H-MAN

    H-MAN Guest

    Hallo,

    habe mir letzte Woche einen Fabia II als Combi mit Tiptronic geordert.
    In Ermangelung eines entsprechenden Probefahrzeugs habe ich die Bestellung leider "blind" tätigen müssen.
    Mir wurde eine Probefahrt mit einem Roomster und der Tiptronic angeboten, die vom Freundlichen bis heute
    noch immer nicht ermöglicht wurde. Geplant nun 29.01.08 :-(

    Mich interessiert nun :
    Hat schon jemand einen Fabia II mit dieser Motorisierung+TT und kann Aussagen zum Verbrauch tätigen. Ist er etwas geringer als im Roomi, da ja 80 kg leichter und weniger Stirnfläche.

    Grüße,

    H-MAN

    Edit: Rechtschreibfehler
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 18.01.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du solltest schon schreiben mit welchem Motor... :whistling:
     
  4. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    die TT gibt es nur für den 1.6 :-D
     
  5. H-MAN

    H-MAN Guest

    Hallo Tschack,

    die Tiptronic gibt es nur mit dem 1.6 L Otto mit 77 kw ;-)

    EDIT : Ecs war einen Tick schneller :thumbup:
     
  6. #5 tschack, 18.01.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Gut, das wusste ich nicht. :whistling:
    Hab mich nie genauer mit den Ausstattungen beim Fabia befasst.
     
  7. #6 Ohne Auto, 19.01.2008
    Ohne Auto

    Ohne Auto

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langen (Hessen)
    Hi!

    Also, auch bei der TT hängt der Verbrauch natürlich von der Fahrweise ab. Bei sehr defensiver Fahrweise auf der Autobahn (100 km/h wenig bremsen und sehr wenig beschleunigen, ohne Klima und Sitzheizung und ohne GRA) liegt der Verbrauch bei 6,0 l oder auch leicht drunter. Wenn man richtig Gas gibt also auch nicht mit Hebel in D sondern mit Hebel in S, dann liegt er bei deutlich über 8,5 l und höher. Im Stadtverkehr pendelt er sich so bei 10.5l ein. Hängt aber auch hier von der Fahrweise ab. Insgesamt haben wir nach 5400km einen Durchschnittsverbrauch laut BC von 7,2 l/100 km. Wir fahren so 60 bis 70 % Autobahn, eher sogar mehr und auch einen ganzen Teil Überland.
    Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Auto und auch speziell mit der TT :thumbsup: ! Wir mussten die TT damals auch blind bestellen und habe es bisher nicht bereut.
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Grüße

    ohne auto (jetzt ja wieder mit)
     
  8. H-MAN

    H-MAN Guest

    Hallo "Ohne Auto", danke für die Antwort.

    Es scheint also so zu sein, das man mit dieser Motor/TT-Kombintion schon relativ sparsam fahren kann wenn man will.
    Mit meinem jeztigen 1.4 55 kw habe ich über die letzten 6000 km einen Gesamtschnitt von 7.0 L/100km , also auch nicht wirklich soviel niedriger.

    Dann bin ich ja mal gespannt, was meiner dann brauchen wird *nochsechswochenwartenmuss* ;-(


    Grüße,

    H-MAN
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. H-MAN

    H-MAN Guest

    Tja, so wie es scheint sind nur wenige Fabia-Fahrer mit 6-Stufen Automatik unterwegs. Ich dachte es kämen noch ein paar Beiträge.



    Grüße,

    H-MAN
     
  11. H-MAN

    H-MAN Guest

    Hallo, heute war es nun so weit.
    Da mein Freundlicher immer noch keinen Fabia II mit Automatik hat, habe ich heute die Probefahrt mit einem Roomster ( km-Stand:7600 km ) unternommen.
    Der Motor dreht recht hoch wenn er noch kalt ist, nach ca. 1km lagen die die Schaltpunkte deutlich früher (Prog. D). Die Automatik schaltet sehr weich und man gleitet zumeist in
    hohem Gang dahin, was die Geräuschkulisse angenehm niedrig hält. Wenn man den Gasfuß mit Gefühl einsetzt, schaltet die Automatik auch nicht wild hin und her. Der TipTronic-Modus
    ist eigentlich beim normalen Fahren nicht wirklich erforderlich, die Automatik kann's besser. Ausser bei Bergabfahrten oder auf der Autobahn mit GRA (um zu verhindern das bei leichten Steigungen zurückgeschaltet wird ) werde ich diesen Modus in der Zukunft nicht nutzen. Das hier im Forum schon häufiger erwähnte "laute" Arbeitsgeräsch des 1,6 l Motors fand ich persönlich nicht schlimmer wie bei meinem 1,4 l 55kW. Der wird auch laut, wenn der über 4000 Upm geht.

    Der Verbrauch : Lag zu Beginn erwartungsgemäß recht hoch, da kalt und dann noch Stadtverkehr mit Stop und Go. Dann 5 km AB. Danach habe ich den BC zurückgesetzt. Bin dann 10 km
    über Land und noch 10 km durch die Stadt zum Händler zurückgefahren.Laut BC hatte ich danach einen Schnitt von 8.2 L/100km.Die Strecke war halt zu kurz um einen aussagefähigen Durchschnittsverbrauch zu erhalten...

    Was ein wenig störend war : Will man etwas zügiger losfahren, orgelt der Wandler ganz ordentlich, bis vom 1. in den 2. Gang geschaltet wird, und der Sprung in der Getriebeübersetzung
    ist für meinen Geschmack etwas zu groß.Ab dem 3. Gang fand ich's wieder OK. Wie von mir schon erwartet, merkt man halt, das 1,6 l Hubraum für eine Wandler-Automatik zu wenig Drehmoment erzeugen :-(

    Positiv : Der sehr lang übersetzte 6.Gang , das hält das Geräuschniveau auf Autobahnetappen niedriger als mit manuellem 5-Gang Getriebe.

    Fazit : Auch wenn ich nur 30 km gefahren bin, hat mich die Automatik durchweg positiv überzeugt.Über den etwas drehmomentschwachen Motor kann ich hinwegsehen, denn die
    butterweichen Schaltvorgänge entschädigen dafür. Ich bin schon einigermaßen überrascht, das man in einem "Kleinwagen" so eine hochwertige Wandler-Automatik bekommen kann.
    Ich glaube es war die richtige Entscheidung, mich für die Automatik zu entscheiden und diese blind zu bestellen. Der neue Combi kommt hoffentlich bald zu mir :-D

    Grüße,
    H-MAN
     
Thema:

Verbrauch Fabia II mit Tiptronic

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Fabia II mit Tiptronic - Ähnliche Themen

  1. VW Soundsystem Helix in Superb II?

    VW Soundsystem Helix in Superb II?: Hallo Kollegen, passt das VW Soundsystem Helix für die Reserveradmulde auch in einen Skoda Superb II Kombi BJ 2014? Auch im Hinblick auf Stecker...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??