verbrauch benzin

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Sir Charls, 12.03.2013.

  1. #1 Sir Charls, 12.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    mein Felicia 1 bj 1996 mit 50 kw und die 1,3 maschine
    er hat heute den traurigen rekord von 26 liter auf 140 km gebracht
    verteilerkappe war kaputt ist jetzt gewechselt
    wollte auslesen lassen aber 3 werkstätten konnten mir nicht helfen und da war sogar eine Skodawerkstatt bei.
    bin mit meinem Latein am ende .die zündkerzen waren schon nach 100 km schwarz .Muss jetzt mal sehen zündung ist neu eingestellt
    ob es jetzt besser ist .
    Gruß Charly
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korryptos, 12.03.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    26 Liter? Ist der Motor überhaupt in der Lage, soviel Benzin zu verbrauchen? Für mich hört sich das eher irgendwo nach einem Leck in einer Leitung an.
     
  4. #3 Sir Charls, 12.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ja haben wir auch vermutet. haben alles abgegangen und nachgeschaut nichts.kein leck leider , ;( weil wäre froh wenn ich was gefunden hätte
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    26Liter ist ne Ansage. Darf ich fragen, wie du diesen Wert ermittelt hast?
    Wie lag sonst der Verbrauh?


    ...getapatalked.
     
  6. #5 Feli-man, 12.03.2013
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo,

    ich würde auch mal die Gänge 2-5 benutzen :thumbsup: . Nein, mal ernsthaft: Man könnte einfach mal nen AU-Tester am Abgas schnüffeln lassen, wie da die Werte sind. Die können einfach nicht stimmen. Und dann würde ich Richtung Lambda-Sonde suchen, vielleicht ist die defekt ( Marderbiss??? ). Sollte es da keinen Fehler geben, würde ich in Richtung Gemischaufbereitung weitersuchen. Stimmt der Kraftstoffdruck ( ab und an hakt mal der Druckregler )? Stimmt die Motortemperatur im Steuergerät ( auslesen lassen, Sensor geht mal kaputt... )? Dann noch die übliche Suche nach Nebenluft in den Ansaugwegen bzw. bis zur Lambda-Sonde. Es könnte auch der Leerlaufschalter sein ( Schubabschaltung aktiv beim vom Gas gehen ? Auslesen lassen... ). Vielleicht ist auch das Einspritzventil defekt und schließt nicht mehr ganz...oder, oder, oder. Ich würde nochmal nen Diagnosetester anschließen lassen und die Werte kontrollieren ( lassen ). Du ersparst dir so ne Menge Prüfarbeit.

    Marko
     
  7. #6 Sir Charls, 12.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die Tips. werde malweiter suchen -aber mit dem Auslesen erscheint sich als schwierig zu erweisen 3 werkstätten konnten es nicht. und wie gesagt eine war sogar skoda .
    ja er stinkt nach sprit und qualmt und gasannahme hat er heut mal verweigert. dann plötzlich ging es wieder .habe neue zündkerzen neue verteilerkappe und finger ,neues thermostatgehäuse komplett mit thermostat und fühler gewechselt .nun mal als nächstest die lamdasonde mal schauen.
    lg cahrly
     
  8. #7 Zzyzx_Rd, 12.03.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    26 Liter geht doch noch, das verbrauch ich mit dem Pontiac auch :thumbsup: :whistling:

    Dass es sogar eine Skoda Werkstatt nicht hinkriegt, find ich eher traurig. Die wollten sich bestimmt nur nicht die Finger dreckig machen an so einem richtigen Skoda, falls die den Felicia überhaupt als einen Skoda erkannt haben :pinch:
    Es geht nämlich mit dem uralten VAG Tester von VW wie auch mit dem neueren einwandfrei, hab meinen selbst gerade ausgelesen, weiss nicht wo es da Probleme geben sollte..
    OBD Stecker im Beifahrer Fussraum.
     
  9. #8 Sir Charls, 13.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ja den stecker hatten wir auch drin und dann findet er das auto nicht ist schon seltsam.
     
  10. #9 Sir Charls, 13.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    so 4 werkstatt auslesen lassen
    keine verbindung zum steuergerät toll.
    nun heißt es kabel kontrollieren oder steuergerät tauschen.
    lg charly
     
  11. #10 Feli-man, 13.03.2013
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Dann wirds wohl auf ein neues Steuergerät hinauslaufen...
     
  12. #11 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ja habe eins gekauft hoffe es kommt noch am Samstag
    gebe über Erfolg oder nicht Erfolg bescheid
    mfg charly
     
  13. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Du weißt aber schon, dass man das anlernen muß und dazu den vierstelligen Code des Autos braucht?
    Das blose tauschen des MSG würde nur funktionieren wenn du ein Favorit-Steuergerät oder eins der ersten Felicia-Steuergeräte ohne WFS nutzt.

    Die Steuergeräte gehen eher selten kaputt, schon gleich garnicht, das er noch läuft aber 20 L pro 100km einspritzt. Ich würde mir eher den Einspritzvergaser vornehmen. Womöglich hängt der Poti und läuft die ganze Zeit auf Volllast.

    Hinter dem Aktivkohlefilter sind zwei Stecker, wo einer nur einen Draht hat, dass ist die Leitung die zum Auslesestecker geht. Prüf mal diese Verbindung. Hat der ABS ? Haben die mal Versucht ein anderes Steuergerät per Diaganose auszulesen....WFS sollte gehen wenn er kein ABS hat.
     
  14. #13 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    kein abs ! und wegfahrsperre ? wie lerne ich es an wo ist der code? :?: 4 werkstäte bekommen keine verbindung zum steuergerät ;( ach ja drezahl erst im kalten zustand 1200 und dann wenn er warm ist ca 800
     
  15. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Vielleicht hast ihm ja auf den Schlüsselband stehen, unter so ner Fläche zum frei rubbeln.
    Hat Skoda bis 200X mitgegeben.
    Oder gab es das damals noch nicht?
     
  16. #15 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ne leider nicht habe nur 1 schlüssel inledermäppchen da war nichts bei der Felicia ist importwagen aus italien
     
  17. #16 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    achja die 26 liter habe ich ermittel vollgetankt bin dann 140 km gefahren und wieder vollgetankt
     
  18. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Jetzt mußt du feststellen ob er eine WFS hat. Bei Importen ist das nicht immer sicher. Schraub mal die Lenksäulenverkleidung ab. Das ist unten nur eine Kreuzschraube. Dann schau von unten auf die Lenksäule und dort links neben der Säule sollte eine schwarzer Kasten dran sein.
    Hier das ist da angeschraubt:
    [​IMG]

    Wenn du das da findest, dann kannst du MSG tauschen ohne anlernen vergessen. Und ohne den Code kannst du es gleich doppelt vergessen. Den gabs immer auf einem Schildchen am Zweitschlüssel. Das haben viele unwissentlich entsorgt. Bei Skoda sollte der Code über die FIN abrufbar sein.

    Schau mal hinter den Aktivkohlebehälte und sag was da für Steckverbindungen sind. Foto wär noch besser.
     
  19. #18 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    danke Timmy
    werde morgen direkt schauen.
    hatte die verkleidung schon ab gehaht aber meine mal keinen kasten gesehen zu haben .
    was ist Fin. mache morgen bilder .
    habe jetzt extra geschaut das die nr auf dem steuergerät passen dachte dann ist es einfach nur zu tauschen wo sitzt der kohlefilter genau?
    danke
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jungspund, 14.03.2013
    Jungspund

    Jungspund

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Mainz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI (BLS)
    Werkstatt/Händler:
    Vergölst Mainz
    Kilometerstand:
    44200
    mach erstmal ne AU um die Lambdasonde/Kat usw. zu prüfen.

    Wenn die Lambdasonde defekt ist, kommen zu 100% deine symptome...!!!

    Max
     
  22. #20 Sir Charls, 14.03.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    au ist im januar gemacht worden für tüv. da war sie noch in ordnung, aber kann man ja mal dran hängen nur defekte lamdasonde und 26 liter auf 140 km ?und wieso bekommen sie beim auslesen keine verbindung zum steuergerät?
     
Thema:

verbrauch benzin

Die Seite wird geladen...

verbrauch benzin - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  3. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  4. ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?

    ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?: Hallo, ich habe schon das Thema zum Anlernen einer weiteren Fernbedienung für die Standheizung gefunden. Ich habe jedoch eine etwas andere Frage...
  5. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...