Verbrauch beim 2.0 TDI wird im Boardcomputer falsch angezeigt

Diskutiere Verbrauch beim 2.0 TDI wird im Boardcomputer falsch angezeigt im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, habe nun seit 1 Woche einen Superb II Combi mit 2.0 TDI-Maschine. Laut Boardcomputer habe ich seitdem (1080 km) einen...

  1. #1 Spieli72, 18.01.2013
    Spieli72

    Spieli72

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, habe nun seit 1 Woche einen Superb II Combi mit 2.0 TDI-Maschine. Laut Boardcomputer habe ich seitdem (1080 km) einen Durchschnittsverbrauch von 8,2 Litern/100km. Der tatsächliche Verbrauch liegt jedoch bei 9,4 Litern/100 km.
    Wie kann das sein. Das beide Werte nicht zu 100% übereinstimmen können, ist mir klar. Aber trotzdem finde ich den Unterschied zu hoch. Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 18.01.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    einstellen lassen beim Freundlichen, allerdings wie kommst du auf fast 10L mit nem Diesel? :whistling:
     
  4. #3 Spieli72, 18.01.2013
    Spieli72

    Spieli72

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage, ca.400 km davon sind Autobahn-Vollgas!
     
  5. #4 DonRobodroid, 18.01.2013
    DonRobodroid

    DonRobodroid

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südl. Mittelfranken
    Fahrzeug:
    SC Exclusive 2.0 TDI 125 kW 4x4
    ...und die Antwort im selben Satz. ;)

    Bordcomputer kannst du dir in der Werkstatt höher einstellen lassen, bei mir waren's auch 10% zu wenig.

    Viele Grüße,
    - Don [:-], der aber noch abwarten muss, ob die Anzeige jetzt wirklich besser ist. Gefühlt schon. :)
     
  6. #5 Labellotom, 18.01.2013
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    Ich habe auch eine Differenz in der Anzeige zum tatsächlichen Verbrauch. Ist zwar ein Benziner, aber ich denke, das ist egal.

    Mein :) sagte mir auch, das können wir nachstellen (anpassen), aber er empfiehlt es erst so nach 5000 km.
    Bei einem Neuwagen würde sich der Verbrauch erst "einspielen".
     
  7. #6 Cargoliner, 18.01.2013
    Cargoliner

    Cargoliner Guest

    Wie funktioniert das mit dem "höher einstellen lassen"? Bei mir zeigt der BC auch permanent 0,6 bis 0,7 Liter zu niedrigen Verbrauch an... :huh:
     
  8. #7 Labellotom, 18.01.2013
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    Das kann man per VCDS programmieren, soweit ich es weiss.
     
  9. #8 Cargoliner, 18.01.2013
    Cargoliner

    Cargoliner Guest

    Hm, aha okay.. Wusste ich gar nicht dass das geht :) Sehr erfreulich ;)
     
  10. #9 Labellotom, 18.01.2013
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    Ja, geht. Guckst du HIER . ;)
     
  11. #10 DonRobodroid, 18.01.2013
    DonRobodroid

    DonRobodroid

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südl. Mittelfranken
    Fahrzeug:
    SC Exclusive 2.0 TDI 125 kW 4x4
    Das mit den 5000km und dem Verbrauch einspielen hat mir mein :) auch gesagt.

    Das halte ich aber in diesem Kontext für Quark, denn die Verbrauchsmessung hat ja mit sich einspielendem Verbrauch eigentlich nichts zu tun. 8)

    Drum habe ich's gleich machen lassen. Ist zwar schön, niedrige Werte auf dem BC zu sehen, aber an der Tanke ärgert man sich dann wieder. :cursing:

    Viele Grüße,
    - Don [:-]
     
  12. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    132
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    17000
    0,7 L/100Km Abweichung waren es bei meinem auch am Anfang. Nach nun über 20.000 Km sind es aber nur noch 0,3 L/100 Km, k.A. warum.
     
  13. #12 Faritan, 18.01.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    9,4 Liter Durchschnittsverbrauch? Mit dem Diesel? Du lässt es allem Anschein nach wahrlich flott
    angehen...Respekt... :D
     
  14. #13 Schnitzel67, 18.01.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Du hast doch hoffentlich einen gebrauchten, oder? Ich würde auf keinen Fall mit einem Neuen 400 KM Vollgas fahren.
     
  15. #14 Spieli72, 18.01.2013
    Spieli72

    Spieli72

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte jetzt nicht wieder diese Diskussion führen. Nein, es ist ein Neuwagen, Leasing, geht nach 4 Jahren weg, hat 4 Jahre Garantie. Ist ein Dienstwagen. Wagen geht gut, bis jetzt kein Ölverbrauch! Den privaten Wagen, der möglichst 10 Jahre halten soll, haben wir auch etwas anders eingefahren.
     
  16. #15 Lapinkulta, 18.01.2013
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    .... seit Anfang der 1990er Jahre hatte ich Autos mit Verbrauchsanzeige im Bordcomputer. 2 x Renault Espace, 4 x Seat Alhambra, jetzt den SC - und bei keinem dieser Autos hat die Verbrauchsanzeige im BC gestimmt. Abweichungen waren immer zwischen 0,5 und 1 Liter. Eigenartigerweise zeigten alle BC einen zu geringen Verbrauch an (nonanet).

    Was mich dabei aber immer schon gewundert hat: Die angezeigte Restreichweite war immer geringer als in tatsächlich möglich - trotz eines real höheren Verbrauchs als angezeigt. Hat jemand von euch eine Erklärung für dieses Phänomen?

    Dabei würde mich die exakte Anzeige der Restreichweite wesentlich mehr interessieren als der Verbrauch. Wieviel ich wirklich verbraucht habe, kann ich nach dem nächsten Tankstopp nachrechnen. Aber wenn mir der Sprit ausgeht, wärs schon irgendwie blöd..... :) - aber wie oben erwähnt - die Restreichweite wird mehr als vorsichig angezeigt/kalkuliert.
     
  17. #16 DonRobodroid, 18.01.2013
    DonRobodroid

    DonRobodroid

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südl. Mittelfranken
    Fahrzeug:
    SC Exclusive 2.0 TDI 125 kW 4x4
    Na, das ist vermutlich einfach zu erklären:
    Die Verbrauchsanzeige wird auf psychologische Verträglichkeit hingetrimmt.
    Die Restreichweitenanzeige wird auf rechtliche Sicherheit hingetrimmt.
    Denn kein Autohersteller möchte verklagt werden, wenn die Kiste mit 100km Reichweitenrest aber leerem Tank auf der Autobahn liegengeblieben ist und der Fahrer zu satter Strafe verknackt wurde. ;)

    Viele Grüße,
    - Don [:-]
     
  18. #17 DerAttila, 18.01.2013
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    achtung: nicht, daß hier falsch gedacht wird!!!!

    die anzeige im superb gibt es zwei mal. verbrauch 1 und verbrauch 2

    wenn man den menüpunkt verbrauch im display hat und dann das drehrädchen im lenkrad drückt, dann wird verbrauch 2 angezeigt.

    was das soll? verbrauch 1 löscht sich wieder, wenn der wagen eine gewisse zeit steht. und zwar von selbst!!! heisst also: der angezeigte wert hat nichts mit dem stand im tank zu tun, sondern bezieht sich auf die aktuelle fahrt. der verbrauch 2 wird nicht resettet. zeigt somit den tatsächlichen verbrauch an. diesen kann man beim tanken dann nullen, somit hat man immer den durchschnitt des aktuellen tanks. ich nulle den gar nicht und weis, wie der schnitt komplett ist bei aktuell 45.000 km.
     
    wilvor gefällt das.
  19. #18 DonRobodroid, 18.01.2013
    DonRobodroid

    DonRobodroid

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südl. Mittelfranken
    Fahrzeug:
    SC Exclusive 2.0 TDI 125 kW 4x4
    Das ist - fast - korrekt. :D

    Der zweite Schnitt ist der interessante, und den nulle ich bei jedem Tanken und weiß daher, dass der BC 10% zu wenig anzeigt.

    Was aber nicht stimmt, ist dass der zweite Wert NIE von selbst resettet wird:
    Deiner hat sich also schon ca. 4 bis 22 mal von selbst zurückgesetzt... ;)

    Viele Grüße,
    - Don [:-]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DerAttila, 18.01.2013
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    ok, danke für die info, wusste ich nicht.....
     
  22. #20 dimension84, 19.01.2013
    dimension84

    dimension84 Guest

    Du kannst den Wert auch alleine nullen lassen. Einfach die Scrolltaste grdrückt halten.
     
Thema: Verbrauch beim 2.0 TDI wird im Boardcomputer falsch angezeigt
Die Seite wird geladen...

Verbrauch beim 2.0 TDI wird im Boardcomputer falsch angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  3. Sprit Verbrauch 1.2 TSI

    Sprit Verbrauch 1.2 TSI: Hallo zusammen, Ich habe seit Januar einen SB mit 1.2 TSI motor 90 PS mit DSG Getriebe. Früher war ich mit einem 140ps Diesel mit Schalter...
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...