Verbrauch 2.0FSI Octi2

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von joe-we, 08.03.2006.

  1. joe-we

    joe-we Guest

    Hallo Leute,

    bin noch am grübeln ob 2.0TDI oder 2.0FSI. Habe im Moment noch einen Touran mit 2.oTDI, Verbrauch liegt so zwischen 6,5 - 8 Liter.
    Ihr habt mir doch sicher ein par Zahlen, was Eure 2.0 FSI so verbrauchen?
    Die Angaben der Hersteller stimmen ja sowieso nicht.......


    Grüße
    Hannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi4ever, 08.03.2006
  4. Fussel

    Fussel Guest

    Und vor allem denk an den Spass ;)
    Mit dem 2.0 FSI wirst du um Längen weniger davon haben, als mit dem 2.0TDI ...vom Verbrauch mal ganz abgesehen, da der beim TDI auch geringer ist und vor allem der Sprit... der FSI braucht ja Super +
     
  5. Juli66

    Juli66 Guest

    Ich frag mich wie man auf so'n ..... kommen kann? Seit wann macht ein Diesel mehr Spass als ein Benziner ausser beim 1.8T vielleicht!

    Zur Frage, brauche etwa 8,2-8,5 L/100Km. Ist aber alles sehr von Fahrweise und Umgebung abhängig. Man kann auch 7,5 schaffen und wenn Du Spass haben willst, natürlich auch über 9L (alles auf eine Tankfüllung bezogen).
     
  6. #5 michi_bright, 09.03.2006
    michi_bright

    michi_bright Guest

    moin moin,

    ich habe meinen octII 2.0 FSI jetzt seit circa einem jahr und bin immer wieder verwirrt was hier über den verbrauch geschrieben wird. entweder ich fahre echt extrem sportlich oder mein motor ist irgendwie anders als die anderen...! ich verbrauche eigentlich nie unter 10,5 l / 100km. zwei dinge würden mich mal interessieren und ich wäre froh über ein paar antworten...

    1. wie weit kommt ihr anderen 2.0 FSI besitzer so mit einem tank?? ich komme meist nur so um die 520km!
    2. ich habe das gefühl das der 6te gang bei mir nicht wirklich so übersetzt ist wie das sein sollte. wenn ich zum beispiel 140 km/h fahre dann steht mein drehzahlmesser "parallel" zu meinem tachometer und das ist eigentlich bei allen geschwindigkeiten ab 140 so. um das noch mal zu verdeutlichen: wenn man das mal an hand des uhrzeigers erklärt und annimmt das 160 km/h circa 14:00 uhr entspricht dann steht mein drehzahlmesser auch auf exakt 14:00 uhr. ich hätte eigentlich erwartet das der drehzahlmesser bei einem 6gang getriebe eher auf circa 11:30 oder 12:00 uhr steht.

    hoffe das versteht jemand.........

    vielen dank im voraus
     
  7. Fussel

    Fussel Guest

    Weil ich ganz einfach der Auffassung bin das ein Sauger bis zu einer bestimmten Leistung überhaupt keinen Spass macht ;)
    Viel zu gleichmäßge Leistungsentfaltung und du brauchst recht viel Drehzahl - ergo erhöhter Verbrauch.
    Und wenn du dir allein die objektiven Daten anschaust, dann wirst auch mitbekommen dass der 1.8t der weitaus bessere und spritzigere Motor ist als der 2.0 FSI ;) -- der TFSI macht hingegen schon Spass.
    Und der 2.0TDI, na ja muss ich ja nun nichts zu sagen, für nen zwei Liter Diesel schiebt der einfach gigantisch nach vorne und tritt einfach nur ins Kreuz :D

    Mag sein, dass du es nicht so empfinden wirst, aber mir gehts nunmal so. Nen Sauger kannste aus meiner Sicht nur kaufen, wennn er auch Leistung hat :fahren:
     
  8. Juli66

    Juli66 Guest

    @michi_bright

    Also tut mir ja auch leid, aber die Werte sind bei mir so und ich finde sie eigentlich noch zu hoch. Aber wie gesagt, dass hängt mächtig vom Umfeld ab (Bergauf, Stadt oder BA bei >200Kmh). Zur Reichweite kann ich nicht wirklich was sagen, da ich meist tanke wenn der nerfige Hinweis anfängt auch wenn da noch 10l drin sind aber schätzungsweise sollten es mind. 600KM sein.

    @Fussel

    Da hat jeder halt so seine eigene Meinung. Mich stinkt das jedesmal so an wenn ich mit nem 1.8T (A3) überholen will und aufs Gas trete und es passiert erst mal gar nichts bis dann endlich mal der Turbo einsetzt. Gerade auf Landstrassen ist das so was von daneben, da ist mein FSI um Welten besser.
     
  9. Fussel

    Fussel Guest

    Kann ich mich net beschweren ;)
    Ab 2000 brennts. Aber okay
     
  10. dennis

    dennis

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also für den RS gibt ja Skoda im Durschnitt 7,9 L/100km an..

    ich frage mich wie die auf den wert kommen.. :wall:

    fahre jetzt seit 3500 km mit einem durschnitt von 9,7 l / 100km..

    in der Regel fahre ich ihn auch mit 8,5 - 11 L und komme 550 km weit..

    nur jetzt zum vergleich.

    bin vor dem RS nen 180 PS Golf TDI gefahren (chip) und der umstieg auf den RS ists chon enorm von der Leistungsentfaltung. muss mich jetzt noch drangewöhnen.. der TDI hat eben den BUMS.. :hihi: dennoch ist der TFSI bedeutend schneller und agiler..
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bomberbauch, 09.03.2006
    bomberbauch

    bomberbauch Guest

    Guck doch einfach mal bei spritmonitor, viele 2,0 FSI sind zwar noch nicht drin, aber es gibt wenigstens ein Gefühl für die Bandbreite des Verbrauches. Ich selber kann da leider nicht mitreden, habe wie u.a. einen 2,0 TDI, aber auch da bin ich meines eigenen Glückes Schmied und kann ihn durch unangepaßte Fahrweise auf über 8 Liter kriegen.
     
  13. #11 michi_bright, 10.03.2006
    michi_bright

    michi_bright Guest

    hat denn keiner mal auf seinen drehzahlmesser geschaut...mich würde das oben angesprochen problem wirklich interressieren weil ich das gefühl habe das mein auto viel zu hoch dreht! wenn ich konstant mit 180 fahre dann ist mein tank nach 400km schon leer.

    vielen dank
     
Thema:

Verbrauch 2.0FSI Octi2

Die Seite wird geladen...

Verbrauch 2.0FSI Octi2 - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  3. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...
  4. Rapid Swing (2016): Aktueller Verbrauch?

    Swing (2016): Aktueller Verbrauch?: Guten Morgen, wir haben seit Februar 2016 einen Rapid mit der aktuellen Version des Radios/Bordcomputers Swing. Meine Frage: Gibt es eine...
  5. Unterschiedlicher Verbrauch - 5,2 vs. 5,7

    Unterschiedlicher Verbrauch - 5,2 vs. 5,7: Inzwischen ist mein RS bestellt, doch ein Rätsel habe ich trotz intensiver Recherche nie lösen können. Normalerweise wird der Verbrauch für den...