Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ??

Diskutiere Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ?? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, nachdem ich letze Woche Montag meine Fabia abgeholt habe, und 300 KM Autobahn gefahren bin, bin ich über den Verbrauch ein wenig...

  1. Skar

    Skar

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Moin,

    nachdem ich letze Woche Montag meine Fabia abgeholt habe, und 300 KM Autobahn gefahren bin, bin ich über den Verbrauch ein wenig überrascht.

    Voller Tank mit Klima auf 21 und Stufe 3, 3 Kisten Bier im Auto,

    Autobahn bei Durchschnittlich Tempo 150 7,5 - 8,5 Ltr.
    Stadtverkehr 8,5- 9,3 Ltr.
    [​IMG]
    Und heute Stadtverkehr dreht er völlig durch ??
    halb Voller Tank mit Klima auf 21 und Stufe 3 Aussentemp. knapp 42 Crad

    10,9 Ltr ????

    Es waren sogar 11, dann ging er wieder auf knapp 9,8 runter. Das ist doch nicht normal oder ??
     

    Anhänge:

    • 10,9.jpg
      10,9.jpg
      Dateigröße:
      318,1 KB
      Aufrufe:
      87
  2. #2 tschack, 24.07.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.655
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wie viele Kilometer bist du da "Ab Start" gefahren?

    Die anderen Verbräuche schockieren mich jetzt nicht sonderlich.
     
    Robert78 gefällt das.
  3. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    214
    Meine Güte... Reg Dich mal ab, fahr den Tank in Ruhe (fast) leer, tank voll und rechne mal selbst. Bis dahin empfehle ich Baldriantee (aber Vorsicht mit der Katze aus dem Profilbild).
     
    r-u-s gefällt das.
  4. Skar

    Skar

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24

    knapp 15, Auf dem Tacho habe ich nun 1100 km
     
  5. #5 Gabriel123, 24.07.2019
    Gabriel123

    Gabriel123

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia III 1,0 l TSI 81 kW DSG 2019
    Ich habe auch neu den 110 PS mit DSG und jetzt 850 km drauf. So wie tschack schon geschrieben hat, wenn das kurz nach dem Start war, sind so hohe Werte nicht ungewöhnlich. Ich fahre öfters nur 2 km durch die Stadt und da hatte ich auch schon 14 Liter. Bei den längeren Fahrten (Mix aus Stadt, Landstraße und Autobahn bis Tempo 170) hat sich das bei mir aber dann immer bei max. 6,5 Liter eingependelt.
     
    Lodo und Robert78 gefällt das.
  6. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    46
    Teilaspekt: 42Grad lassen die Klimaanlage ordentlich rackern, bei einer niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeit kann da einiges an Mehrverbrauch bei rumkommen.
     
  7. Skar

    Skar

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24

    Nunja, es waren knapp 25 Minuten nach dem Start ( ausgenommen natürlich Start/Stop )
     
  8. #8 4tz3nainer, 24.07.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.545
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Bei 42°C Außentemperatur und 21°C innen läuft die Klima auf Vollast. Bei dem kleinen Motor kostet das sicherlich mal eben 1l und mehr auf 100km.

    BTW: Wer stellt bei solchen Temperaturen die Klima auf 21°C? Das ist doch völliger Blödsinn. Wahrscheinlich schafft die Klima im Fabia bei Sonneneinstrahlung es nicht mal die Temperatur zu erreichen.
     
  9. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Noch was Sinnvolles zu sagen?
     
  10. #10 4tz3nainer, 24.07.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.545
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Dito.:D
     
  11. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Der ADAC hat die Klima für zufriedenstellend befunden.
     
  12. #12 boerni666, 24.07.2019
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    80000
    Sag uns mal, wie hoch der errechnete Verbrauch (nicht bordcomputer) über die komplette Tankfüllung ist, ansonsten kann man da schlecht was sagen.

    Der Wagen ist auch noch nicht eingefahren, der Verbrauch geht meistens nach dem Einfahren noch ein wenig runter.
     
  13. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
    Kilometerstand:
    19900
    Aussentemperatur 42 Grad und Klima auf 21 Grad sag schon was: deutliche Mehrverbrauch! Die Klimaanlage muss 21 Grad runterkühlen, das heißt: extreme Vollast = deutliche Mehrverbrauch.

    Gesünder ist: Aussentemperatur minus max. 6-8 Grad Klimaanlage aktivieren. So wird das Benzinverbrauch wieder normalisiert.

    Mein Fabia 110 PS und DSG und Klimaautomatik verbrauchen heute (37 Grad Außen und Drinnen Klima auf ca. 30 Grad) nur 5,5 Liter.
     
  14. #14 DubioserKerl, 25.07.2019
    DubioserKerl

    DubioserKerl

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    SKODA Fabia Combi 1.0 TSI 81kW
    Kilometerstand:
    500
    Das ist sicher richtig, aber wen will denn bitte 33-35° Temperatur im Auto haben?
     
    TSI_Fabiapaule und Cordi gefällt das.
  15. #15 fredolf, 25.07.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    992
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    33 Grad kann man vermutlich nicht einstellen.
    Von daher stellt sich die Frage in der Praxis nicht.
    Es ist bei 42 Grad AT aber ein sehr großer Unterschied vom Kühlleistungsbedarf, ob der höchste, wählbare Temperaturwert eingestellt ist oder ob die "Standard-Winter-oder-Sommer" 21 Grad eingestellt sind.

    Was der Wagen dann letztendlich mehr verbraucht, hängt zudem stark mit der Geschwindigkeit zusammen, denn der Verbrauch wird ja i.d.R. pro 100km angegeben.
    Wenn man durch die Stadt schleicht, wirkt sich der Kliamanlageneinsatz diesbezüglich mehr aus, als wenn man Landstraße oder BAB fährt.
    Der Mehrverbrauch hängt nicht unbedingt von der Motorgröße ab, er fällt bei kleinen Motoren nur mehr auf, da die ansonsten relativ wenig verbrauchen.
     
  16. pt58

    pt58

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    51069 Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Clever 1.0 TSi 81 kW, Audi Q5 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jakob Fleischhauer Köln Mülheim
    Kilometerstand:
    8181
    Also, 0,7 bis 1 l sind normal. Wie schon die Vorredner sagen, hängt es von der Fahrweise ab. Die Klimaanlage braucht Leistung. Und diese kommt vom Motor. Untertourig fahren ist nicht nett für den Motor. das merkt man an der Ampel. Kommt der nicht aus dem Quark, wenn man losfährt wie immer.
    Bei mir war gestern auch um die 41 Grad. Mix BAB/Stadt 5,7 l. Ohne Klima heute 4,6. Macht ne Differenz von 1,1 l. Und das finde ich mehr als normal. Selbst mein Q5 braucht bei der Hitze 1 l mehr. Nur der Motor hat ein bisschen mehr Leistung.
    Stadtfahrt, pur, 22 km, 7,5 l Mit jede Menge Ampeln.

    Meine Anzeige habe ich per VCDS etwas justiert am Anfang des Autolebens. Geht auf 0,05 l Berechnet/angezeigt genau.
    Zwei Screenshots von heute und gestern sind angefügt.

    Gruss Peter
     

    Anhänge:

  17. #17 MKBlaster, 25.07.2019
    MKBlaster

    MKBlaster

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.0 TSI 81 KW / Octavia III 1.6 TDI 81 KW
    Trotzdem ist der angegebene Verbrauch des TS ganz schön hoch! Auf meiner täglichen Strecke (25 km, hauptsächlich Stadtverkehr) habe ich einen guten Vergleich was die Klima ausmacht. Morgens ohne Klima sind es 4,8 l/100 km und Nachmittags zurück bei eingestellten 22°C 6 l/100 km. Mein Auto hat auch erst knapp 2000 km runter.
     
  18. #18 Robert78, 25.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.859
    Zustimmungen:
    2.715
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Kann auch ein extrem abweichender Bordcomputer sein.
    Solange hier keine echten Verbrauchsangaben durch die getankte Menge und Fahrstrecke angegeben werden bringen alle Spekulationen erstmal gar nichts.

    Danach kann man erst genauere Aussagen treffen.
     
    r-u-s gefällt das.
  19. #19 fredolf, 25.07.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    992
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Mal eine ganz grobe Abschätzung:

    Angenommener mechanischer Leistungsbedarf des Kühlkompressors bei höherer Last: 3kW
    angenommener spez. Verbrauch (Wirkungsgrad) des Benzinmotor: 250g/kwh

    Folgerung: eine Stunde Kompressorbetrieb erfordern 750g Benzin und das entspricht ca 1L.
    Der Mehrverbrauch beträgt nach dieser Abschätzung dann also 1L/Stunde.

    Wenn man dabei mit 25km/h Durchschnitt durch die Stadt schleicht, bedeutet das einen Mehrverbrauch von 4L/100km
    Wenn man sich mit 100km/h im Durchschnitt bewegt bedeutet das einen Mehrverbrauch von 1L/100km.

    Beides wäre dabei komplett normal.
     
    pt58 und r-u-s gefällt das.
  20. #20 Robert78, 25.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.859
    Zustimmungen:
    2.715
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Da sieht man wieder die reinen Zahlenspieler......;)

    Wenn die Klima, wie du als Beispiel annimmst, 1 Liter pro Stunde braucht dann braucht sie immer diese Menge. Egal ob das Auto steht, 25 oder 100 fährt.

    Wie kommst du also darauf das es auf einmal 4 mal so viel ist nur weil er ein viertel von 100km/h fährt.

    Die Stunde ist immer noch eine Stunde, egal ob ich stehe oder mich bewege. Somit bleiben es ca. 1 Liter / h.

    Nach deine Rechnung würde die Klima bei 200 km/h übrigens 0 verbrauchen. Und bei 250 sogar 0.5 Liter pro Stunde sparen.:thumbsup:
     
    Lapinkulta gefällt das.
Thema: Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia limusine 110 ps

Die Seite wird geladen...

Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ?? - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel

    Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel: Hi Leute. Rein interesse halber würde ich gerne eine Umfrage starten. Ich fahre nun seid einen Jahr dem 190ps dsg allrad Diesel Kombi. Wie...
  2. Privatverkauf 4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III

    4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III: Ich verkaufe 4 nagelneue Aluräder (s.o.) im Originalkarton, Abholung in Hannover, Preis 200 Euro. Rechnung vom April 2019 und alle Papiere anbei.
  3. Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006)

    Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006): Hallo, bei meinem Fabia leuchten hinten links das Ablendlicht und der Rückfahrscheinwerfer nicht mehr. Glühbirnen und die Anschlussplatte habe...
  4. Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III

    Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III: Hallo Zusammen, nachdem wir schon diverse kleinere, teilweise wieder verschwindende Elektrikprobleme bei unserem FIII (Bj. 2016, 1,2 TSI) hatten,...
  5. unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt )

    unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt ): Das Problem der Motor lief super wie mann es kennt etwas laut. Dann ging er aus und die Sicherung für die Zündung ( 15 A ) kam die haben wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden