Verbrauch 1.2 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Jürgen66, 30.05.2010.

  1. #1 Jürgen66, 30.05.2010
    Jürgen66

    Jürgen66

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich plane den Kauf eines YETI 1.2 TSI mit 105 PS. Kann mir jemand einen realen Verbrauch aus dem Alltag nennen. Mit den Prospektangaben ist das ja so eine Sache. Vielen Dank im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WHITEYETI, 30.05.2010
    WHITEYETI

    WHITEYETI

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rom Italien
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI
    Hallo Jürgen,
    ich bin bei ca. 6,2 bis 6,5 l/100km bei ruhiger Fahrweise. Das Auto hat aber erst 1600km drauf. Ich habe die 225er Bereifung.
    Viele Grüße
    Whiteyeti
     
  4. #3 alfonso333, 30.05.2010
    alfonso333

    alfonso333

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ab 06.05.2013 Octavia 3 1.6TDI DSG Elegance
    Hallo Jürgen,

    ich haben 1.2 TSI mit DSG und hab bei derzeit 3500km einen Mix von 7,9l.
    Fakt ist, dass man locker unter 7l dahingleiten kann.
    Aber bei mir im Mittelgebirge mit den diversen Steigungen und bei zügiger Autobahnfahrt sind die 7l unrealistisch. Jedoch sind das immerhin 1,5l weniger als bei meinem Vorgänger einem VW mit dem 1.4TSI und 140PS.
    Aber ich würde den Motor jederzeit wieder kaufen.

    Viele Grüße

    Alfonso
     
  5. #4 YetiBOT, 30.05.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
  6. #5 hugo 1122, 30.05.2010
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Erstaunt bin ich über den jeweiligen Momentanverbrauch, der ja alle 0,5 Sekunden aktualisiert wird. Der schwankt bei mir zwischen 0 (Bergab mit eingelegtem Gang) und 30 Liter/100km (Steil Bergauf). Im Schnitt komme ich nicht unter 8 Liter/100 km. Dabei bin ich eigentlich ein sanfter Fahrer. Da ich aber im Jahr weniger als 10.000 km fahre, hat der Verbrauch bei mir keinen besonderen Stellenwert. Ich würde den Yeti mit diesem leisen und durchzugskräftigen Motor jederzeit wieder kaufen (Volles Drehmoment bei bereits 1500 U/min).
    Gruß Hugo
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich hab seit ca. drei Wochen den 1.2 TSI und dzt. 1.500 km am Tacho.
    Fahrprofil: 25 % Großstadt-, 50 % Überlandstraßen und 25 % Autobahnen, gemischt hügelig.
    Fahrweise: Zügig (ca. 10 km/h nach GPS über den vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten) aber vorausschauend; also nicht Gas/Bremse!
    Bisher zweimal getankt. Verbrauch zuerst nach MFA 7,1, ausgerechnet 7,0 l/100/kmh; zuletzt 6,7/6,7 l/100/kmh.
    Bin sehr zufrieden mit dem Motor, Durchzug aus 1.200 1/min paßt auch, bei 2.000 1/min kommt dann der Schub.
    Abschließend: Mein vorletztes Auto war ein Roomster mit dem 1.6 l Benziner. Kein Schaden, daß es den nimmer gibt, ehrlich. :P Bei diesem Motor war es fast eine Kunst unter 8 L zu kommen. Mit allerlei Tricks und Finten schaffte ich damals einen Schnitt von 7,6 L. Mit dem TSI hingegen komme ich jetzt fast spielend auf unter 7 L. Hab mir schon einige Male gedacht: Würde ich so fahren wie mit dem Roomster, käme ich ohne Schwierigkeiten auf deutlich unter 6 L. :thumbsup: Jedenfalls ist der TSI ein Motor, der einen nicht gleich bestraft, wenn mans mal eilig hat.
    Vom Durchzug her fährt sich der TSI wie ein TDI. Ohne Übertreibung, ich kann ihn noch schaltfauler fahren als vorher den 1.4 TDI im Fabia.
    Ein Motor, den ich mit Überzeugung bestens empfehlen kann. :thumbsup:
     
  8. jamov

    jamov

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großenhain - Sachsen - Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wachtel Kalkreuth (VW, Skoda)
    Kilometerstand:
    29400
    Bei www.spritmonitor.de gibt es gute Angaben zum durchschnittlichen Bezinverbrauch vom 1.2er TSI. Allerdings lassen sich die Angaben schlecht vergleichen. Ich habe z. B jetzt 9000 km weg und fahre fast ausschließlich umweltbewusst, keine Kavaliersstarts usw. Aber ich erreiche bei weitem nicht den Verbrauch einiger anderer registrierter Yetifahrer. Also im Hügelland mit Stadtverkehr kommt man kaum unter 7 l. Auf der Autobahn benimmmt sich der Motor bis 130 kmh gesittet, dann geht der Verbrauch aber hoch. Durch einige Autobahnfahrten komme ich insgesamt auf 8l/100 km. Das ist nicht schlecht, und für die Autobahn ist der 1.2er sicher auch nicht konzipiert. Aber selbst da, wenn man sich etwas diszipliniert und 130 fährt, geht es.

    Ich habe es noch nicht ein einziges Mal bereut, dass es diesen tollen Motor gibt!
     
  9. #8 morpheus567, 30.05.2010
    morpheus567

    morpheus567

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Immendingen Talmannsberg 2 78194 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Brüsch Tuttlingen
    Kilometerstand:
    10
    Hab meinen jetzt seit Februar und hab 8000 Km runter. Mein Verbrauch liegt zwischen 6,5l und 7,5l wo bei ich viel autobahn fahre und sonst eher sportlich unterwegs bin. Hab es bis jetzt nicht bereut. Ich liebe meinen Weißen Yeti
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das klingt sehr überraschend! Denn ich hätte angenommen, dass der Yeti durch die große Stirnfläche auf der Autobahn a) schnell in ein Leistungsdefizit gerät und b) dann ordentlich anfängt zu schlucken.

    Wie schnell fährst Du da auf der Autobahn?
     
  11. #10 grfilip, 30.05.2010
    grfilip

    grfilip

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Griechenland Thessaloniki, Griechenland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, Experience
    Mein Yeti hat 5.500 km. Der Durchschnittsverbrauch ist 8 lt/100km (Landstrasse, Autobahn (120-130 km/St.) Stadt mit viel Verkehr). Ich galube, dass die Reifen den verbauch ein wenig erhoehen (225 R17)
     
  12. #11 WHITEYETI, 30.05.2010
    WHITEYETI

    WHITEYETI

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rom Italien
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI
    Hallo an alle,
    viele wissen ja sicherlich wie man spritsparend autofährt, aber die, die es noch nicht wissen können sich mal hier informieren.
    Viele Grüße
    Whiteyeti
     
  13. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Ich muss sagen das mich die Schaltanzeige, entgegen aller Unkenrufe sehr diszipliniert hat.
    Allein die Motivation sich seinen Durchschnitt nicht zu versauen trainiert die vorausschauende
    Fahrweise. Schaffe über Land immer Verbräuche von unter 7l (sogar mal unter 6!) hängt sehr
    von der grad gehörten Musik ab. Man kann sich den 1.2 nämlich auch Spaß machen lassen...

    Der AB Verbrauch ist nach 4000km bei gleichem Fahrprofil (Tempomat 120 lt Navi, ca 380km
    gleiche Strecke) um ca 0,8 lzurückgegangen.

    Durch das im Yeti gelernte hat sich auch der Verbrauch in unserem A2 tdi deutlich verringert.
     
  14. #13 xenon4d, 31.05.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Also ich fahre zwar einen Octi Combi aber will trotzem mal was dazusteuern.

    Auf den ersten 1000 km hatte ich jetzt einen Durchschnittsverbrauch von gut 9 L. Man kann sich jetzt darüber streiten. Aber ich finde diese 9 L haben ganz schön viel spass gemacht! War fast ausschließlich Autobahn. Das Erstaunliche dank DSG ist halt auch, dass man mit 160 nur ganze 3500 U auf der Uhr hat. Bei 120 fährt man mit rund 2000 U. Fürs Einfahren habe ich mir zumindest das Ziel gestzt nicht mehr als 4000 U zu drehen. Das war damit eingehalten ;) >5000 U war ich nie. Zumindest habe ich dann das DSG "gebremst" ;)
    Vorher auf dem Weg zu einem Kunden hatte ich nach Speicher 1 rund 8 L inkl. Stadfahrt und einiger Sprintstrecken auf der BAB geschalt. Auch mit diesem Werk kann ich leben! Denke das unter 7L möglich gewesen wären!

    Der Motor hängt super am Gas ist absolut Leise und auch der Sound aus 1.2 Liter überzeugen. Das DSG passt perfekt. Hätte man keinen Turbo würde man fast nie merken, dass geschaltet wird.Nur beim schalten vom 1. in den 2. Gang hört man bei offenem Fenster ein Klicken. Der zieht ja schon ganz ordentlich! Also als alter Saugbenzinerfahrer würde ich tatsächlich sagen, ich hätte mind. 150 PS unter der Haube! So kann ich es auch für mich verkraften, das dieses Auto etwas mehr Sprit zu sich nimmt.

    Also ich bin echt so froh mich für diesem Motor entschieden zu haben. Gerade da ja nur noch der 1.6 TDI zur Auswahl stand. Bei der Motorwahl ging es nie um das Thema Ökonomie.
     
  15. #14 parsifal, 31.05.2010
    parsifal

    parsifal

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun 5200 km mit dem 1.2 DSG runter und bin bei einem
    gesammtschnitt von 7.8 l angekommen!( bei passiver Fahrweise) Bin auch schon bei`ner Tagestour (180km) auf 6,3 Liter gekommen. Ansonsten tolles Auto!!! :thumbsup::S
     
  16. #15 YETIMOBIL, 31.05.2010
    YETIMOBIL

    YETIMOBIL

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda YETI 1.2 TSI Ambition
    Kilometerstand:
    17171
    HalliHallo,
    bei meinen Fahrten fast ausschließlich in der Stadt (Wenn grad nicht Urlaub ist) lieg ich bei 4 Fahrten a 4 km pro Tag bei ca.7.6 L im Schnitt.
    Wenn der Motor warm ist, sogar weniger. Für den Kurzstreckenverkehr also in Ordnung.
    Landstraße ca. 6,5- 7L bei normaler Fahrweise.
    Autobahn ca.7,5-8,0 L bei bis zu 130 km.
    Bei schnellerem Fahren knackt man auch leicht den 9L Schnitt (und mehr)auf 100 km.
    Reifen 215 Sommerreifen.
    Winterreifen siehe andere Threads.
    Viele Grüsse
    YETIMOBIL :)
     
  17. #16 Carsten K., 31.05.2010
    Carsten K.

    Carsten K.

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb "Style" Lim. 1.4 TSI ACT
    Werkstatt/Händler:
    Überall und nirgendwo
    Kilometerstand:
    49340
    bin jetzt bei ca. 24000km - bietet wer mehr? :thumbsup:

    verbrauch steht nun bei ca. 7,0l bei durchschnittlich sehr sparsamer fahrweise, meist autobahn und landstraße. minimalster verbrauch lag bei 5,9l (vmax 115), max. bei 10,5l (dachträger mit fahrrädern und vmax 130).
     
  18. #17 xenon4d, 01.06.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Im Dichten Verkehr mal ein paar LKWs gefolgt. Aber spaß macht das nicht :wacko:
     
  19. #18 upanishad, 01.06.2010
    upanishad

    upanishad Guest

    Mein Yeti hat fast 7.000 km runter, ØVerbrauch über alles liegt bei 6,7 Liter.
    Zur Info: Bin mittlerweile ein eher ruhiger Fahrer, ca. 60 % Autobahn (bis 120 km/h), Rest Stadt und Land.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 yetiyeti, 08.06.2010
    yetiyeti

    yetiyeti

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Ambition, Fabia Combi TDI, Lancia Delta HF Turbo, Lancia Delta Integrale, NSU 1000 und TT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Gestern auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Mit leichtem Rückenwind..... :P
     

    Anhänge:

  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Recht guter Wert, aber halt doch nur eine Momentaufnahme. Sicher wohl auch für dein normales Fahrprofil nicht repräsentabel. ;)
     
Thema: Verbrauch 1.2 TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti 1.2 tsi verbrauch

    ,
  2. Skoda Yeti Verbrauch 1.2 TSI

    ,
  3. yeti 1.2 tsi verbrauch

    ,
  4. verbrauch yeti 1.2 tsi,
  5. skoda yeti 1.2 tsi erfahrungen,
  6. skoda yeti 1.2 tsi dsg verbrauch,
  7. skoda yeti 1.2 verbrauch,
  8. verbrauch skoda yeti 1.2 tsi,
  9. skoda yeti 1.2 tsi test,
  10. yety 1.2 verbrauch,
  11. normverbrauch Yeti 1 2 tsi,
  12. skoda yeti tsi 1.2 verbrauch,
  13. skoda yeti 1.2,
  14. skoda fabia verbrauch autobahn,
  15. 1.2 tsi,
  16. Yeti DSG 1 2 Benzin verbrauch,
  17. test skoda yeti 1.2,
  18. 1.2 tsi minimalster verbrauch,
  19. Skoda Yeti 1 2 TSI Verbrauch,
  20. verbrauchswerte 12 TSI,
  21. skoda yeti 1.2 tsi test 2015,
  22. skoda yeti 1.2 tsi mg verbrauch,
  23. verbrauch 1.2 tsi dsg,
  24. yeti tsi verbrauch,
  25. skoda yeti 1.2 tsi dsg forum
Die Seite wird geladen...

Verbrauch 1.2 TSI - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...